Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Spielinfos

Spielbeginn: So. 23.12.2012 19:00, 16. Spieltag - National Football League
Houston Texans   Minnesota Vikings
1 Platz 2
12 Punkte 9
0,80 Punkte/Spiel 0,60
BILANZ
0 Siege 4
0 Unentschieden 0
4 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Houston Texans - Vereinsnews


 
30 Jahre
30 Jahre
30 Jahre
30 Jahre

 
Touchdown-Klau im Aztekenstadion: Houston hat Pech
Unter schwierigen und vor allem ungewohnten Bedingungen bestritten Houston (6:4) und Oakland (8:2) das erste Monday Night Game der NFL-Geschichte außerhalb der USA. Das spieltagsabrundende Duell von Week 11 im Herzen von Mexico City im Aztekenstadion hatte reichlich Spannung zu bieten - und riss das lautstarke und teilweise auch unfair agierende Publikum mehrmals mit. Den Kürzeren zogen am Ende die klar benachteiligten Texans. 27:20 hieß es letztlich zugunsten den Raiders. ... [weiter]
 
Die NFL kehrt nach Mexico City zurück
In der Nacht von Montag auf Dienstag (2.30 Uhr, MEZ) ist es soweit: Die National Football League kehrt nach Mexico City zurück und lässt im heiligen Aztekenstadion das Monday Night Game zwischen den Oakland Raiders und Houston Texans über die Bühne gehen. ... [weiter]
 
Nägel mit Köpfen: Foster schließt NFL-Kapitel
Mitten in der Saison nach der siebten Woche traf Arian Foster eine klare Entscheidung: Der von Verletzungen geplagte Running Back der Miami Dolphins beendete am Montag mit sofortiger Wirkung seine Karriere. Der ehemalige Akteur der Houston Texans, wo der 30-Jährige einst stark aufgespielt hatte, schließt das Kapitel Football damit nach acht Jahren. Derweil hat es Geno Smith heftig erwischt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Minnesota Vikings - Vereinsnews

Bradford gestoppt, Bryant im Team: Dallas siegt
Eine Frage beschäftigt die National Football League seit Wochen: Wie können die Dallas Cowboys geschlagen werden? Einer Antwort ganz nah waren die Minnesota Vikings im Thursday Night Game zum Auftakt von Week 13. Doch am Ende stand auch für die tapfer kämpfenden und teils dominierenden Vikes eine äußerst knappe 15:17-Niederlage gegen das derzeit heißeste Team der NFL. ... [weiter]
 
Netzhautriss: Zimmer fehlt den Vikings
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (2.30 Uhr, MEZ) steigt zwischen Minnesota und Dallas das Thursday Night Game von Week 13. Während es für die Vikings (6:5) um den Anschluss an NFC-North-Tabellenführer Detroit (7:4) geht, können die Cowboys (10:1) mit einem weiteren Sieg allmählich die Play-offs buchen. Bitter: Trainer Mike Zimmer fehlt an der Seitenlinie. ... [weiter]
 
Colts ohne Luck - Cowboys peilen Nummer 10 an
Der vierte Donnerstag im November steht vor der Tür - in den USA heißt dies automatisch: Es ist Thanksgiving! An einem der wichtigsten Feiertage des Landes regieren dabei die drei Fs: Feast (Festessen), Family & Football. Denn neben dem gemütlichen Beisammensein der Familien gehören auch drei Partien der NFL zum Festtagsmenü. Traditionell bestreiten dabei die Detroit Lions und die Dallas Cowboys jeweils ein Heimspiel. Während es für Detroit um Platz eins in der Division geht, wollen die Cowboys ihre beeindruckende Serie weiter ausbauen. ... [weiter]
 
Horror-Kick, Touchdown-Salto und zwei Einhänder
Horror-Kick, Touchdown-Salto und zwei Einhänder
Horror-Kick, Touchdown-Salto und zwei Einhänder
Horror-Kick, Touchdown-Salto und zwei Einhänder

 
Nummer 7 für Dallas - Ravens übernehmen AFC North
Nur sechs Partien fanden am Sonntag im frühen Kick-Off-Fenster in der NFL statt. Trotzdem wurde den Zuschauern so einiges geboten: Gleich zwei Touchdowns aus über 95 Yards, ein Krimi inklusive Verlängerung in Minnesota und ein aberwitzig fehlgeschlagener Onside Kick in Baltimore. Für die Dallas Cowboys und die Cleveland Browns blieb derweil alles beim Alten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun