Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

24.11.2012, 23:26

Wahl zum Behindertensportler des Jahres

Wollmert und Kober ausgezeichnet

Tischtennis-Ass Jochen Wollmert und Leichtathletin Birgit Kober sind Deutschlands Behindertensportler des Jahres 2012. Als Mannschaft des Jahres wurden am Samstagabend im Deutschen Sport- und Olympiamuseum in Köln wie im Vorjahr die deutschen Rollstuhlbasketballerinnen geehrt.

Leichtathletin Birgit Kober
Leichtathletin Birgit Kober ist Deutschlands Behindertensportlerin des Jahres.

Der fünfmalige Paralympics-Champion Wollmert (48), der mit seinen versteiften Handgelenken praktisch nur Rückhand spielen kann, hatte bei den Weltspielen für Behindertensportler in London sein drittes paralympisches Einzelgold geholt. Zuvor war der Solinger bereits mit dem «Fair Play Preis des Deutsches Sports» ausgezeichnet worden, weil er im Halbfinale und im Endspiel der Paralympics in entscheidenden Phasen Entscheidungen des Schiedsrichters korrigiert und die ihm zugesprochenen Punkte seinen Gegnern überlassen hatte. In der im Internet durchgeführten Schlusswahl setzte sich Wollmert gegen die in London ebenfalls mit Gold dekorierten Leichtathleten Heinrich Popow (100 m) und Markus Rehm (Weitsprung/beide Leverkusen) durch.

- Anzeige -

Die 41-jährige Kober, die wegen eines Behandlungsfehler im Rollstuhl sitzt, hatte bei den Paralympics sowohl im Speerwurf als auch im Kugelstoßen jeweils mit Weltrekord die Goldmedaille gewonnen. Die Leverkusenerin behauptete sich in der Abstimmung gegen die Schwimmerinnen Kirsten Bruhn (Neumünster) und Daniela Schulte (Berlin), die beide in London eine Goldmedaille gewonnen hatten. Bruhn war erst am Donnerstag für ihren sportlichen Erfolg bei den Paralympics 2012 sowie ihr Engagement in der Rehabilitation behinderter Menschen mit dem Medienpreis Bambi ausgezeichnet worden.

Die Rollstuhlbasketballerinnen setzten sich gegen das Männerteam der Sitzvolleyballer und den gemischten Ruder-Vierer durch. Nach ihrer paralympischen Goldmedaille hatten die Rollstuhlbasketballerinnen schon die Wahl zu den deutschen Sportlern des Monats September gewonnen. Die Sitzvolleyballer hatten in London Bronze, das Ruder-Team Silber gewonnen.

(sid)

24.11.12
 
- Anzeige -

Schlagzeilen

- Anzeige -
- Anzeige -

Facebook

- Anzeige -

TV Programm

Zeit Sender Sendung
05:00 SKYBU Sky Sport News HD
 
05:00 SKYS2 Golf
 
05:00 SDTV Highlights Liga Zon Sagres
 
05:30 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
05:30 SKYS2 Golf
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Glückwunsch von: Geissbockjuenger - 24.04.14, 03:26 - 9 mal gelesen
Schonmal ein hoffentlich endgültiges Tschüss von: Geissbockjuenger - 24.04.14, 02:41 - 19 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -