Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

25.01.2013, 13:29

Norweger gewinnt den Super-G

Glänzender Auftakt für Svindal in "Kitz"

Rund 24 Stunden vor dem Abfahrtsklassiker hat Aksel Lund Svindal die Generalprobe für sich entschieden: Der Noweger siegte im Super-G von Kitzbühel am Freitag in 1:14,48 Minuten knapp vor dem Österreicher Matthias Mayer und Christof Innerhofer aus Italien. Stephan Keppler, einziger Deutscher am Start, erreichte das Ziel auf Grund eines Sturzes nicht.

Ziel im Blick: Aksel Lund Svindal fährt im Super-G dem Sieg entgegen.
Ziel im Blick: Aksel Lund Svindal fährt im Super-G dem Sieg entgegen.
© Getty ImagesZoomansicht

Svindals Zeit blieb unerreicht am Freitag - zum Auftakt der traditionellen Hahnenkamm-Rennen trug sich der 30-jährige Favorit in die Siegerliste ein. Mayer (+0,13 Sekunden) hätte Svindal fast gepackt, Innerhofer fehlten schon vier Zehntelsekunden.

Für Svindal war es der 20. Weltcup-Sieg - der neunte im Super-G. Damit liegt er in der zweitschnellsten Disziplin auf Rang drei der "ewigen" Bestenliste hinter Hermann Maier (Österreich/24 Siege) und nur noch knapp hinter Pirmin Zurbriggen (Schweiz/10).

Mit der Vorstellung vom Freitag und dem dritten Super-G-Sieg in vier Saisonrennen unterstrich er auch seine Goldambitionen für den WM-Auftakt in Schladming/Österreich am 6. Februar.

- Anzeige -

Am Hahnenkamm jubelte Svindal indes zum ersten Mal nach zwei zweiten und zwei dritten Plätzen.

Super-G war die Vorspeise, der Hauptgang folgt am Samstag, wenn sich die Athleten auf die Streif stürzen. Am Sonntag wird am Ganslernhang ein Slalom gefahren, mit Wengen-Sieger Felix Neureuther im Favoritenkreis.


Herren, Super-G in Kitzbühel

1. Aksel Lund Svindal (Norwegen) 1:14,48 Min.; 2. Matthias Mayer (Österreich) 1:14,61; 3. Christof Innerhofer (Italien) 1:14,88; 4. Kjetil Jansrud (Norwegen) 1:15,12; 5. Erik Guay (Kanada) 1:15,18; 6. Ted Ligety (USA) 1:15,31; 7. Johan Clarey (Frankreich), Adrien Theaux (Frankreich) und Peter Fill (Italien) alle 1:15,46; 10. Siegmar Klotz (Italien) 1:15,52; Stephan Keppler (Ebingen) ausgeschieden


Weltcup-Stand Super-G, nach 4 von 6 Wettbewerben

1. Aksel Lund Svindal (Norwegen) 380 Pkt.; 2. Matteo Marsaglia (Italien) 209; 3. Matthias Mayer (Österreich) 196; 4. Adrien Theaux (Frankreich) 167; 5. Werner Heel (Italien) 164; 6. Kjetil Jansrud (Norwegen) 154; 7. Ted Ligety (USA) 146; 8. Hannes Reichelt (Österreich) und Erik Guay (Kanada) beide 111; 10. Joachim Puchner (Österreich) 109; ...48. Tobias Stechert (Oberstdorf) und Andreas Sander (Ennepetal) beide 1

Weltcup-Gesamtwertung, nach 22 von 36 Wettbewerben

1. Marcel Hirscher (Österreich) 935 Pkt.; 2. Aksel Lund Svindal (Norwegen) 847; 3. Ted Ligety (USA) 736; 4. Felix Neureuther (Partenkirchen) 646; 5. Ivica Kostelic (Kroatien) 484; 6. Manfred Mölgg (Italien) 477; 7. Alexis Pinturault (Frankreich) 474; 8. Kjetil Jansrud (Norwegen) 397; 9. Hannes Reichelt (Österreich) 389; 10. Christof Innerhofer (Italien) 385; 11. Fritz Dopfer (Garmisch) 352; ...46. Stefan Luitz (Bolsterlang) 100; 81. Tobias Stechert (Oberstdorf) 46; 87. Stephan Keppler (Ebingen) 34; 93. Philipp Schmid (Oberstaufen) 26; 109. Andreas Sander (Ennepetal) 14; 117. Philipp Zepnik (Halblech) 10; 134. Josef Ferstl (Hammer) 1

25.01.13
 
- Anzeige -

Schlagzeilen

- Anzeige -
   

Livescores

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Schalke startet mit drei Niederlagen von: Ebbe_the_best - 22.08.14, 11:41 - 3 mal gelesen
Re: Roentved Forumsramschrunde 1. Spieltag 2014/2015 von: mic74 - 22.08.14, 11:38 - 2 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:50 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
12:00 EURO Schwimmen
 
12:15 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Belgien
 
12:50 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
13:00 SKYS2 Golf: European Tour
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

- Anzeige -