Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Philadelphia Eagles

 - 

Washington Redskins

 
Philadelphia Eagles

7:0 3:13 3:14 7:0
20:27

Washington Redskins
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 23.12.2012 19:00, 16. Spieltag - National Football League
Philadelphia Eagles   Washington Redskins
4 Platz 1
4 Punkte 9
0,27 Punkte/Spiel 0,60
BILANZ
19 Siege 10
0 Unentschieden 0
10 Niederlagen 19
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Philadelphia EaglesPhiladelphia Eagles - Vereinsnews

Sherman lässt sich zwei Interceptions schmecken
Thanksgiving - ein besonderer Feiertag seit 1863 in Amerika, ein ganz besonderer Tag auch im Football. Neben dem obligatorischen Truthahn mit zahlreichen und reichhaltigen Beilagen läuft über die Flimmerkisten oder live im Stadion für die Fans stets der beliebteste Sport im Lande. Dieses Mal duellierten sich zur Mittagszeit (Ortszeit) Detroit und Chicago (34:17), am Nachmittag zu Kaffee und Kuchen Dallas und Philadelphia (10:33) sowie im Kracher am Abend San Francisco und Seattle (3:19). Das Menü hatte es definitiv in sich. Die einzelnen Gänge im Überblick ... ... [weiter]
 
Zahnlose Panthers beschenken Eagles
Zwei Mannschaften aus der NFC schlossen am Montag die zehnte Woche in der NFL ab. Auf dem Lincoln Financial Field empfingen die Philadelphia Eagles die Carolina Panthers. Gleichbedeutend war dies ein Duell zweier letztjähriger Divisions-Gewinner: die extrem schnelle Philly-Offensive gegen die beinharte Verteidigung um Linebacker Luke Kuechly. Von der Letzteren war aber nichts zu sehen - viel zu schwach zeigten sich die Panthers, viel zu lustvoll die Eagles. Blowout! ... [weiter]
 
NFL-Splitter: Foles-Verletzung - McCarthy bleibt
Neun Wochen sind in der National Football League in der Regular Season 2014 schon vorüber, damit verbunden schon über die Hälfte der Spiele. Die meisten sportlichen Erkenntnisse hatte es am Sonntag gegeben, am Montag folgten andere - und zwar im medizinischen wie im medialen Bereich. Hier meldete sich nämlich Pittsburghs LeGarrette Blount heftig in Richtung Terrell Suggs zu Wort. Eine Nachricht gab es zudem noch aus der Geschäftsstelle der Green Bay Packers, die in Week 9 nicht antreten mussten. ... [weiter]
 
 
 

Washington RedskinsWashington Redskins - Vereinsnews

Mit McCoy: Redskins ringen Cowboys nieder
Die achte Woche und damit für einige Teams schon die Halbzeit der NFL-Saison 2014 wurde mit einer echten Rivalität abgeschlossen: Dallas empfing Washington. Die beiden NFC-East-Teams sind unterschiedlich gestartet. Während die Hausherren die Partie im AT&T Stadium mit einer Bilanz von 6:1 und sechs Siegen am Stück begannen, fuhren die Redskins 2:5 auf und hatten zudem weiterhin Probleme auf der Position des Quarterbacks. Probleme, die an diesem Abend mit 20:17 gelöst wurden: Am Ende nämlich wurde der eigene Spielmacher gefeiert - der andere dagegen hatte arge Schmerzen. ... [weiter]
 
NFL-Splitter: Typischer Sherman - NFC East rockt
Die NFL ist hochspannend: Kein Team weiß vollends zu überragen, (fast) kein Team vollends zu enttäuschen. Wenn jetzt eine Super-Bowl-Paarung bestimmt werden sollte, die Meinungen darüber würden weit auseinanderdriften. Bereits nach dem jüngst beendeten 5. Spieltag gibt es keine ungeschlagene Mannschaft mehr - unter anderem wurden die starken Cincinnati Bengals (4:0) von fast schon gänzlich abgeschriebenen New England Patriots mit 43:17 aus deren Stadion gekehrt. Derweil gibt es Kleinkrieg mit Richard Sherman und eine Division, die besonders glänzt. ... [weiter]
 
Stark: Running Back und Quarterback Wilson
Week 5 in der NFL wurde mit der Begegnung zwischen den im Grunde bis dato ordentlich spielenden, nur zu fehlerbehafteten Washington Redskins gegen den amtierenden Meister Seattle beendet. Im FedEx Field richtete sich dabei der Blick auf Washingtons Spielmacher Kirk Cousins, der sich zuletzt bei der 14:45-Schmach gegen die New York Giants vier Interceptions und ein Fumble geleistet hatte. Mann des Abends war jedoch eindeutig sein Gegenüber Russell Wilson. ... [weiter]
 
20.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -