Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Washington Redskins

 - 

Dallas Cowboys

 
Washington Redskins

0:0 7:7 7:0 14:11
28:18

Dallas Cowboys
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mo. 31.12.2012 02:20, 17. Spieltag - National Football League
Washington Redskins   Dallas Cowboys
1 Platz 3
10 Punkte 8
0,63 Punkte/Spiel 0,50
BILANZ
10 Siege 19
0 Unentschieden 0
19 Niederlagen 10
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Washington RedskinsWashington Redskins - Vereinsnews

Philly stürzt sich selbst ins Loch
In Week 15 zogen die ersten Teams offiziell in die Play-offs ein. Die Tickets sicherten sich der Super-Bowl-Finalist Denver, New England um Superstar Tom Brady, Indianapolis und Arizona. In der aktuellen Week 16 konnte Philadelphia am Samstag (Ortszeit) vorlegen, doch das Team um Headcoach Chip Kelly versagte und musste beim längst abgeschriebenen NFC-East-Konkurrenten Washington eine herbe 24:27-Pleite einstecken. Ein Weihnachtsgeschenk: Dadurch qualifizierte sich Detroit ohne zu spielen für die Endrunde. Für die Eagles verbleibt nun die winzige Chance. ... [weiter]
 
Mit McCoy: Redskins ringen Cowboys nieder
Die achte Woche und damit für einige Teams schon die Halbzeit der NFL-Saison 2014 wurde mit einer echten Rivalität abgeschlossen: Dallas empfing Washington. Die beiden NFC-East-Teams sind unterschiedlich gestartet. Während die Hausherren die Partie im AT&T Stadium mit einer Bilanz von 6:1 und sechs Siegen am Stück begannen, fuhren die Redskins 2:5 auf und hatten zudem weiterhin Probleme auf der Position des Quarterbacks. Probleme, die an diesem Abend mit 20:17 gelöst wurden: Am Ende nämlich wurde der eigene Spielmacher gefeiert - der andere dagegen hatte arge Schmerzen. ... [weiter]
 
NFL-Splitter: Typischer Sherman - NFC East rockt
Die NFL ist hochspannend: Kein Team weiß vollends zu überragen, (fast) kein Team vollends zu enttäuschen. Wenn jetzt eine Super-Bowl-Paarung bestimmt werden sollte, die Meinungen darüber würden weit auseinanderdriften. Bereits nach dem jüngst beendeten 5. Spieltag gibt es keine ungeschlagene Mannschaft mehr - unter anderem wurden die starken Cincinnati Bengals (4:0) von fast schon gänzlich abgeschriebenen New England Patriots mit 43:17 aus deren Stadion gekehrt. Derweil gibt es Kleinkrieg mit Richard Sherman und eine Division, die besonders glänzt. ... [weiter]
 

Dallas CowboysDallas Cowboys - Vereinsnews

Play-off-Time für
Die Play-offs rücken näher - und mit ihnen das immer deutlichere Bild der Teilnehmer. Während bereits am letzten Sonntag New England, Denver, Indianapolis und Arizona in die Endrunde eingezogen waren, folgten am Samstag ohne zu spielen und aufgrund der Niederlage Philadelphias die Detroit Lions. Der Sonntag der Week 16 bescherte schließlich Pittsburgh, Green Bay, Dallas und Seattle vorweihnachtliche Geschenke. ... [weiter]
 
NFL-Splitter: Newton-Schock - Manziel startet
Quarterback Cam Newton von den Carolina Panthers hat sich bei einem Verkehrsunfall zwei Knochen im unteren Rückenbereich gebrochen. Der 25-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, überstand den Crash ansonsten aber glimpflich. Das bestätigten die Panthers am Dienstag. Derweil gab es Neuigkeiten auch aus Cleveland über Johnny Manziel und von Cowboys-Besitzer Jerry Jones. ... [weiter]
 
Lungenkollaps: Marshall weiter im Krankenhaus
Brandon Marshall hat sich bei seiner Kollision am Donnerstag im Heimspiel gegen die Dallas Cowboys (28:41) doch schwerere Verletzungen zugezogen und muss vorerst im Krankenhaus bleiben. Der Star-Receiver der Chicago Bears erlitt bei dem Zusammenprall mit einem Kontrahenten zwei Rippenbrüche. Laut US-Medien sei es danach zu einem Kollaps der Lunge gekommen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
27.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -