Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

New York Jets

 - 

Houston Texans

 
New York Jets

7:7 0:10 7:6 3:0
17:23

Houston Texans
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 09.10.2012 02:30, 5. Spieltag - National Football League
New York Jets   Houston Texans
2 Platz 1
2 Punkte 5
0,40 Punkte/Spiel 1,00
BILANZ
5 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

New York JetsNew York Jets - Vereinsnews

Pats kommen davon: Jones blockt den letzten Schuss
Die NFL-Saison 2014 eilt ohne Unterlass voran, Spieltag sieben steht vor der Tür. Den Anfang machte am Donnerstag gewohntermaßen ein direktes Divisions-Duell: In der AFC East empfing das zuletzt bärenstarke New England (4:2, zwei Siege am Stück) im Gillette Stadium die enorm schwächelnden New York Jets, die mit 1:5 und saftigen fünf Pleiten hintereinander schon mit dem Rücken zur Wand standen - aber dennoch bis zum letzten Moment eine Siegchance hatten. ... [weiter]
 
Chicago dank Rookie Fuller, Bennett und Cutler auf Kurs
Klar, die NFL-Saison 2014 ist noch jung. Dennoch offenbarten sich bisher einige klare Trends, wohin der Weg für einige Teams führen kann. So feiern die Cincinnati Bengals, die Philadelphia Eagles und die Arizona Cardinals aktuell einen 3:0-Traumstart, während die Luft für Tampa Bay, Oakland und Jacksonville (jeweils 0:3) schon dünn ist. Zwischen diesen sechs Franchises mit ihren klaren Tendenzen befindet sich derweil das Gros der Liga, das teils überzeugte, teils fehlerbehaftet agierte. Diese Ausgangslage fuhr auch das Monday Night Game zum Abschluss der dritten Woche zwischen den New York Jets und den Chicago Bears (je ein Sieg, eine Niederlage) auf. Mit besserem Ende für die Gäste. ... [weiter]

Houston TexansHouston Texans - Vereinsnews

Steelers-Zaubertrick - aus 0 mach 24
Monday Night feiert in dieser Saison den 45. Geburtstag: Zu solch exklusiven Spielansetzungen erwartet der Football-Fan natürlich auch hochspannende Partien. Das traf dieses Mal in Woche sieben schon vor dem Eröffnungs-Kick zu: Pittsburgh (3:3, AFC North) empfing im Heinz Field Gast Houston (3:3. AFC South). Ein Sieg war für beide Franchises demnach eminent wichtig, um aussichtsreich in der eigenen Division im Rennen zu bleiben. Auf dem Feld selbst wurden die Versprechen eingehalten: Es entwickelte sich eine teils spektakuläre Partie, die die Steelers für sich entschieden. ... [weiter]
 
0:24! Das erste Viertel kostet Houston zu viel
In der AFC South kam es am Donnerstag im NRG Stadium zu Houston zum Duell der heimischen Texans mit Indianapolis um Quarterback Andrew Luck. Beide Teams hatten bis dato dieselbe Bilanz aufzuweisen - jeweils 3:2. Houston wollte die 17:20-Niederlage in der Overtime in Dallas schnellstmöglich abhaken. Das gelang im ersten Viertel aber gar nicht - 0:24. Bis zur Halbzeit arbeitete sich der Gastgeber zwar nochmals heran, musste am Ende aber eine verdiente 28:33-Niederlage hinnehmen. ... [weiter]
25.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -