Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Dallas Cowboys

 - 

Cleveland Browns

 
Dallas Cowboys

0:7 0:6 3:0
17:7 23:20 OT

Cleveland Browns
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 18.11.2012 19:00, 11. Spieltag - National Football League
Dallas Cowboys   Cleveland Browns
2 Platz 4
5 Punkte 2
0,50 Punkte/Spiel 0,20
BILANZ
3 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Dallas CowboysDallas Cowboys - Vereinsnews

Vollmer oder Werner: Ein Deutscher steht im Super Bowl
Die vier Teilnehmer der Conference Championships stehen fest: Während am Samstag (Ortszeit) bereits New England und Seattle das Ticket gelöst hatten, zog am Sonntag zunächst Green Bay zum ersten Mal seit 2010 wieder ins NFC-Finale ein. Die Neuauflage des 1967 in die Geschichte eingegangenen "Ice Bowl" ging damit erneut an die Hausherren auf dem Lambeau Field - per 26:21 gegen Dallas. Im zweiten Spiel des Tages tütete Indianapolis die Teilnahme im AFC-Finale ein. Dadurch steht ein Deutscher schon sicher im Super Bowl. Die Frage: Vollmer oder Werner? ... [weiter]
 
Vollmer und Werner hoffen auf deutsches Duell
Ein Sieg fehlt Sebastian Vollmer und Björn Werner, dann gäbe es erstmals in der NFL-Geschichte ein deutsches Play-off-Duell. Doch die Aufgaben in der anstehenden Divisional Round sind bekanntlich schwer. Vollmers New England Patriots müssen am Samstag im heimischen Gillette Stadium gegen die Baltimore Ravens bestehen, Werners Indianapolis Colts bekommen es mit Star-Quarterback Peyton Manning und seinen Denver Broncos zu tun. Außerdem misst sich Seattle mit Carolina sowie Green Bay um Publikumsliebling Aaron Rodgers mit Dallas um Spielmacher Tony Romo - eine Neuauflage alter Geschichte. ... [weiter]
 
Luck trifft auf Manning - Romo rettet Cowboys
Teil zwei des Wildcard-Weekends in der NFL. Nach den Samstags-Siegen von Baltimore und Carolina wurden am Sonntag die letzten beiden Qualifikanten für die Divisional-Round gesucht. Zur Auswahl standen neben den Indianapolis Colts, die auf angeschlagene Cincinnati Bengals trafen, auch noch die Mannschaften aus Dallas und Detroit. Beim Lions-Gastspiel im Cowboys-Stadium stand ein Mann aus Detroits Defensive-Line ganz besonders im Fokus. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Cleveland BrownsCleveland Browns - Vereinsnews

NFL-Splitter: Newton-Schock - Manziel startet
Quarterback Cam Newton von den Carolina Panthers hat sich bei einem Verkehrsunfall zwei Knochen im unteren Rückenbereich gebrochen. Der 25-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, überstand den Crash ansonsten aber glimpflich. Das bestätigten die Panthers am Dienstag. Derweil gab es Neuigkeiten auch aus Cleveland über Johnny Manziel und von Cowboys-Besitzer Jerry Jones. ... [weiter]
 
Rodgers' Festung kann auch Brady nicht stürmen
Im Jahr 2005 war Green Bays Quarterback Aaron Rodgers als Auswechselspieler schon mal kurz auf Tom Brady getroffen (0:35), 2010 hatte er verletzt gefehlt. In Week 13 stand dieses mit Spannung erwartete Duell nun endlich zum ersten Mal an - Rodgers & Co. gewannen mit 26:21 und unterstrichen damit gegen eines der heißesten Teams ihre bestechende Form. Ebenfalls im Einsatz: Pittsburgh gegen New Orleans (32:35), Buffalo gegen Cleveland (26:10) und Kansas City gegen Rivale Denver (16:29). ... [weiter]
 
Kategorie Weltklasse: Beckhams Deluxe-Catch
Ehe am kommenden Donnerstag, 27. November (ab 18.30 Uhr, MEZ), mit dem Feiertag Thanksgiving eines der Highlights in der NFL ansteht, stand zunächst weiterhin die aktuelle Week 12 auf der Agenda. Den Anfang machte bereits Oakland, das zu Thursday Night überraschenderweise den heißen Play-off-Kandidat Kansas City erledigt hatte. Am Sonntag stieg nun einmal mehr das Gros der Liga ein. Darunter: Die Spannung versprechenden Duelle zwischen New England und Detroit, Seattle und Arizona sowie New York und Dallas - inklusive eines unfassbaren Catches. ... [weiter]
03.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -