Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Biathlon-Weltmeisterschaft in Ruhpolding

Stars, Siege - und sonst?


Stelldichein der Stars

Tomczyk, Björndalen und Fischer.
Stelldichein der Stars: Alle drei Ausnahmesportler sind Meister ihres Fachs. Präzision und Geschwindigkeit sind für das Trio unverzichtbar, um sportliche Erfolge zu feiern. Für den siebenmaligen Biathlon-Weltmeister Sven Fischer und den amtierenden DTM-Champion Martin Tomczyk war am Montag bei den IBU Weltmeisterschaften Biathlon in Ruhpolding dennoch alles neu. Der BMW Biathlon-Botschafter und der BMW DTMFahrer nutzten den WM-Ruhetag, um sich in der Disziplin des jeweils anderen zu versuchen. Rekordweltmeister Björndalen, der in Ruhpolding zum Auftakt mit der norwegischen Mixed-Staffel Gold gewinnen konnte, stieß zur Geschicklichkeits-Fahrt im BMW xDrive Parcours dazu. ©
 
Ganz zurück vorheriges Bild
Bild 1 von 20
Ganz vor nächstes Bild
zurück zum Artikel

18.12.14
 
- Anzeige -