Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

20.12.2012, 20:29

Slalom im schwedischen Are

Höfl-Riesch enttäuscht, Shiffrin jubelt erstmals

Die erst 17-jährige Mikaela Shiffrin feierte ihren ersten Weltcupsieg. Das Supertalent aus den USA siegte im Slalomwettbewerb von Are mit 0,29 Sekunden Vorsprung vor Frida Hansdotter aus Schweden. Tina Maze (Slowenien) fuhr im 15. Rennen des WM-Winters als Dritte schon zum neunten Mal auf das Siegertreppchen und führt im Gesamtweltcup damit deutlich mit 919 Punkten vor Maria Höfl-Riesch (532), die zudem ihre Führung im Slalom-Weltcup an Shiffrin verlor.

- Anzeige -
Die 17-jährige Mikaela Shiffrin feierte den ersten Weltcup-Sieg - Erste im Slalom von Are.
Die 17-jährige Mikaela Shiffrin feierte den ersten Weltcup-Sieg - Erste im Slalom von Are.
© Getty Images Zoomansicht

Höfl-Riesch hob etwas ratlos die Arme, unter der Skibrille war ihre enttäuschte Miene zu erahnen. Im letzten Weltcup-Rennen vor der kurzen Weihnachtspause erreichte die Doppel-Olympiasiegerin im schwedischen Are nur einen elften Rang im Slalom, schlechter war sie in dieser Disziplin seit drei Jahren nicht platziert gewesen. "Wenn ich um die Weltcup-Kugel im Slalom mitfahren will, kann ich mir einen solchen Platz nicht erlauben", sagte sie selbstkritisch.

Mikaela Shiffrin, das Super-Talent aus den USA gewann auf der Piste Olympia erstmals ein Weltcup-Rennen nach zuvor zwei dritten Plätzen. Shiffrin überholte mit Laufbestzeit im Finale Frida Hansdotter aus Schweden und siegte mit einem Vorsprung von 0,29 Sekunden. Im Slalom-Weltcup liegt sie nun 22 Punkte vor Höfl-Riesch, die zu Saisonbeginn das Rennen im finnischen Levi gewonnen hatte.

Tina Maze aus Slowenien fuhr im 15. Rennen des WM-Winters als Dritte zum neunten Mal aufs Podest. Maze führt deshalb deutlich im Gesamtweltcup - sie liegt 387 Punkte vor Höfl Riesch.

Christina Geiger (Oberstdorf), Achte nach dem ersten Lauf, schied im zweiten Durchgang aus. Gar nicht qualifiziert für das Finale hatten sich darüber hinaus Veronika Staber (Samerberg-Törwang/32.), Barbara Wirth (Lenggries/36.) und Fanny Chmelar (Partenkirchen/38.).

20.12.12
 
- Anzeige -

Schlagzeilen

- Anzeige -
   

Livescores Live

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Bayern will Kevin de Bruyne von: Zinfandel - 28.12.14, 13:57 - 1 mal gelesen
Re: Bale zu ManU,Reus zu Real von: mia_san_mia - 28.12.14, 13:53 - 3 mal gelesen
Ach Gott von: mia_san_mia - 28.12.14, 13:47 - 13 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
14:15 EURO Biathlon
 
14:55 SKYS1 Fußball: England, Premier League
 
15:00 SDTV Standard Lüttich - KSC Lokeren
 
15:15 EURO Skispringen
 
15:50 SDTV Blackburn Rovers - FC Middlesbrough
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

- Anzeige -