Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
30.10.2018, 17:30

Zweimal Wembley-Stadion, zweimal "New White Hart Lane"

Die NFL gastiert auch 2019 in London

Die NFL bestreitet wenig verwunderlich auch im kommenden Jahr vier Gastspiele in London. Das teilte Commissioner Roger Goodell am Dienstag offiziell mit. Zwei Spiele werden dabei erneut im Wembley-Stadion ausgetragen. Zwei weitere Partien steigen hingegen an der "New White Hart Lane", dem noch im Bau befindlichen Stadion von Tottenham Hotspur.

"New White Hart Lane"
Die neue Heimstätte von Tottenham Hotspur - und Spielstätte der NFL: "New White Hart Lane".
© imagoZoomansicht

Seit 2007 finden in London nun schon jährlich NFL-Spiele statt, der entsprechende und aktuell gültige Vertrag läuft noch bis 2020. In diesem Jahr hatten insgesamt rund 255.000 Zuschauer die drei Partien besucht - darunter das jüngste am vergangenen Sonntag zwischen den Jacksonville Jaguars und den Philadelphia Eagles (amtierender Champion). 85.870 Football-Fans sahen dabei ein spannendes 24:18 für Philly um Quarterback Carson Wentz (286 Yards, drei Touchdowns, eine Interception).

Welche Teams in Englands Haupstadt im nächsten Jahr auflaufen werden, wird die NFL indes noch mitteilen.

Sicher aber ist: Neben dem heiligen Wembley-Stadion wird auch das neue Spurs-Rund, die "New White Hart Lane", zwei NFL-Partien beherbergen. Dafür ist der rund eine Milliarde teure Prachtbau schließlich auch ausgelegt: Das Fußballfeld der neuen White Hart Lane, die 61.000 Zuschauer unterbringen kann, lässt sich automatisch in ein American-Football-Spielfeld umwandeln - eine Neuheit, auf die die Welt also nach zwischenzeitlichen Verzögerung und einer NFL-Spielverlegung also nicht mehr allzu lange warten muss.

mag/sid

Überblick: Die Spielmacher der 32 NFL-Teams
Brady, Rodgers, Wentz, Ryan - Quarterbacks 2018
Die NFL-Quarterbacks 2018
Die NFL-Quarterbacks 2018

Das Hauptaugenmerk während der NFL-Saison 2018/19 liegt wie immer auf den Quarterbacks der 32 Teams. Sie lesen, gestalten und gewinnen im besten Fall die Matches. Das fällt Top-Stars wie Tom Brady, Aaron Rodgers, "Big Ben" Roethlisberger, Drew Brees, Matt Ryan, Cam Newton oder Russell Wilson etwas leichter. Doch auch bei den anderen Klubs tummeln sich gute, neue wie immens talentierte Spielmacher. Ein Überblick...
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

Wembley

Stadionkapazität: 98.623

Vereinsdaten

Vereinsname:Tottenham Hotspur
Gründungsdatum:05.09.1882
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Tottenham Hotspur Football Club
Bill Nicholson Way
748 High Road
Tottenham
London N17 0AP
Großbritannien
Telefon: 00 44 - 844 - 4 99 50 00
Internet:http://www.tottenhamhotspur.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:Jacksonville Jaguars
Gründungsdatum:30.11.1993
Vereinsfarben:Schwarz, dunkelgrün, gold
Anschrift:Jacksonville Jaguars
One Alltel Stadium Place
Jacksonville, Florida, USA 32202
Internet:http://www.jaguars.com/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine