Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

19.02.2013, 13:05

DSV schickt 27 Athleten zur nordischen Ski-WM

Routinier Teichmann führt das DSV-Team an

Der Deutsche Skiverband (DSV) schickt bei der nordischen Ski-WM vom 20. Februar bis 3. März in Val di Fiemme insgesamt 27 Athleten ins Rennen. Für die Medaillen sollen vor allem die Kombinierer um den formstarken Titelverteidiger Eric Frenzel sorgen. Aber auch die Skispringer um Richard Freitag, der jüngst beim Skiflug-Weltcup in Oberstdorf seinen zweiten Weltcup-Sieg feierte, wollen Edelmetall aus dem Trentino mitbringen. Angeführt wird der deutsche Kader von Langlauf-Ass Axel Teichmann.

WM-Routinier: Langläufer Axel Teichmann.
WM-Routinier: Langläufer Axel Teichmann.
© imagoZoomansicht

Für eine Medaille sollen die DSV-Adler auf jeden Fall sorgen, die peilt Werner Schuster auf den Schanzen in Predazzo mindestens an. "Mein persönliches Traumziel wären aber zwei", meinte der Bundestrainer. Der hat mit Freitag und Severin Freund, der zu Saisonbeginn sogar das Gelbe Trikot des Weltcup-Spitzenreiters trug, gleich zwei Hoffnungsträger in seinen Reihen. Ob die beiden dann im Einzel oder im Team zuschlagen, ist Schuster "eigentlich egal. Zwei im Einzel wären genauso gut wie zwei im Team. Ich würde sogar eine im Mixed dazurechnen."

Schwer wird es für die Langläufer, die aber vor allem bei den Männern geballte Erfahrung an den Start bringen. So erhielt auch der zweimalige Langlauf-Weltmeister Axel Teichmann trotz schwacher Leistungen in diesem Winter das Ticket für die WM - es ist seine achte Teilnahme. "Wir wissen, wozu ein gesunder Axel Teichmann in der Lage ist und welche Verstärkung er für unsere Mannschaft sein kann", begründete DSV-Sportdirektor Thomas Pfüller die Nominierung des Bad Lobensteiners.

- Anzeige -

Der DSV-Kader im Überblick:

SKILANGLAUF

Frauen
Nicole Fessel (SC Oberstdorf)5. WM-Teilnahme, Größte Erfolge: Junioren-Weltmeisterin Sprint (2003), Junioren-WM-Zweite Sprint (2002), Weltcup-Zweite Staffel Lahti (2010), Weltcup-Zweite Teamsprint Whistler (2009), Weltcup-Dritte Skiathlon (2013), Bestes Resultat 2012/13: 3. Skiathlon (Sotschi); Beste WM-Platzierung: 7. Verfolgung, 30 km Jagdrennen (2011)
Miriam Gössner (SC Garmisch)2. WM-Teilnahme (nordisch)Größte Erfolge: Olympia-Zweite Staffel (2010), WM-Zweite Staffel (2009); Biathlon: Weltmeisterin Staffel (2011, 2012), Junioren-Weltmeisterin Staffel (2008), Verfolgung (2009)Bestes Saisonresultat: 1. Biathlon (Pokljuka, Oberhof, Ruhpolding); keine Starts im SkilanglaufBeste WM-Platzierung: 19. Sprint (2009)
Denise Herrmann (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal)2. WM-TeilnahmeGrößte Erfolge: U23-WM-Zweite Sprint (2010), Junioren-WM-Dritte Sprint (2007), Weltcup-Zweite Teamsprint Quebec (2012)Bestes Resultat 2012/13: 4. Sprint (Canmore), Prolog Tour de Ski (Oberhof) und Verfolgung (Oberhof)Beste WM-Platzierung: 23. Sprint (2011)
Hanna Kolb (TSV Buchenberg)2. WM-TeilnahmeGrößte Erfolge: Junioren-Weltmeisterin Sprint (2012), Junioren-WM-Dritte Staffel (2009/2011)Bestes Resultat 2012/13: 4. Sprint (Val Müstair)Beste WM-Platzierung: 59. Sprint
Sandra Ringwald (Skiteam Schonach-Rohrhardsberg)1. WM-TeilnahmeGrößte Erfolge: Junioren-WM-Zweite Sprint (2013)Bestes Resultat 2012/2013: 17. Sprint (Sotschi)
Katrin Zeller (SC Oberstdorf)4. WM-TeilnahmeGrößte Erfolge: Olympia-Zweite Staffel (2010), WM-Zweite Staffel (2009), Weltcup-Dritte 10 km klassisch Lahti (2008)Bestes Resultat 2012/13: 5. Skiathlon (Sotschi)Beste WM-Platzierung: 12. 30 km Jagdrennen (2011)
Männer
Tobias Angerer (SC Vachendorf)6. WM-TeilnahmeGrößte Erfolge: Olympia-Zweiter Staffel (2006), Doppelverfolgung (2010), Olympia-Dritter Staffel (2006), 15 km klassisch (2006), WM-Zweiter Staffel (2005/2009), Jagdrennen (2007), Teamsprint (2009), WM-Dritter 15 km freie Technik (2007), 50 km freie Technik (2009), Staffel (2011), Gesamtweltcup (2006/2007), Tour de Ski (2007), 10 Weltcup-SiegeBestes Resultat 2012/13: 3. 15 km Massenstart (Canmore)Beste WM-Platzierung: WM-Zweiter Jagdrennen (2007)
Hannes Dotzler (SC 1909 Sonthofen)2. WM-TeilnahmeGrößte Erfolge: Junioren-WM-Zweiter Staffel (2008/2009), Junioren-WM-Dritter Staffel (2010), Weltcup-Dritter Staffel Lahti (2010)Bestes Resultat 2012/13: 6. 15 km Massenstart (Canmore/La Clusaz)Beste WM-Platzierung: 45. Sprint (2011)
Sebastian Eisenlauer (SC Sonthofen)1. WM-TeilnahmeGrößte Erfolge: Deutscher Vizemeister Sprint (2012)Bestes Resultat 2012/13: 13. 15 km Massenstart (La Clusaz)
Jens Filbrich (Frankenhain)7. WM-TeilnahmeGrößte Erfolge: Olympia-Zweiter Staffel (2006), Olympia-Dritter Staffel (2002), WM-Zweiter Staffel (2003/2005/2009), Teamsprint (2005), WM-Dritter Staffel (2001/2011), 50 km klassisch (2007), 2 Weltcup-Siege TeamsprintBestes Resultat 2012/13: 9. Skiathlon (Canmore)Beste WM-Platzierung: WM-Dritter 50 km klassisch (2007)
Andy Kühne (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal)1. WM-TeilnahmeGrößte Erfolge: Weltcup-Dritter Staffel (Rybinsk 2011)Bestes Resultat 2012/13: 11. 15 km Verfolgung (Oberhof)
Axel Teichmann (WSV Bad Lobenstein)8. WM-TeilnahmeGrößte Erfolge: Olympia-Zweiter Teamsprint (2010), 50 km (2010), Weltmeister 15 km klassisch (2003), Jagdrennen (2007), WM-Zweiter Staffel (2003/2005/2009), Teamsprint (2005/2009), WM-Dritter Staffel (2011), Gesamtweltcup (2005), 13 Weltcup-SiegeBestes Resultat 2012/13: 4. 15 km Freistil (Davos)Beste WM-Platzierung: Weltmeister 15 km klassisch (2003)
Tim Tscharnke (SV Biberau)2. WM-TeilnahmeGrößte Erfolge: Olympia-Zweiter Teamsprint (2010), Junioren-WM-Zweiter Staffel (2008/2009) Weltcup-Sieg in Canmore (2012)Bestes Resultat 2012/13: 1. 15 km Massenstart (Canmore)Beste WM-Platzierung: 29. Sprint
Alexander Wolz (TSV Buchenberg)1. WM-TeilnahmeGrößte Erfolge: 8. Platz Junioren-WM (2011)Bestes Resultat 2012/13: 14. Sprint (Davos)

NORDISCHE KOMBINATION

Tino Edelmann (SCM Zella-Mehlis)5. WM-TeilnahmeGrößte Erfolge: Olympia-Dritter Team (2010), WM-Zweiter Einzel (2011), Team (2007/2009/2x2011), Massenstart (2009), drei Weltcup-SiegeBestes Resultat 2012/13: 1. (Chaux-Neuve)Beste WM-Platzierung: WM-Zweiter (2011)
Manuel Faißt (SV Baiersbronn)1. WM-TeilnahmeGrößte Erfolge: Junioren-Weltmeister Einzel (2x2013) und Team (2013)Bestes Resultat 2012/13: 9. (Schonach)
Eric Frenzel (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal)4. WM-TeilnahmeGrößte Erfolge: Weltmeister 2011, Olympia-Dritter Team (2010), WM-Zweiter Team (2009, 2x2011), WM-Dritter 2011, sieben Weltcup-SiegeBestes Resultat 2012/13: 1. (2xSeefeld, 2xKlingenthal)Beste WM-Platzierung: Weltmeister Einzel (2011)
Björn Kircheisen (WSV Johanngeorgenstadt)6. WM-TeilnahmeGrößte Erfolge: Olympia-Zweiter Team (2002/2006), Olympia-Dritter Team (2010), WM-Zweiter Team (2003/2005/2007/2009/2x2011), WM-Zweiter Einzel (2005), Gundersen (2009), WM-Dritter Sprint (2007), 16 Weltcup-SiegeBestes Resultat 2012/13: 1. (Almaty)Beste WM-Platzierung: WM-Zweiter Einzel (2005), Gundersen (2009)
Fabian Rießle (SZ Breitnau)1. WM-TeilnahmeGrößte Erfolge: Junioren-Weltmeister Team (2010)Bestes Resultat 2012/13: 3. (Ramsau)
Johannes Rydzek (SC 1906 Oberstdorf)3. WM-TeilnahmeGrößte Erfolge: WM-Zweiter Einzel (2011), WM-Zweiter Team (2x2011), Olympia-Dritter Team (2010), Junioren-Weltmeister Gundersen (2011)Bestes Resultat 2012/13: 3. (Klingenthal)Beste WM-Platzierung: WM-Zweiter Einzel (2011)

SKISPRUNG

Frauen
Katharina Althaus (SC Oberstdorf)1. WM-TeilnahmeGrößte Erfolge: Zweite der Junioren-WM Team (2012)Bestes Resultat 2012/13: 9. (Sapporo)
Ulrike Grässler (VSC Klingenthal)3. WM-TeilnahmeGrößte Erfolge: WM-Zweite (2009), 15 Siege im ContinentalcupBestes Resultat 2012/13 10. (Zao)Beste WM-Platzierung: 2. (2009)
Carina Vogt (SC Dgenfeld)1. WM-TeilnahmeGrößte Erfolge: Zweite der Junioren-WM Team (2012), Dritte der Junioren-WM Einzel (2012)Bestes Resultat 2012/13: 3. (Zao)
Svenja Würth (SV Baiersbronn)1. WM-TeilnahmeGrößte Erfolge: Zweite der Junioren-WM Team (2012)Bestes Resultat 2012/13: 10. (Sotschi)
Männer
Richard Freitag (SG Nickelhütte Aue)2. WM-TeilnahmeGrößte Erfolge: Weltcup-Siege in Harrachov (2011) und Oberstdorf (2012/Skifliegen), Silber Skiflug-WM Team (2012), Junioren-WM-Zweiter Team (2011)Bestes Resultat 2012/13: 1. (Oberstdorf/Skifliegen)Beste WM-Platzierung: 15. (2011)
Severin Freund (WSV DJK Rastbüchl)2. WM-TeilnahmeGrößte Erfolge: Junioren-Weltmeister Team (2008), WM-Zweiter Skifliegen Team (2012), WM-Dritter Team (2011), 4 Weltcup-SiegeBestes Resultat 2012/13: 1. (Lillehammer, Kuusamo)Beste WM-Platzierung: 7. (2011)
Michael Neumayer (SK Berchtesgaden)4. WM-TeilnahmeGrößte Erfolge: Olympia-Zweiter Team (2010), WM-Zweiter Team (2005), WM-Dritter Team (2011), WM-Dritter Skifliegen Team (2006), Vierschanzentournee-Dritter (2008), 1 Weltcup-Sieg Team (2010), Weltcup-Dritter Garmisch-Partenkirchen (2008), Willingen (2010)Bestes Resultat 2012/13: 2. (Vikersund)Beste WM-Platzierung: 17. Normalschanze (2009)
Andreas Wank (WSV Oberhof)1. WM-TeilnahmeGrößte Erfolge: Olympia-Zweiter Team (2010), WM-Zweiter Skifliegen Team (2012), Junioren-Weltmeister Team und Einzel (2008)Bestes Resultat 2012/13: 3. (Sapporo)
Andreas Wellinger (SC Ruhpolding)1. WM-TeilnahmeGrößte Erfolge: WM-Dritter Junioren Team (2013)Bestes Resultat 2012/13: 2. (Engelberg)

19.02.13
 
- Anzeige -

Schlagzeilen

- Anzeige -
   

Livescores

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Der Fußballgott ist back von: BlackPearl69 - 23.11.14, 06:48 - 2 mal gelesen
Eine ganz STARKe Leistung von: BlackPearl69 - 23.11.14, 06:38 - 7 mal gelesen
Re: Ganz Schachtaffenkirchen fragt sich: von: _OMEGA_ - 23.11.14, 03:04 - 26 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
07:15 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
08:15 SKYS1 Motorsport: Formel E
 
08:15 SDTV Urawa Red Diamonds - Gamba Osaka
 
08:30 SKYS2 Golf: European Tour
 
08:30 SKYBU Fußball: Bundesliga
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

- Anzeige -