Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Spielbeginn: So. 01.01.2017 22:25, Woche 17 - National Football League
Stadion: Qualcomm Stadium, San Diego, CA
San Diego Chargers   Kansas City Chiefs
4 Platz 1
5 Punkte 12
0,31 Punkte/Spiel 0,75
BILANZ
18 Siege 18
0 Unentschieden 0
18 Niederlagen 18
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

San Diego Chargers - Vereinsnews

Möbelpacker boykottieren Chargers-Umzug
Der Widerstand gegen den bereits beschlossenen Umzug der San Diego Chargers ins 200 Kilometer entfernte Los Angeles weitet sich aus. Möbelpacker und Umzugsunternehmen rufen derzeit gemeinsam dazu auf, die Umsiedlung zu boykottieren. Unter der Website "Wewontmoveyouchargers.com" hatten sich am Donnerstag bereits 25 Unternehmen aus San Diego versammelt, die dem Chargers-Umzug Steine in den Weg legen wollen. ... [weiter]
 
Klare Botschaft: Chargers-Fans verbrennen Fanartikel
Fans der San Diego Chargers haben wütend gegen den Umzug des ihres Teams nach Los Angeles protestiert und ihre Fanartikel vor der Zentrale des Vereins verbrannt. Unter anderem landeten Trikots, Jacken, Mützen, Socken, Poster und Kaffeebecher auf einem Haufen, der angezündet wurde. ... [weiter]
 
Lynn übernimmt bei den Chargers
Einen Tag nach der Bekanntgabe des Umzugs von San Diego nach Los Angeles haben die Verantwortlichen der Chargers auch bei der Besetzung des Trainerpostens Nägel mit Köpfen gemacht: Auf den entlassenen Mike McCoy folgt Anthony Lynn. ... [weiter]
 
McVay jüngster NFL-Trainer aller Zeiten
Die Los Angeles Rams und Sean McVay haben am Donnerstag NFL-Geschichte geschrieben: Das erst vor der Saison aus St. Louis nach L.A. gezogene Franchise macht den 30-jährigen ehemaligen Offensive Coordinator der Washington Redskins zum neuen Headcoach. Damit ist McVay, der am 24. Januar 31 Jahre alt wird, der jüngste NFL-Coach aller Zeiten. Und auch der künftige Stadtrivale L.A. Chargers steht vor einer Trainerverpflichtung. ... [weiter]
 
Chargers auf dem Weg nach L.A.
Die Zeit der Chargers im südkalifornischen San Diego endet: Nach mehr als 50 Jahren wird das NFL-Franchise zur kommenden Saison 2017/18 in Los Angeles spielen, das damit neben den Rams wieder ein zweites Profi-Football-Team begrüßen kann. Offiziell verkündete dies der Verein am Donnerstag (Ortszeit). ... [weiter]
 
 
 
 

Kansas City Chiefs - Vereinsnews

Im Schaufenster neben Peterson: Charles und Romo?
Der 51. Super Bowl mit der furiosen Aufholjagd der Patriots gegen die Falcons (34:28 n.V.) ist fast einen Monat her, und so langsam richten sich die Blicke auf die Regular Season 2017. Und da steht bereits am 9. März ein wichtiger Termin an, wenn der Free-Agency-Market öffnet. Mit Running Back Adrian Peterson steht einer der ganz großen Stars zur freien Verfügung, doch auch hinter dem Ballträger der Minnesota Vikings gibt es etliche prominente Namen. Ein Überblick... ... [weiter]
 
Die Liste der Super-Bowl-Sieger
In der folgenden Übersicht finden Sie die siegreichen Teams in den Super Bowls der letzten Jahre aus der National Football League (NFL), darunter die Green Bay Packers, Seattle Seahawks, New England Patriots oder Denver Broncos... ... [weiter]
 
Spektakuläres Kicking und ein furioser Läufer
Spektakuläres Kicking und ein furioser Läufer
Spektakuläres Kicking und ein furioser Läufer
Spektakuläres Kicking und ein furioser Läufer

 
Sechs Field Goals! Steelers dank Boswell im AFC-Finale
Kein Touchdown, kein Problem. Die Pittsburgh Steelers haben sich ihr Ticket für das AFC-Championship-Spiel dank der Präzision von Kicker Chris Boswell gesichert. Einen Score in der Endzone durch seine "Killer B's" benötigte "Steel City" dabei in Kansas City nicht, um sich mit 18:16 durchzusetzen. Damit ist Pittsburgh nur noch einen Schritt davon entfernt, um sich für den Super Bowl zu qualifizieren. Diesen jedoch müssen sie bei keinem geringeren als Tom Brady setzen. ... [weiter]
 
Schneefall in Kansas City - Nelson fällt aus
Heftiger Schneefall in Kansas City hat den Spielplan der NFL-Play-offs durcheinander gewirbelt. Wie die nordamerikanische Football-Profiliga mitteilte, wurde die für Sonntag angesetzte Zweitrundenpartie zwischen den Kansas City Chiefs und den Pittsburgh Steelers um sieben Stunden nach hinten geschoben. Kick-off ist nun 20.20 Uhr Ortszeit (Montag, 2.20 Uhr MEZ) statt wie ursprünglich geplant um 13.05 Uhr (19.05 Uhr MEZ). ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun