Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Spielinfos

Spielbeginn: So. 02.12.2012 19:00, Woche 13 - National Football League
Miami Dolphins   New England Patriots
2 Platz 1
5 Punkte 9
0,42 Punkte/Spiel 0,75
BILANZ
14 Siege 22
0 Unentschieden 0
22 Niederlagen 14
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Miami Dolphins - Vereinsnews

Die Liste der Super-Bowl-Sieger
In der folgenden Übersicht finden Sie die siegreichen Teams in den Super Bowls der letzten Jahre aus der National Football League (NFL), darunter die Green Bay Packers, Seattle Seahawks, New England Patriots oder Denver Broncos... ... [weiter]
 
Herrschende Fans und eine heilige Maria
Herrschende Fans und eine heilige Maria
Herrschende Fans und eine heilige Maria
Herrschende Fans und eine heilige Maria

 
Pittsburghs
Zweiter Tag des Wild-Card-Weekends: Die Pittsburgh Steelers ließen gegen die Miami Dolphins bei Minustemperaturen im Heinz Field nichts anbrennen und sorgten gegen die Gäste aus dem sonnenverwöhnten Florida frühzeitig für klare Verhältnisse. Ihren Killerinstinkt bewiesen einmal mehr die drei B's der Steelers. Miami dagegen enttäuschte auf ganzer Linie und leistete sich gegen Pittsburghs starke Defense schlicht und ergreifend zu viele Fehler. ... [weiter]
 
Aufgewacht und aufgepasst! Die National Football League taucht am kommenden Wochenende in die Play-offs 2017 ein: Zwölf Teams ranken und zanken sich dann um einen Platz im Super Bowl 51 am 5. Februar (Ortszeit) in Houston. Es geht los mit der Wild Card Round. Die vier angesetzten Paarungen haben es gehörig in sich: Houston startet gegen das niedergeschlagene Oakland, Detroit möchte im lautstarken Seattle einige Negativserien beenden, Pittsburgh hat mit ihrem "BBB"-Gespann Miami vor der Brust und Green Bay erwartet die New York Giants im heiligen Lambeau Field. ... [weiter]
 
Der Texans-Traum und das Tollhaus
Aufgewacht und aufgepasst! Die National Football League taucht am kommenden Wochenende - genauer gesagt am Samstag - in die Play-offs 2017 ein: Zwölf Teams ranken und zanken sich dann um einen Platz im Super Bowl 51 am 5. Februar (Ortszeit) in Houston. Es geht los mit der Wild Card Round. Die vier angesetzten Paarungen haben es gehörig in sich: Houston startet gegen das niedergeschlagene Oakland, Detroit möchte im lautstarken Seattle einige Negativserien beenden, Pittsburgh hat Miami vor der Brust und Green Bay erwartet die New York Giants. ... [weiter]
 
 
 
 

New England Patriots - Vereinsnews

Nach dem hochdramatischen Finalsieg beim Super Bowl 51, bei dem Tom Brady mit seinen New England Patriots ein 3:28 gegen Atlanta noch in ein geschichtsträchtiges 34:28 verwandelt hatte, forderte Bradys Ehefrau Gisele Bündchen zum Rücktritt auf. Der fünfmalige Ringträger hat aber noch einiges im Tank - trotz seiner bereits erreichten 39 Jahre. ... [weiter]
 
Die Patriots-Parade - Boston feiert Brady und Co.
Bei Schnee und Eis feierten Zehntausende in Boston ihre NFL-Helden. Besonders Superstar Tom Brady stand nach dem Comeback-Sieg der New England Patriots über die Atlanta Falcons im Mittelpunkt. "Es war eine große Vorstellung des Teams", sagte der 39-Jährige. "Das Spiel lief nicht, wir brauchten schon ein Wunder." Während der ersten Feierlichkeiten ging Bradys Trikot verloren. "Wenn es jemand bei Ebay sehen sollte, gebt mir Bescheid", forderte Brady seine Fans auf. ... [zum Video]
 
Pats-Party in Boston mit Bierdusche und Brady
Pats-Party in Boston mit Bierdusche und Brady
Pats-Party in Boston mit Bierdusche und Brady
Pats-Party in Boston mit Bierdusche und Brady

 
Brady präsentiert die Trophäe - und vermisst sein Trikot
Es schneit in Boston, aber das kann den Jubel nicht bremsen: Frenetische Fans der New England Patriots empfangen den Sieger des Super Bowls LI (51) um Superstar Tom Brady. Der fünfmalige Titelträger und erfolgreichste Quarterback der NFL-Geschichte aber sucht weiter sein Trikot aus der historischen Nacht. ... [weiter]
 
Brady:
Er schaffte eines der größten Comebacks in der Geschichte der NFL - und das im Super Bowl! Tom Brady führte seine New England Patriotsin Houston zum nicht mehr für möglich gehaltenen 34:28-Triumph über die Atlanta Falcons. "Es brauchte schon eine tolle Leistung", gestand die Nummer 12 des Titelträgers danach auf der Pressekonferenz. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun