Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

22.11.2012, 16:33

Östersund: Umstrittener Biathlon-Auftakt mit Mixedstaffel

Müssiggang: Novum "nicht sonderlich günstig"

Bereits in anderen Wintersportarten wurde in den vergangenen Jahren der Start in den Weltcups vorverlegt. Nun hat sich auch der Biathlon-Weltverband IBU dazu entschlossen einen Frühstart hinzulegen. Cheftrainer Uwe Müssiggang kritisiert an dieser Entwicklung vor allem den zusätzlichen Aufwand auf Seiten der Teams.

Uwe Müssiggang
Nicht glücklich über den vorgezogenen Saisonauftakt: Cheftrainer Uwe Müssiggang.
© imagoZoomansicht

Beim ersten Weltcuprennen der Saison werden am Sonntag in der Mixedstaffel Andrea Henkel, Tina Bachman, Arnd Peiffer und Erik Lesser an den Start gehen. Doch um das vorverlegte Rennen gibt es viele Diskussionen. So hält Cheftrainer Uwe Müssiggang "das vorgelagerte Mixed-Rennen nicht für sonderlich günstig, weil wir damit - vor allem was die Anreise der Athleten und Betreuer betrifft - ziemlich viel zusätzlichen Aufwand betreiben müssen."

Die Athleten auf der anderen Seite empfinden diese Änderung als weniger negativ. Altmeisterin Andrea Henkel, die im vergangen Winter zur gleichen Zeit noch einen IBU-Cup absolvierte, sagte: "Die Mixed-Staffel zum Auftakt finde ich gar nicht so schlecht." Denn schließlich sei so ihr Wettkampfprogramm fast identisch mit dem im vorherigen Jahr, meinte die Thüringerin.

- Anzeige -

Auch der zweimalige Weltmeister Arnd Peiffer freut sich auf das Rennen. "Die Mixed-Staffel wollte ich unbedingt laufen. Denn ich denke, dass mir die 7,5 Kilometer als Auftakt mehr entgegenkommen als gleich ein 20er", so Peiffer der somit auf einen besseren Start als in der Vorsaison hofft, als er im Einzel nur 40. wurde. So gibt es also unterschiedliche Meinungen zum Novum im Biathlon-Weltcup.

Klar jedoch ist, dass Ex-Langläuferin Evi Sachenbacher-Stehle in Östersund noch nicht an den Start gehen wird. Sie muss zunächst im IBU-Cup starten, um sich für den Weltcup zu qualifizieren. "Wir gehen davon aus, dass das kein großes Problem sein sollte", gibt sich Müssiggang erwartungsvoll, der dennoch keine Wunderdinge von Stehle erwartet. Bei einer erfolgreichen Qualifikation könnte die Spät-Umsteigerin im Dezember in Pokljuka ihr Weltcup-Debüt geben.

22.11.12
 
- Anzeige -

Schlagzeilen

- Anzeige -
   

Livescores Live

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): eine 1. HZ die Mut macht ! von: Daniel1081 - 23.10.14, 01:26 - 10 mal gelesen
Re (2): eine 1. HZ die Mut macht ! von: goesgoesnot - 23.10.14, 01:12 - 12 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
02:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
02:15 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
02:45 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
03:00 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
03:00 SDTV Atletico Mineiro - Corinthians
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

- Anzeige -