Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

01.01.2013, 19:56

Veronika Velez-Zuzulova gewinnt bei den Damen

Neureuther siegt im Münchner Olympiapark

Felix Neureuther hat sich beim Parallelslalom in München seinen dritten Weltcupsieg überhaupt geholt. Der Partenkirchner setzte sich im Finale gegen Marcel Hirscher aus Österreich durch. Bei den Damen bewies Veronika Velez-Zuzulova (Slowakei) ihre derzeitige Hochform und gewann souverän gegen Tina Maze (Slowenien).

- Anzeige -
Felix Neureuther
Volle Konzentration zwischen den Toren: Felix Neureuther.
© picture-alliance Zoomansicht

Die Kulisse von 17.000 begeisterten Zuschauern sorgte für den passenden und stimmungsvollen Rahmen im Olympiapark. Das Publikum trug Neureuther in zwei Läufen gegen Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher (Österreich) förmlich zum Sieg.

Für Neureuther war es nach zwei Erfolgen im Spezialslalom sein dritter Sieg im Weltcup. Er erhielt dafür ein Preisgeld von 33.000 Euro und 100 Punkte für die Weltcup-Wertung. Im Duell um Rang drei siegte Alexis Pinturault (Frankreich) gegen Andre Myhrer (Schweden), der gegen Neureuther das Halbfinale verloren hatte.

Velez-Zuzulova siegt souverän

Bei den Damen feierte Veronika Velez-Zuzulova aus der Slowakei nach ihren beiden gewonnenen Läufen gegen Tina Maze (Slowenien) ihren zweiten Sieg im Weltcup. Dritte wurde Michaela Kirchgasser (Österreich), die Tania Poutiainen (Finnland) auf den vierten Platz verwies.

Die anderen deutschen Teilnehmer waren bereits vorzeitig gescheitert. Maria Höfl-Riesch (Partenkirchen) unterlag in der ersten Runde Viktoria Rebensburg (Kreuth), Rebensburg verlor im Anschluss das Viertelfinale gegen Kirchgasser. Fritz Dopfer (Garmisch) schied nach seinem Erstrunden-Sieg gegen Mario Matt (Österreich) im Viertelfinale gegen Myhrer aus.

01.01.13
 
- Anzeige -

Schlagzeilen

- Anzeige -
   

Livescores Live

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Schalke Trainer seit dem Wiederaufstieg von: JAF99 - 21.10.14, 14:25 - 12 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
14:45 EURO Fußball
 
15:15 SKYS2 Handball: Velux EHF Champions League
 
15:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
16:00 EURO Fußball
 
16:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

- Anzeige -