Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -

Spielinfos

Anstoß: So. 23.09.2012 22:25, 3. Spieltag - National Football League
Denver Broncos   Houston Texans
2 Platz 1
1 Punkte 3
0,33 Punkte/Spiel 1,00
BILANZ
3 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Denver BroncosDenver Broncos - Vereinsnews

Meisterlicher Empfang für die Broncos
Die Denver Broncos sind in ihrer Heimatstadt begeistert für den Gewinn des Super Bowls gefeiert worden. Am Dienstag (Ortszeit) säumten mehr als eine Million Menschen die Straßen der Hauptstadt von Colorado und bejubelten den neuen Meister der National Football League (NFL). ... [weiter]
 
Noch mal ganz oben - Peyton Mannings letzter Sieg?
Im Alter von 39 Jahren thront Peyton Manning überraschend noch einmal ganz oben in der National Football League. Der Quarterback führte die Denver Broncos in Santa Clara zum 24:10-Erfolg über die favorisierten Carolina Panthers und gewann damit zum zweiten Mal den Super Bowl. "Bis zur letzten Sekunde konzentriert man sich. Aber danach war ich sehr begeistert", sagte der "Sheriff" nach seinem Triumph. Geknickt und wortkarg zeigte sich MVP Cam Newton, der mit seinen Panthers einfach zu viele Fehler und Ballverluste produzierte. ... [zum Video]
 
Newton:
So sahen es die Beteiligten ... [weiter]
 
Touchdowns, Fumbles, Interceptions - Das Spiel im Ticker
Im spannenden Super Bowl 50 holen sich die Denver Broncos gegen die Carolina Panthers die Vince Lombardy Trophy. Das Duell der Quarterbacks entschied damit überraschend der 39-jährige Peyton Manning gegen den 26-jährigen Cam Newton, der sein gefürchtetes Pass- und Laufspiel zu keiner Zeit entfalten konnte. Die Defense von Denver lieferte einen überragenden Auftritt ab, allen voran Linebacker Von Miller, und war somit der Garant des 24:10-Erfolges. Für Legende Manning ist es sein zweiter Titel. ... [weiter]
 
Broncos-Defense zu hart für Newton: Denver triumphiert
Im spannenden Super Bowl 50 holen sich die Denver Broncos gegen die Carolina Panthers die Vince Lombardy Trophy. Das Duell der Quarterbacks entschied damit überraschend der 39-jährige Peyton Manning gegen den 26-jährigen Cam Newton, der sein gefürchtetes Pass- und Laufspiel zu keiner Zeit entfalten konnte. Die Defense von Denver lieferte einen überragenden Auftritt ab, allen voran Linebacker und MVP Von Miller, und war somit der Garant des 24:10-Erfolges. Für Legende Manning ist es sein zweiter Titel. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Houston TexansHouston Texans - Vereinsnews

Dosen, Frost und Frust: Die Wild-Card-Spiele der NFL
Dosen, Frost und Frust: Die Wild-Card-Spiele der NFL
Dosen, Frost und Frust: Die Wild-Card-Spiele der NFL
Dosen, Frost und Frust: Die Wild-Card-Spiele der NFL

 
Ein Spiel, nur ein Sieger: Die Play-offs der NFL stehen an
Am Samstag steht die 1. Runde der gewohnt spannenden Play-offs in der National Football League an. Nicht wie im Basketball oder im Eishockey entscheidet hierbei eine Best-of-Serie - es gibt nur eine Partie und demnach direkt danach nur einen Sieger. In der Wild Card Round genießen dabei die Houston Texans (gegen Kansas City), die Cincinnati Bengals (gegen Pittsburgh), die Minnesota Vikings (gegen Seattle) und die Washington Redskins (gegen Green Bay) jeweils Heimvorteil. Doch die Gästeteams haben ihre Waffen - wie zum Beispiel Steelers-Quarterback Ben Roethlisberger, Packers-Gunslinger Aaron Rodgers oder Seahawks-Ass Russell Wilson. Ein Überblick ... ... [weiter]
 
Brees, Brady, Watt: Die Top-Athleten der NFL-Saison 2015
Brees, Brady, Watt: Die Top-Athleten der NFL-Saison 2015
Brees, Brady, Watt: Die Top-Athleten der NFL-Saison 2015
Brees, Brady, Watt: Die Top-Athleten der NFL-Saison 2015

 
Jets oder Steelers? Wahnwitziges Colts-Szenario
In der National Football Conference (NFC) sind die Würfel längst gefallen, denn mit Carolina, Arizona, Seattle, Washington, Green Bay und Minnesota stehen die sechs möglichen Teams für die Play-offs bereits vor dem anstehenden letzten Spieltag der Regular Season fest. Anders die Lage in der American Football Conference, wo mit New England, Denver, Kansas City und Cincinnati erst vier Mannschaften sicher am Start sind. Bleiben noch zwei freie Plätze, um die sich die New York Jets (10:5), Pittsburgh (9:6), Houston (8:7) und Indianapolis (7:8) streiten. ... [weiter]
 
Große Augen, ein brennender Superman und die Hail Mary
Große Augen, ein brennender Superman und die Hail Mary
Große Augen, ein brennender Superman und die Hail Mary
Große Augen, ein brennender Superman und die Hail Mary

 
 
14.02.16
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -