Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
12.03.2015, 22:42

"So will ich eigentlich nicht gewinnen"

Freund siegt - und übernimmt die Weltcup-Führung

Auch im norwegischen Trondheim gewann Weltmeister Severin Freund und fuhr mit Flügen auf 135 m und 139 m seinen siebten Saisonsieg ein. Am Ende siegte der 26-Jährige deutlich vor dem Slowenen Peter Prevc und dem Norweger Rune Velta, profitierte allerdings gleich doppelt von einem Bindungsdefekt des nach dem ersten Durchgang führenden Stefan Kraft, von dem Freund nun auch die Weltcup-Führung übernahm.

Peter Prevc, Severin Freund, Rune Velta (v.li.)
Siegte auch in Trondheim: Weltmeister Severin Freund (Mi.).
© picture allianceZoomansicht

"Jetzt habe ich endlich das Gelbe Trikot. Aber es wird bis zum Ende spannend bleiben, da bin ich sicher", sagte Freund nach dem Triumph auf der Granasen-Schanze. Zustande kam der Erfolg allerdings durch Pech für seinen direkten Konkurrenten Kraft. Der Gewinner der Vierschanzentournee führte nach dem ersten Durchgang, verlor beim zweiten Sprung aber im Flug den Clip an seiner Bindung, konnte so nur mit Mühe einen Sturz abwenden und kam am Ende mit 124 m nur auf Platz neun.

"So will ich eigentlich nicht gewinnen. Dennoch war es für mich ein wirklich schöner Wettkampf", meinte Freund, der zuletzt im Dezember 2012 das Gelbe Trikot getragen hatte. Mit 1443 Punkten rangiert Freund nun vier Wettbewerbe vor Schluss vor Prevc (1409) und Kraft (1397).

Nur zwei weitere Deutsche schafften es in Norwegen in die Punkte: Innsbruck-Sieger Richard Freitag wurde 14., Andreas Wank schaffte mit Platz 22 sein bestes Ergebnis seit drei Monaten. Michael Neumayer und Marinus Kraus verpassten dagegen auf den Plätzen 33 und 47 Weltcup-Punkte. Team-Olympiasieger Andreas Wellinger und Markus Eisenbichler waren gar schon in der Qualifikation ausgeschieden.

Schon am Samstag und Sonntag folgen für die Skispringer zwei weitere Weltcups am legendären Holmenkollen in Oslo. Eine Woche später folgt beim Skfliegen im slowenischen Planica die Entscheidung im Kampf um den Gesamtweltcup.

jom/sid

12.03.15
 

 NFL-Videos

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

   

Livescores

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: OT: Porno von: ChrMN754 - 29.05.16, 00:40 - 1 mal gelesen
XXX von: Konopka77 - 29.05.16, 00:35 - 2 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
01:00 EURO Tennis
 
01:10 ZDF UEFA Champions League
 
01:30 SKYS2 Handball: Velux EHF Champions League
 
02:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
02:20 SDTV Brighton and Hove Albion - Sheffield Wednesday