Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Kansas City Chiefs

 - 

Indianapolis Colts

 
Kansas City Chiefs

3:7 0:6 10:0 0:7
13:20

Indianapolis Colts
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 23.12.2012 19:00, 16. Spieltag - National Football League
Kansas City Chiefs   Indianapolis Colts
4 Platz 2
2 Punkte 10
0,13 Punkte/Spiel 0,67
BILANZ
2 Siege 6
0 Unentschieden 0
6 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Kansas City ChiefsKansas City Chiefs - Vereinsnews

Rodgers' Festung kann auch Brady nicht stürmen
Im Jahr 2005 war Green Bays Quarterback Aaron Rodgers als Auswechselspieler schon mal kurz auf Tom Brady getroffen (0:35), 2010 hatte er verletzt gefehlt. In Week 13 stand dieses mit Spannung erwartete Duell nun endlich zum ersten Mal an - Rodgers & Co. gewannen mit 26:21 und unterstrichen damit gegen eines der heißesten Teams ihre bestechende Form. Ebenfalls im Einsatz: Pittsburgh gegen New Orleans (32:35), Buffalo gegen Cleveland (26:10) und Kansas City gegen Rivale Denver (16:29). ... [weiter]
 
Nach 368 Tagen: Oakland siegt wieder
Schon in der vergangenen Spielzeit hatte Kansas City gewaltig aufhorchen lassen: Erstmals mit Andy Reid als Headcoach war direkt der Sprung in die Play-offs gelungen. In der aktuellen Saison sah es bis dato nicht schlechter aus - mit 7:3 reisten die Chiefs zu den noch immer sieglosen Oakland Raiders (0:10). Mit einem Sieg konnten sich die Gäste außerdem in der AFC West an Favorit Denver vorbeischieben. Doch der Underdog überraschte ... ... [weiter]
 
Riese Rodgers - Kühler Kaepernick
Die Hälfte der Regular Season ist vorüber - und so langsam sollten einige Mannschaften zusehen, flugs in die Spur zu kommen. Stichwort San Francisco, das es am Sonntag mit New Orleans in dessen Heimfestung Superdome zu tun bekam. Für andere Teams geht es darum, die Form zu halten - möglichst bis in die Play-offs. Stichwort Denver um Star-Quarterback Peyton Manning. Und Stichwort Knisteralarm: Vor allem lugte das Football-Volk in Week 10 auf das heiß ersehnte NFC-North-Duell zwischen den Erzrivalen Green Bay und Chicago - damit verbunden das Treffen der Spielmacher Aaron Rodgers und Jay Cutler. ... [weiter]

Indianapolis ColtsIndianapolis Colts - Vereinsnews

Werner und Vollmer sind in den Play-offs
Die ersten Entscheidungen sind gefallen! Am Sonntag zogen unter anderem die deutschen NFL-Profis Sebastian Vollmer und Björn Werner mit ihren Teams vorzeitig in die Play-offs ein. Linebacker Werner setzte sich mit den Indianapolis Colts mit 17:10 bei den Houston Texans durch und sicherte sich damit auch den Titel in der AFC South, die New England Patriots mit Offensive Tackle Vollmer errangen durch das 41:13 gegen die Miami Dolphins ebenfalls Platz eins in der AFC East. Eine erste kleine Feier stieg auch in Denver, während Johnny Manziel arg auf die Mütze bekam. ... [weiter]
 
25 Steelers-Punkte am Stück - 49ers raus?
Im Kampf um die Play-off-Plätze in der NFL richteten sich am Sonntag die Blicke vor allem auf Cincinnati, Cleveland, Miami, New Orleans, Arizona, Philly und San Diego. Die Chargers empfingen vor eigenem Publikum im Sunday Night Game die New England Patriots um Tom Brady. Die "Pats" kehrten nach der Niederlage im Topspiel in Green Bay in die Erfolgsspur zurück. ... [weiter]
 
Vollmers Patriots zerlegen Werners Colts - Packers stark
Der Winter naht - und mit ihm auch die entscheidende Phase in der NFL. Zu den derzeit formstärksten Teams zählen die New England Patriots, die dies mit einem 42:20-Kantersieg bei den Indianapolis Colts auch unterstrichen. Die Gäste um Quarterback Tom Brady und den deutschen Right Tackle Sebastian Vollmer wiesen Andrew Luck und den Berliner Björn Werner somit deutlich in die Schranken. Überraschende Niederlagen gab es derweil für die Saints, Broncos und Seahawks. Einen weiteren Triumphzug dagegen von Green Bay. ... [weiter]
 
 
29.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -