Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Detroit Lions

 - 

Indianapolis Colts

 
Detroit Lions

10:7 13:7 7:7 3:14
33:35

Indianapolis Colts
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 02.12.2012 19:00, 13. Spieltag - National Football League
Detroit Lions   Indianapolis Colts
4 Platz 2
4 Punkte 8
0,33 Punkte/Spiel 0,67
BILANZ
0 Siege 4
0 Unentschieden 0
4 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Detroit LionsDetroit Lions - Vereinsnews

Auftakt am 11. September: Der neue NFL-Spielplan
Die kommende Saison der National Football League eröffnet am 11. September mit dem Heimspiel des amtierenden Champions New England Patriots gegen die Pittsburgh Steelers. Alle Spieltage zum Durchklicken. ... [weiter]
 
Detroits Suh geht für Rekordvertrag nach Miami
Ndamukong Suh wechselt von den Detroit Lions zu den Miami Dolphins - und lässt sich seinen Vereinswechsel vergolden. Der Defensiv Tackle, dessen Vertrag in Detroit ausgelaufen war, erhält in Miami einen Sechsjahresvertrag über 114 Millionen Dollar. Dadurch avanciert Suh zum bestbezahlten Defensivspieler aller Zeiten in der NFL. ... [weiter]

Indianapolis ColtsIndianapolis Colts - Vereinsnews

Auftakt am 11. September: Der neue NFL-Spielplan
Die kommende Saison der National Football League eröffnet am 11. September mit dem Heimspiel des amtierenden Champions New England Patriots gegen die Pittsburgh Steelers. Alle Spieltage zum Durchklicken. ... [weiter]
 
NFL-Spielplan: Brady erwartet Roethlisberger
Mit einem echten Knaller startet am 10. September 2015 (Ortszeit) die neue Spielzeit der National Football League. Der amtierende Meister New England empfängt den Rekord-Champion Pittsburgh. Die Steelers reckten die begehrte Vince-Lombardi-Trophy in einem Super Bowl bereits sechsmal in die Höhe. Bei den Patriots richtet sich das Augenmerk natürlich auf Quarterback Tom Brady (viermaliger Champion) - aus deutscher Sicht aber auch auf seinen Teamkameraden Sebastian Vollmer. ... [weiter]
 
Gore tauscht Klamotten - Hawk wird Bengal
Die National Football League bereitet sich schon jetzt auf die neue Spielzeit vor: Erste Personalentscheidungen sind bereits gefallen. Marshawn Lynch bleibt bei den Seahawks, die sich außerdem grandios mit Tight End Jimmy Graham verstärkt haben. Des Weiteren tauschten St. Louis und Philadelphia die Quarterbacks: Sam Bradford und Nick Foles wechseln die Seiten. Und es geht weiter: Frank Gore sagt nach zehn Jahren "Good Bye San Francisco" und "Hello Indianapolis". Außerdem hat auch A.J. Hawk wieder einen Arbeitgeber. ... [weiter]
29.05.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -