Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

15.02.2013, 17:25

US-Amerikaner siegt im Riesentorlauf vor Hirscher und Mölgg

Ligety wandelt auf Killys und Sailers Spuren

Fritz Dopfer hat im Riesenslalom bei der alpinen Ski-WM in Schladming eine Medaille verpasst. Der Garmischer kam am Freitag auf den siebten Rang und lag 0,44 Sekunden hinter dem Drittplatzierten Manfred Mölgg aus Italien. Eine Klasse für sich: der US-Amerikaner Ted Ligety, der sich souverän seine dritte Goldmedaille im Ennstal sicherte und Österreichs angeschlagenen Star Marcel Hirscher auf Rang zwei verwies. Ligety fuhr als erster Alpiner seit Jean-Claude Killy 1968 dreimal Gold bei ein und derselben WM ein.

- Anzeige -
Dreifach-Weltmeister von Schladming! Ted Ligety aus Park City in den USA.
Dreifach-Weltmeister von Schladming! Ted Ligety aus Park City in den USA.
© Getty Images Zoomansicht

Ligety auf Killys Spuren. Der Franzose hatte in Grenoble gleich vier Titel geholt, zuvor war das 1956 in Cortina d'Ampezzo nur dem Österreicher Toni Sailer gelungen. "Unglaublich, darauf bin ich wirklich stolz. Meinen Namen unter den Größten dieser Sportart zu haben, ist großartig", freute sich der 28-Jährige. Keineswegs enttäuscht zeigte sich auch der zweitplatzierte Hirscher: "Das war vielleicht das schwerste Rennen, das ich jemals gefahren bin. Bei der Heim-WM die Silbermedaille, das ist unglaublich. Ich bin extrem glücklich." Dass ein zweiter Platz hinter Ligety durchaus ein Grund zum feiern ist, sah schon nach dem ersten Durchgang auch Abfahrts-Weltmeister Aksel Lund Svindal aus Norwegen so: "Ted ist der beste der Welt. Für alle anderen geht es um die Medaillen. Mehr gibt es nicht zu sagen."

Das ist eine optische Täuschung. Ich bin weit davon entfernt, die Skier unter Kontrolle zu haben. Sie schreiben mir vor, wo ich hinfahren muss. Ted Ligety auf die Frage, ob es nur so aussieht, dass er seine Skier immer unter Kontrolle hat

Eine Medaille verpasste Dopfer auf Rang sieben um 0,44 Sekunden - und war damit gar nicht zufrieden: "Bei der WM will man seine Topleistung bringen, das ist mir hier nicht gelungen", sagte der 25-Jährige. "Ich bin jetzt sehr enttäuscht, im zweiten Lauf habe ich überhaupt nicht umsetzen können, was ich mir vorgenommen hatte." Hinter Dopfer wurde Felix Neureuther Zehnter und erreichte das beste Riesentorlauf-Resultat seiner WM-Karriere. Stefan Luitz aus Bolsterlang war im ersten Lauf disqualifiziert worden.


Ergebnis Riesenslalom der Herren

1. Ted Ligety (USA) 2:28,92 (1:13,14/1:15,78) Min.; 2. Marcel Hirscher (Österreich) 2:29,73 (1:14,45/1:15,28); 3. Manfred Mölgg (Italien) 2:30,67 (1:14,58/1:16,09); 4. Aksel Lund Svindal (Norwegen) 2:30,71 (1:14,44/1:16,27); 5. Alexis Pinturault (Frankreich) 2:30,86 (1:15,09/1:15,77); 6. Davide Simoncelli (Italien) 2:31,00 (1:14,91/1:16,09); 7. Fritz Dopfer (Garmisch) 2:31,11 (1:14,72/1:16,39); 8. Philipp Schörghofer (Österreich) 2:31,17 (1:15,45/1:15,72); 9. Benjamin Raich (Österreich) 2:31,32 (1:15,04/1:16,28); 10. Felix Neureuther (Partenkirchen) 2:31,70 (1:16,30/1:15,40); ...Stefan Luitz (Bolsterlang) disqualifiziert

Sechs Damen und sechs Herren gehen an den Start
Das DSV-Team für Schladming
Höfl-Riesch, Neureuther, Rebensburg & Co. - die deutschen Starter in Schladming wollen Medaillen holen.
Deutsche Medaillenkandidaten

Höfl-Riesch, Neureuther, Rebensburg & Co. - die deutschen Starter in Schladming wollen Medaillen holen. Die Athletinnen und Athleten im Einzelnen ...
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
15.02.13
 
- Anzeige -

Schlagzeilen

- Anzeige -
   

Livescores Live

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Tippspiel 15. Spieltag: von: dscarminia2003 - 23.10.14, 18:22 - 2 mal gelesen
Re: Tippspiel 15. Spieltag: von: lilie_98 - 23.10.14, 18:21 - 2 mal gelesen
Re (5): CL Youth-League von: August1905 - 23.10.14, 18:10 - 13 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
19:00 SKYS1 Fußball: UEFA Europa League
 
19:00 SDTV Twente Enschede - Ajax Amsterdam
 
19:15 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
19:45 SP1 Süper Lig - Die Highlights der türkischen Liga
 
20:00 SKYS2 Fußball: UEFA Europa League
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

- Anzeige -