Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

05.07.2012, 22:22

Brasilien gibt Olympia-Aufgebot bekannt

Menezes bringt Neymar nach London

Brasiliens Nationaltrainer Mano Menezes hat seinen Kader für die Olympischen Spiele (27. Juli bis 12. August) in London bekannt gegeben. Mit Linksverteidiger Marcelo (Real Madrid/24), Thiago Silva (AC Mailand/27) und Stürmer Hulk (FC Porto/25) sind die drei Spieler, die älter als 23 Jahre sind. Überraschenderweise entschied sich Menezes gegen die Nominierung von David Luiz (Chelsea) und Dani Alves (Barcelona).

- Anzeige -
Neymar, Marcelo und Hulk (v.li.)
Sie werden in London für Brasilien am Start sein: Neymar, Marcelo und Hulk (v.li.).
© imago Zoomansicht

Neben diesen drei haben es aber auch noch weitere Stars in den 18-köpfigen Kader des Rekordweltmeisters geschafft. Unter anderem tummeln sich dort auch Rafael da Silva (Manchester United/21), Sandro (Tottenham Hotspur/23) Alexandre Pato (AC Mailand/22) und der in Europa viel umworbene Neymar (Santos/20).

Das Fußball-Turnier bei den Olympischen Spielen ist in Brasilien eine ernste Angelegenheit, zumal man es in seiner Geschichte noch nie gewinnen konnte - bei elf Versuchen. 1984 und 1988 gewannen die Südamerikaner Bronze, 1996 und 2008 Silber.

Diesmal soll es endlich mit Gold für die Seleçao klappen. Dafür muss aber zuerst die Vorrunde überstanden werden. In Gruppe C trifft Brasilien auf Ägypten (26. Juli, 20.45 Uhr), Weißrussland (29. Juli, 13 Uhr) und Neuseeland (1. August, 15.30 Uhr).

Olympisches Fußballturnier
Das sind die Stars in London
Alexandre Pato
Alexandre Pato (Brasilien/ AC Mailand)

Alexandre Pato ist erst 22 Jahre alt und belastet daher nicht das zulässige Kontingent von drei Akteuren pro Männerteam, die älter als 23 Jahre alt sein dürfen. Der Stürmer des AC Mailand zählt mit Brasilien zu den Favoriten des Turniers.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
05.07.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -