Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Spielbeginn: So. 01.01.2017 19:00, Woche 17 - National Football League
Stadion: Lincoln Financial Field, Philadelphia, PA
Philadelphia Eagles   Dallas Cowboys
4 Platz 1
7 Punkte 13
0,44 Punkte/Spiel 0,81
BILANZ
21 Siege 14
0 Unentschieden 0
14 Niederlagen 21
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Philadelphia Eagles - Vereinsnews

Eagles-Ausrufezeichen: Wentz stellt Newton in den Schatten
Die Philadelphia Eagles haben den NFC-Showdown bei den Carolina Panthers in der Nacht auf Freitag (MESZ) für sich entschieden (28:23). Unterschiedlicher hätte das Spiel für beide Quarterbacks kaum laufen können. ... [weiter]
 
Der Wiedergeborene gegen den Entfesselungskünstler
Week 6 in der NFL beginnt mit einem Schwergewichtskampf in der NFC. Die Carolina Panthers (4-1) erwarten die Philadelphia Eagles (4-1). Beide Quarterbacks stellten zuletzt neue Bestmarken auf - weil sie ihre Stärken verteilen. ... [weiter]
 
Statue in Indy, Mister Dallas und Super-Cam
Statue in Indy, Mister Dallas und Super-Cam
Statue in Indy, Mister Dallas und Super-Cam
Statue in Indy, Mister Dallas und Super-Cam

 
Am Wochenende startete die National Football League (NFL) in ihr zweites Saisonviertel. Eine böse Überraschung gab es für die Pittsburgh Steelers sowie deren Quarterback Ben Roethlisberger. Die Carolina Panthers hingegen setzten eine Woche nach dem Sieg in New England eine weitere Duftmarke. Weiterhin im Höhenflug befinden sich die Philadelphia Eagles, beim Duell der sieglosen Giants und Chargers gab es in der Schlussphase Tränen bei einem schwerverletzten Superstar. ... [weiter]
 
Neun Field Goals in Arizona und Seattles Rekord
Dass Football auch (fast) ohne Touchdown Spaß machen kann, zeigte das am späten Sonntagabend stattfindende Duell zwischen Arizona und San Francisco auf. Die weiterhin sieglosen Niners zogen bei diesem spannenden Kräftemessen mit 15:18 in der Overtime den Kürzeren - und taten hernach auch den heimischen Cards etwas leid. Apropos Leid: Der Clinch zwischen den AFC-West-Rivalen Denver und Oakland (16:10) wurde von einer Verletzung überschattet, während bei den Giants nach dem 23:25 in Tampa Bay Chaos groß geschrieben wird. Seattle rockte derweil mächtig. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Dallas Cowboys - Vereinsnews

Eine neue Runde: Elliott darf doch wieder spielen
Eine endlose Geschichte der NFL-Saison 2017/18 schreibt das nächste Kapitel: Ezekiel Elliott darf am Sonntag (22.05 Uhr, MESZ) für die Dallas Cowboys beim Auswärtsspiel gegen die San Francisco 49ers auflaufen. Kurzzusammenfassung: Wegen des Vorwurfs von häuslicher Gewalt war der Running Back zunächst von der Liga für sechs Spiele gesperrt worden, ehe ein texanisches Gericht diese Entscheidung zunächst gekippt hatte und nun die Kehrtwende 3.0 folgte... ... [weiter]
 
Rolle rückwärts: Elliott doch wieder gesperrt!
Kehrtwende im Fall Ezekiel Elliott: Der Running Back der Dallas Cowboys muss nun voraussichtlich doch für sechs Spiele pausieren. Das Bundesberufungsgericht kippte die jüngste Entscheidung, wonach die Sperre zunächst ausgesetzt worden war. Elliotts Anwälte können noch am Bundesgericht von New York in Berufung gehen. ... [weiter]
 
Statue in Indy, Mister Dallas und Super-Cam
Statue in Indy, Mister Dallas und Super-Cam
Statue in Indy, Mister Dallas und Super-Cam
Statue in Indy, Mister Dallas und Super-Cam

 
Dallas Cowboys: Jerry Jones droht Strafen an
Der Hymnenprotest zahlreicher NFL-Profis zieht immer weitere Kreise und wird zunehmend zum politischen Streitthema in den USA. US-Vizepräsident Mike Pence verließ vorzeitig die Arena in Indianapolis - eine Lösung des Streits ist nicht in Sicht. Jerry Jones, Eigentümer der Dallas Cowboys aus der Football-Profiliga NFL, hat derweil seinen Profis Strafen angedroht. ... [weiter]
 
Er macht's schon wieder: Rodgers stürmt Dallas
Fans der Dallas Cowboys sollten in den nächsten Tagen nicht auf einen gewissen Aaron Rodgers und seine Green Bay Packers angesprochen werden. Denn der Star-Quarterback und der Rest der Käsestädter verabschiedeten sich in der sonntäglichen Spätschicht von Week 5 erneut mit einem dramatischen Schlussakt inklusive furiosem Sieg aus Texas. Nun sitzen bei "America's Team" gleich zwei Stachel tief. Baltimore hingegen übte Druck auf Pittsburgh aus, während Seattle die L.A. Rams schlug. Das Sunday Night Game zwischen Houston und Kansas City wurde derweil überschattet. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun