Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

11.08.2012, 17:55

Erste Goldmedaille für Mexiko - Brasilien wird bestraft

Wieder nichts mit Gold für Brasilien - Mexiko jubelt!

Brasilien muss weiter auf das erste olympische Gold im Fußball warten. Der haushohe Favorit scheiterte in einem rassigen Endspiel an den eigenen Nerven und beherzt aufspielenden Mexikanern. Für Mexiko, das 1968 im eigenen Land nur Vierter geworden war, ist es der bisher größte Erfolg. Es ist auch die allererste Goldmedaille der Mittelamerikaner in London.

Mexikaner jubeln über Gold
Freude pur: Mexikaner jubeln über Gold.
© Getty ImagesZoomansicht

Auch wenn Spanien derzeit das Maß aller Dinge ist, über die gesamte Historie hinweg gesehen ist das zweifellos Brasilien. Beim fünfmaligen Weltmeister klafft allerdings eine gewaltige Lücke auf der Ehrentafel der eigenen Titelgewinne. Noch nie konnte Brasilien das olympische Fußballturnier gewinnen - 2012 sollte sich das ändern. Die Seleçao trat mit zahlreichen Topstars an und marschierte relativ mühelos ins Endspiel. Dort wartete Mexiko, das seinerseits ebenfalls erstmals Gold gewinnen wollte.

Und den Mexikanern glückte ein Traumstart. Noch nicht einmal 30 Sekunden waren gespielt, da leistete sich die brasilianische Deckung einen bösen Patzer: Rafael (Manchester United) passte direkt in die Füße von Javier Aquino, der ohne zu zögern Oribe Peralta bediente - 1:0. Die Südamerikaner zeigten sich von dem Rückschlag schwer beeindruckt und konnten in der Folge die giftigen Mexikaner nicht wirklich in Bedrängnis bringen. Brasilien fehlte es an Ideen, Kreativität und Spritzigkeit. Mexiko hielt mit Herz und Leidenschaft dagegen.

- Anzeige -

Ab und an setzte sich die größere individuelle Klasse der Seleçao dann aber doch durch, allerdings fehlte es in diesen Momenten an Kaltschnäuzigkeit im Abschluss (Oscar, 20.). Brasiliens Coach Mano Menezes reagierte noch vor der Pause und wechselte offensiv: Hulk kam für Alex Sandro (32.). Der Stürmer vom FC Porto belebte das Offensivspiel des Favoriten und sorgte bald für Gefahr (39., 45.). Weil auch Neymars Freistoß Sekunden danach knapp neben den Kasten ging, blieb es bei der Pausenführung der Mexikaner.

Erneut die kalte Dusche durch Peralta - Hulks Anschlusstreffer kommt zu spät

Brasiliens Keeper Gabriel muss sich geschlagen geben
Nichts zu machen: Brasiliens Keeper Gabriel muss sich geschlagen geben.
© Getty Images

Nach dem Seitenwechsel erhöhten die Brasilianer den Druck und drängten nun mit aller Macht auf den Ausgleich. Hulk (48.) und Neymar (50., 61.) setzten erste Duftmarken. Wie aus dem Nichts tauchte auf der anderen Seite Marco Fabian in bester Position auf und scheiterte an Aluminium (64.). Es war ein packendes, temporeiches und sehr unterhaltsames Duell, auch wenn es nicht auf allerhöchstem Niveau stattfand. Peralta traf nach 69 Minuten zum vermeintlichen 2:0, wurde aber wegen Abseits zu Recht zurückgepfiffen. Kurz darauf öffnete Menezes noch mehr und brachte mit Alexandre Pato einen weiteren Stürmer. Das Tor machten aber die Mexikaner! Nach einem Freistoß agierte die brasilianische Deckung einmal mehr wenig überzeugend, sodass Peralta die Führung locker auf 2:0 hochschrauben durfte (75.).

Eine Viertelstunde hatte die Seleçao noch, um die Sensation zu verhindern. Und die Menezes-Schützlinge versuchten es weiter, rannten verzweifelt an, bissen sich aber letztlich die Zähne an der bestens eingestellten mexikanischen Deckung aus und mussten sich schlussendlich mit der silbernen Medaille zufrieden geben - daran änderte auch Hulks Anschlusstreffer in der Nachspielzeit nichts mehr (90.+1).

Bronze gewann am Freitag das Team aus Südkorea. Chu-Young Park (FC Arsenal) und der Augsburger Ja-Cheol Koo hatten den 2:0-Sieg gegen Japan herausgeschossen.

11.08.12
 
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
 
 
 
   

Schlagzeilen

 

Livescores

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
13.10.14
Mittelfeld

Mainz: Rukavytsyas Vertrag aufgelöst

 
25.09.14
Torwart

Ex-Nationaltorhüter kommt als Back-Up für Wiedwald

 
19.09.14
Mittelfeld

Rostock: Deutsch-Serbe ist gegen Bielefeld schon spielberechtigt

 
 
 
1 von 62

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
EURO-PILZ-TIPP-LIGA 4. Spieltag: von: BridgetW - 01.11.14, 01:11 - 32 mal gelesen
Re (9): Ersetze Wettbüro von: alemao82 - 01.11.14, 00:14 - 40 mal gelesen
Re: Lieber glücklich 1-0 gewinnen von: RudyMentaire - 01.11.14, 00:10 - 78 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

European Sport Magazines Top 11

European Sport Magazines Top 11
Xabi Alonso überzeugt auf Anhieb

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15

kicker Podcast - täglich Live!

Flash Installation

Sie haben leider nicht die benötigte Version des Flash-Plugins installiert.
Klicken sie bitte auf folgenden Button, um die aktuelle Flash-Version zu installieren:



Vielen Dank
Ihr kicker online Team

TV Programm

Zeit Sender Sendung
08:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
08:30 EURO Snooker
 
09:00 SKYS2 Formel 1: Großer Preis der USA
 
09:00 SKYS1 Golf: Champions Tour
 
09:10 SDTV Norwich City - Bolton Wanderers
 
- Anzeige -

- Anzeige -