Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Spielinfos

Anstoß: So. 23.12.2012 22:05, 16. Spieltag - National Football League
Denver Broncos   Cleveland Browns
1 Platz 4
12 Punkte 5
0,80 Punkte/Spiel 0,33
BILANZ
7 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 7
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Denver BroncosDenver Broncos - Vereinsnews

NFL-Saison beginnt mit der Super-Bowl-Neuauflage
Für Fans ist es zwar noch lange hin, bis die neue Football-Saison in Amerika beginnt, doch jegliche Informationen werden vor Ligastart im September gerne aufgesogen und zur Überbrückung der Wartezeit genutzt. Jüngstes Beispiel: der neue Spielplan. So beginnt die kommende Saison in der NFL für die neuen deutschen Teamkollegen Sebastian Vollmer (Kaarst) und Markus Kuhn (Weinheim) von den New England Patriots zum Beispiel mit einem Auswärtsspiel. Derweil wird der 50. Super Bowl direkt neu aufgelegt. ... [weiter]
 
Kaepernick bleibt in San Francisco - vorerst
In den aktuell eher ruhigeren Tagen der NFL, wo Klubs vornehmlich im Hintergrund hantieren und Draft-Optionen ausloten sowie den aktuellen Kader unter die Lupe nehmen, kursiert ein Name in den US-amerikanischen Medien: Colin Kaepernick. Der Quarterback der San Franciscio 49ers, der letzte Saison ausgebootet worden war und auf der Bank gekauert hatte, verhandelte mit den Denver Broncos. Ohne Erfolg. Der Grund: "Kap" wollte eine immense Gehaltseinbuße nicht hinnehmen. ... [weiter]
 
Osweiler verlässt Super-Bowl-Champion Denver
Nach dem Rücktritt von NFL-Superstar Peyton Manning hat Super-Bowl-Champion Denver Broncos auch den designierten Nachfolger der Quarterback-Legende verloren. Der vertragslose Brock Osweiler wechselt in der NFL zu den Houston Texans und hat gute und vor allem bare Gründe: Für die Unterschrift unter einen Vierjahresvertrag soll der 25-Jährige laut Medienberichten 72 Millionen Dollar (rund 66 Millionen Euro) erhalten. ... [weiter]
 
Ritt in den Sonnenuntergang:
Legende Peyton Manning beendet nach 18 Jahren in der National Football League seine Karriere. Sein Name steht für zahlreiche Rekorde, sein Name steht für Erfolge, sein Name steht für eine neue Ära der NFL-Quartbacks - und sein Name wurde zuletzt auch im Zusammenhang mit Doping erwähnt. Dennoch: Mit zwei Super-Bowl-Ringen hat sich Manning sportlich längst unsterblich gemacht. ... [weiter]
 
ESPN: Manning verkündet Rücktritt
Ein Super-Bowl-Sieger tritt zurück - Peyton Manning wird nach einer Meldung von ESPN am Montag seine ruhmreiche Karriere für beendet erklären. Der 39-Jährige, der den Titel in der National Football League 2007 mit den Indianapolis Colts und in dieser Saison mit den Denver Broncos gewonnen hatte, wird am Montag eine Pressekonferenz geben. ... [weiter]
 

Cleveland BrownsCleveland Browns - Vereinsnews

Exzesse am laufenden Band: Manziel muss gehen
Der einst beste US-College-Footballer Johnny Manziel ist an einem neuen Tiefpunkt angelangt. Sein NFL-Team Cleveland Browns trennte sich am Freitag erwartungsgemäß zwei Jahre vor Ablauf von Manziels Vertrag vom 23 Jahre alten Quarterback. Der Spielmacher muss nun um seine Zukunft in der National Football League bangen. Mit Recht: Denn gänzlich offen bleibt die Frage, wer einen mit Eskapaden überschatteten QB überhaupt haben will. Derweil haben die Denver Broncos für Nachschub gesorgt. ... [weiter]
29.05.16