Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.01.2018, 18:30

Jacksonville Jaguars erneut dabei

Eagles, Seahawks und Titans debütieren in London

Der Super Bowl ist noch nicht gespielt, da hat die National Football League (NFL) bereits die London-Partien der Saison 2018 bekanntgegeben. Freuen können sich die Fans erstmals auf die Seattle Seahawks, die Philadelphia Eagles und die Tennessee Titans. Ein Debüt wird es auch bei den Spielorten geben.

Seattle Seahawks
Die Seattle Seahawks werden in der kommenden NFL-Saison erstmals in London spielen.
© imagoZoomansicht

Seit nunmehr elf Jahren gastiert die NFL in London, in der erste Ende Dezember abgelaufenen Hauptrunde 2017 gab es im Rahmen der "international Series" erstmals vier Spiele in London. Wie die NFL am Donnerstag mitteilte, müssen sich die Fans in der kommenden Spielzeit wieder mit drei Partien in London begnügen.

Dafür werden drei Teams erstmals an der Themse zu Gast sein. Über das Gastspiel der Seattle Seahawks wurde bereits seit längerer Zeit diskutiert, denn mit den Oakland Raiders, den Los Angeles Rams und den Los Angeles Chargers hat der Super-Bowl-Sieger von 2013 drei Teams als Gegner, die sich im Umbruch befinden und einen Umzug hinter sich bzw. noch vor sich haben. In einem solchen Fall empfiehlt die NFL, auf das Heimrecht zugunsten einer London-Partie zu verzichten.

Tottenham-Stadion feiert NFL-Debüt

Und so ist es nun gekommen. Denn am 14. Oktober tragen die Oakland Raiders ihr Spiel gegen die Seattle Seahawks in London aus. Dabei wird auch das nagelneue Tottenham-Stadion sein Debüt als Gastgeber eines NFL-Spiels geben.

Erstmals in London zu Gast sein werden auch die Philadelphia Eagles und die Tennessee Titans. Die Eagles treffen auf die Jacksonville Jaguars, die bereits zum sechsten Mal in London antreten werden. Tennessee wird auf die Los Angeles Chargers treffen. Die Termine für die beiden Partien, die im Wembley über die Bühne gehen werden, stehen noch nicht exakt fest. Gespielt wird entweder am 21. oder am 28. Oktober. Den genauen Spielplan der Saison 2018 wird die NFL Mitte April bekanntgeben.

Packers, Titans und Panthers fehlen noch

Mit den Eagles, den Seahawks und den Titans werden sich am Ende der Saison 2018 insgesamt 29 von 32 NFL-Teams in London vorgestellt haben. Es fehlen nur noch die Green Bay Packers, die Houston Texans sowie die Carolina Panthers.

jer

 

 NFL-Videos

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
20:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
20:00 SDTV Transfermarkt TV
 
20:15 SKYS1 Fußball: UEFA Europa League
 
20:20 SDTV Football Countdowns
 
20:25 EURO Eurosport News
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Forumsspiel 2017/18 - 32.Spieltag von: maetti62 - 26.04.18, 19:13 - 1 mal gelesen
Re (2): wieviele abohnemangs... von: Depp72 - 26.04.18, 19:03 - 17 mal gelesen
Re (6): K-O, kommst Du bitte mal kurz !!! von: Depp72 - 26.04.18, 19:01 - 14 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine