Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
20.04., 10:32
Jay Ajayi

Topspiel zum NFL-Auftakt - Niners werden belohnt

Die NFL hat den Spielplan für die kommende Saison bekanntgegeben und der Auftakt verspricht einiges. In Week 9 kommt es zum Showdown zwischen Tom Brady und Aaron Rodgers, generell überrascht die Prime-Time-Verteilung etwas.


27.03., 01:00
Brown, Gore, Smith: Die zehn besten Yard-Fresser
Die erfolgreichsten Läufer der NFL-Geschichte
Sie liefen und liefen und liefen: In dieser Bildergalerie finden Sie die besten zehn Running Backs der NFL-Geschichte.

Sie liefen und liefen und liefen: Die National Football League hat in ihrer Geschichte so einige bärenstarke Running Backs gesehen. In der folgenden Rangliste finden Sie die Top Ten, darunter eine schier uneinholbare Legende und eine noch immer aktive Maschine.


Super Bowl LII: Die Highlights im Video
Nick Foles - Der amerikanische Traum

14.03., 00:40
Jimmy Graham und Jordy Nelson
Der eine geht, der andere kommt: Jordy Nelson (re.) verlässt die Packers, Jimmy Graham unterschreibt.

Gleich zwei Überraschungen erlebten die Fans der Green Bay Packers am Dienstag: Besonders die Entlassung des langjährigen Wide Receivers Jordy Nelson sorgt für hitzige Diskussionen. Anschließen wird sich den Cheeseheads laut Medienberichten Tight End Jimmy Graham.

13.03., 18:45
Drew Brees
Trikot vor Zwirn: Drew Brees spielt weiter Football bei den New Orleans Saints.

Die New Orleans Saints haben eine Planstelle geschlossen - und den ausgelaufenen Vertrag mit Star-Quarterback Drew Brees wie erwartet verlängert. Der inzwischen 39-jährige Spielmacher, der 2017/18 einmal mehr überragt hatte, unterzeichnete beim Super-Bowl-Sieger von 2009/10 einen Zweijahresvertrag.

11.03., 16:09
Richard Sherman
Zurück in bekannten Gefilden: Cornerback Richard Sherman.

Erst vor wenigen Tagen war bekannt geworden, dass die Seattle Seahawks Richard Sherman entlassen haben. Inzwischen hat der 29-Jährige einen neuen Arbeitgeber gefunden: Der Star-Cornerback schließt sich den San Francisco 49ers an.

10.03., 11:13
Tyrod Taylor
Fortan in Browns-Uniform: Tyrod Taylor.

Die Cleveland Browns rüsten auf! Nach Receiver Jarvis Landry kommen auch Cornerback Damarious Randall und vor allem Quarterback Tyrod Taylor - ein Trade, der vieles verändert.

07.03., 19:19
Le'Veon Bell
Wie geht's weiter? Vorerst wurde Le'Veon Bell zum zweiten Mal der Franchise Tag verpasst.

Am Dienstagabend (Ortszeit) war es soweit. Die Pittsburgh Steelers verkündeten die (frohe) Botschaft, Running Back Le'Veon Bell erneut unter den Franchise Tag zu setzen. Doch gefällt das dem Star aus "Steel City" überhaupt? "Abwarten" und Tee trinken, so die ungefähre, derzeitige Meinung des 26-Jährigen.

05.03., 20:16
Teddy Bridgewater
Wow! Teddy Bridgewater greift nach seiner schlimmen Knieverletzung wieder an.

Teddy Bridgewater ist ein talentierter Quarterback, das zeigen allein schon seine Werte. Der 25-Jährige, der 2014 in der ersten Draft-Runde gezogen wurde, hat bislang 6150 Yards und 28 Touchdown-Pässe erreicht. Lediglich 22 Interceptions sind ebenfalls mehr als ordentlich. Und so wird der Spielmacher, der ab dem 14. März (Ortszeit) als heißes Eisen der Free Agency aufkreuzt, sicherlich gefragt sein. Doch ein Manko gibt es.

01.03., 11:01
Blitzsauberer Tackle: Rob Gronkowski gegen WWE-Star Jinder Mahal.
Blitzsauberer Tackle: Rob Gronkowski gegen WWE-Star Jinder Mahal.

Rob Gronkowski hat viele Interessen. Der Tight End der New England Patriots hat sich schon als Schauspieler versucht, selbst im Wrestling glänzte er mit einem kurzen Gastauftritt. Doch am talentiertesten ist er im Football - und damit soll noch nicht Schluss sein. Laut Medienberichten hat "Gronk" seine nach dem verlorenen Super Bowl geäußerten Rücktrittsgedanken verworfen.

28.02., 22:00
Matt Forte
Läuft kein Yard mehr in der NFL: Running Back Matt Forte hat seine Karriere beendet.

Stolze zehn Jahre trieb Matt Forte sein Unwesen in der National Football League - und malträtierte dabei als Running Back so manche Defensive Line der Gegner. Nun hat der 32-Jährige sein Karriereende bekanntgegeben. Er geht mit tollen Werten, wenngleich es für einen Super-Bowl-Sieg nie gereicht hat.

27.02., 21:00
Vontae Davis
Bleibt bei der Farbe Blau: Nach seinem jahrelangen Engagement bei den Colts geht es für Vontae Davis in Buffalo weiter.

Vor beinahe einem Monat ging die alte NFL-Saison mit Super Bowl LII zu Ende. Seither streckt die neue Spielzeit ihre Fühler aus. Das Stühlerücken hat somit begonnen, erste Deals werden eingefädelt. Einer davon: Die Buffalo Bills haben sich pure Erfahrung auf der Cornerback-Position gesichert.

25.02., 06:12
Blake Bortles
Spielte eine bemerkenswerte Saison: Blake Bortles, QB der Jacksonville Jaguars.

Mit über 3600 Yards Raumgewinn und 21 Touchdown-Pässen hatte Blake Bortles die Jacksonville Jaguars in der vergangenen NFL-Saison zum ersten Mal seit 2007 wieder in die Play-offs geführt. Nun verlängerte der Quarterback in Florida bis 2020. Der neue Dreijahres-Vertrag ist 54 Millionen Dollar wert und kann bis auf 66,5 Millionen anwachsen.

22.02., 00:30
Adam Vinatieri
Nimmermüde und weiterhin treffsicher in der NFL unterwegs: Kicker Adam Vinatieri.

Welche beiden Dinge haben Adam Vinatieri und Tom Brady gemeinsam? Ganz klar: Eine erfolgreiche Zeit bei den New England Patriots sowie den unbändigen Willen, auch im hohen Alter weiter in der NFL zu spielen. Während der 40-jährige "TB12" nach der knappen Super-Bowl-Niederlage gegen Philadelphia (33:41) 2018 in seine 20. Saison gehen wird, steht "Automatic Adam" vor seiner 23. - und das im zarten Alter von 45!

15.02., 16:44
Larry Fitzgerald
Noch nicht am Ende: Larry Fitzgerald spielt auch 2018 für die Arizona Cardinals.

Die Rücktrittsspekulationen haben sich nicht bestätigt. Trotz tiefgreifender Veränderungen bei den Arizona Cardinals bleibt der Franchise ihr bekanntestes Gesicht erhalten. Wie die Cardinals am Donnerstag bekanntgaben, wird Wide Receiver Larry Fitzgerald auch in der Saison 2018 Bälle in der NFL fangen - und einige legendäre Bestmarken jagen.

12.02., 16:00
Frank Reich
Offensive Coordinator Frank Reich wechselt zu den Indianapolis Colts und wird Headcoach.

Die Indianapolis Colts haben einen neuen Headcoach gefunden. Wie der NFL-Klub am Sonntagabend (Ortszeit) bekanntgab, wechselt Offensive Coordinator Frank Reich vom Super-Bowl-Sieger Philadelphia Eagles zurück nach Indianapolis, wo er seine Trainerkarriere einst startete.

07.02., 09:11
Josh McDaniels
Bleibt den Patriots doch erhalten: Josh McDaniels.

Josh McDaniels wird doch nicht neuer Head Coach der Indianapolis Colts und bleibt Offensive Coordinator bei den New England Patriots - zumindest vorerst.

04.02., 10:00
Tom Brady
Ein gewohntes Bild: Tom Brady hat die nächste Trophäe erhalten.

Zum dritten Mal in seiner ruhmreichen Laufbahn ist Tom Brady am Samstagabend (Ortszeit) zum MVP der Regular Season gewählt worden. Der Quarterback der New England Patriots machte das Rennen fast allein - und sieht sich jetzt in einem äußerst elitären Kreis.

31.01., 08:50
Alex Smith
Weiter in Rot, ab jetzt in der Hauptstadt: Quarterback Alex Smith.

Die alte Saison ist noch gar nicht vorbei, da hat die neue schon ein erstes Ausrufezeichen gesetzt: Die Kansas City Chiefs haben Quarterback Alex Smith zu den Washington Redskins getradet - was wiederum ein eindeutiges Signal für Kirk Cousins' Zukunft ist.  zum Video

30.01., 21:45
Sebastian Vollmer
Ehemaliger Profi der New England Patriots - und Super-Bowl-Sieger: Sebastian Vollmer.

Wann der nächste Deutsche den Super Bowl gewinnt, weiß Ex-Champion Sebastian Vollmer nicht. "Viel Glück" brauche es für jeden American-Football-Profi. Der Rheinländer erwartet aber weitere Spieler aus Deutschland, die es in die NFL schaffen.

27.01., 20:30
Mark Nzeocha
Bleibt den San Francisco 49ers erhalten: der deutsche Linebacker Mark Nzeocha.

Der deutsche Footballer Mark Nzeocha (28) hat seinen auslaufenden Vertrag bei den San Francisco 49ers verlängert. Der Linebacker aus Ansbach/Mittelfranken wurde vom fünfmaligen Super-Bowl-Champion für die kommende Saison gebunden.

23.01., 00:49
Pat Shurmur
Wechselt von lila zu blau: Pat Shurmur kommt von den Minnesota Vikings zu den New York Giants.

Die New York Giants haben wie erwartet Pat Shurmur (52) als neuen Headcoach verpflichtet. Das Kuriose dabei: Inmitten der Vorbereitungsphase auf das NFC-Finale war der Offensive Coordinator der Minnesota Vikings bereits mit den "G-Men" in Verbindung gebracht worden. Nun folgte der Vollzug.

21.01., 01:07
Mike Vrabel
Der neue Trainer am Titans-Trainer-Horizont: Mike Vrabel.

Das ging fix: Die Tennessee Titans, vor einer Woche erst aus den Play-offs der NFL ausgeschieden, haben wenige Tage nach der Trennung von Headcoach Mike Mularkey einen neuen Trainer präsentiert. Fortan übernimmt Mike Vrabel das Team aus Nashville.

16.01., 00:13
Ben Roethlisberger
Bleibt der NFL und den Pittsburgh Steelers erhalten: Star-Quarterback Ben Roethlisberger.

Nach einer dramatischen Niederlage gegen die Jacksonville Jaguars ging es bei den Pittsburgh Steelers nach dem vorzeitigen Saison-Aus vor allem um eine Frage: Macht Star-Quarterback Ben Roethlisberger weiter? Die Antwort: Ja!  zum Video

13.01., 22:45
Bill O'Brien
Bleibt den Houston Texans erhalten: Trainer Bill O'Brien.

Man kann nur Vermutungen anstellen, wo die Houston Texans mit einem fitten Rookie-Quarterback Deshaun Watson gelandet wären. Nachdem sich der 22-Jährige allerdings das Kreuzband gerissen hatte, fuhren die Texaner am Ende mit einer Bilanz von 4:12 ein. Trotz des Verpassens der Play-offs erhält Headcoach Bill O'Brien weiter das Vertrauen der Verantwortlichen.

11.01., 18:30
Seattle Seahawks
Die Seattle Seahawks werden in der kommenden NFL-Saison erstmals in London spielen.

Der Super Bowl ist noch nicht gespielt, da hat die National Football League (NFL) bereits die London-Partien der Saison 2018 bekanntgegeben. Freuen können sich die Fans erstmals auf die Seattle Seahawks, die Philadelphia Eagles und die Tennessee Titans. Ein Debüt wird es auch bei den Spielorten geben.

11.01., 00:13
Ryan Shazier
Macht kleine Fortschritte - und ist wieder nah am Team der Steelers dran: Ryan Shazier.

Das 23:20 bei den Cincinnati Bengals in Week 13, das die hässliche Seite des Footballs gezeigt hatte, kam den Pittsburgh Steelers teuer zu stehen: Linebacker Ryan Shazier verletzte sich damals schwer - und konnte seine Beine nicht mehr bewegen. Die gute Nachricht: Inzwischen geht es wieder leicht aufwärts.

10.01., 19:19
Jon Gruden
Einen Ring hat Jon Gruden schon am Finger, allerdings nicht als Trainer der Raiders - was sich nun ändern soll.

100 Millionen US-Dollar kann Jon Gruden als neuer Trainer der Oakland Raiders in den kommenden zehn Jahren verdienen. Es ist ein Rekordvertrag. Und es ist viel Geld für einen 54-jährigen Mann, der seit 2008 keinen Job in der NFL mehr gehabt hat und stattdessen als TV-Experte aufgetreten ist. Doch dass es Gruden drauf hat, ist bekannt - ein Super-Bowl-Titel spricht für sich. Genauso wie die Tatsache, dass er seine vor langer Zeit angefangene Geschichte in Kalifornien fertig schreiben will.

09.01., 13:45
Tua Tagovailoa (Mitte)
Führte die Alabama Crimson Tide zum College-Titel: Quarterback Tua Tagovailoa.

Die University of Alabama hat zum zweiten Mal innerhalb von drei Jahren die Meisterschaft im US-College-Football gewonnen. Die Crimson Tide besiegten in einem dramatischen Endspiel am Montag (Ortszeit) die Georgia Bulldogs mit 26:23 nach Verlängerung. Dabei machten die neuen Titelträger unter anderem einen 0:13-Rückstand wett.

08.01., 20:35
Matt Nagy (vorne)
Kommt aus Kansas City und trainiert fortan die Chicago Bears: Head Coach Matt Nagy.

Die Chicago Bears, das seit Jahren nicht erfolgsverwöhnte Team aus Illinois, hat eine weitere durchwachsene Saison hinter sich gebracht - mit einer schwachen Bilanz von 5:11 wurden die Play-offs erneut verpasst. Die Entlassung von Head Coach John Fox war folgerichtig. Seit Montag steht der Nachfolger fest, der frischen Wind nach "Windy City" bringen soll.  zum Video

06.01., 22:13
Ron Rivera
Auch in der nächsten Saison Head Coach der Carolina Panthers: Ron Rivera.

Die Zukunft von Ron Rivera bei den Carolina Panthers wird nicht vom Abschneiden in den Play-offs abhängen. Einen Tag vor dem Wildcard-Match gegen die New Orleans Saints (Sonntag, 22.40 Uhr MEZ) verlängerte das NFL-Franchise den auslaufenden Vertrag mit seinem Head Coach bis 2020. Ein Engagement bei einem anderen Team ist damit vom Tisch.


 NFL-Videos

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
09:30 SDTV Life is a Pitch
 
09:30 SP1 Bundesliga Pur
 
09:30 EURO Radsport
 
09:30 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
09:30 SKYS2 Tennis: ATP World Tour
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Respekt! von: Suedstern2 - 22.04.18, 09:05 - 1 mal gelesen
Re (3): Rot für Forsberg von: Dede2017 - 22.04.18, 09:00 - 10 mal gelesen
Re (5): Muahahahahaha..... !!! von: Blaubarschbube - 22.04.18, 08:52 - 10 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine