Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
19.10.2018, 09:30

NFL, Week 7, Thursday Night Game

Sanders überall! Broncos marschieren durch Glendale

Die Denver Broncos sind zurück im Geschäft: Das Team aus Colorado löste seine Auswärtsaufgabe bei den Arizona Cardinals zu Beginn des 7. Spieltags in der NFL souverän mit 45:10 und drückte den Rivalen noch tiefer in die Krise. Emmanuel Sanders bewies seine Vielseitigkeit.

Emmanuel Sanders
Touchdown Denver! Emmanuel Sanders stand in Glendale gleich mehrfach im Fokus.
© Getty ImagesZoomansicht

Für die Fans der Cardinals gibt es in dieser Saison nicht besonders viel zu lachen. Ihr Team verlor auch das vierte Heimspiel in dieser Spielzeit - und zwar glasklar mit 10:45 gegen die Broncos. Erstmals seit 1979 setzten die Cardinals damit ihre ersten vier Heimpartien in den Sand und stehen nun beinahe abgeschlagen bei 1:6-Siegen.

Verständlich, dass die Stimmungslage nach dem Spiel bei den Gästen aus Colorado besser war. Denver, das zuvor vier Begegnungen in Folge verloren hatte, verbesserte seine Aussichten auf eine Play-off-Teilnahme mit dem dritten Sieg im siebten Spiel - und nährte die Hoffnungen auf K.-o.-Spiele insbesondere durch seine Leistung in Offense wie Defense.

Rosens schwarzer Abend

Denvers Defense fing gleich drei Pässe von Cards-Rookie-QB Josh Rosen ab - und lief zwei davon im Auftaktviertel zu Touchdowns in die Endzone. Todd Davis und Chris Harris Jr. sorgten für die Punkte. In der Offense stach Emmanuel Sanders heraus: Der Receiver fing sechs Pässe von Case Keenum (14/21, 161 Yards, ein TD, eine INT) für 102 Yards und warf selbst für 28 Yards auf Courtland Sutton, der einen weiteren Touchdown perfekt machte.

Arizonas junger Spielmacher Rosen (194 Yards, ein TD auf Larry Fitzgerald) erwischte insgesamt einen rabenschwarzen Abend. Neben drei Interceptions wurde er auch sechs Mal mit Ball zu Boden gerissen (40 Yards Raumverlust). Zwei Ballverluste nach Fumbles machten sein Spiel nicht besser. Am Ende humpelte der 21-jährige UCLA-Absolvent humpelnd vom Feld. "Heute habe ich nicht einmal annähernd mein normales Leistungsvermögen erreicht", bilanzierte Rosen danach. Als gar "peinlich" bezeichnete Head Coach Steve Wilks die Leistung seiner Mannschaft. "Unsere Fans verdienen Besseres."

aho

Video zum Thema
NFL, 7. Spieltag- 19.10., 08:33 Uhr
Highlights: Broncos vs. Cardinals
Die Auswärtsaufgabe bei den Arizona Cardinals lösten die Denver Broncos souverän mit 45:10.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine