Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -

Spielinfos

Anstoß: So. 11.11.2012 19:00, 10. Spieltag - National Football League
Baltimore Ravens   Oakland Raiders
1 Platz 3
7 Punkte 3
0,78 Punkte/Spiel 0,33
BILANZ
4 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Baltimore RavensBaltimore Ravens - Vereinsnews

Die Liste der Super-Bowl-Sieger
In der folgenden Übersicht finden Sie die siegreichen Teams der letzten Jahre aus der National Football League (NFL) ... ... [weiter]
 
Große Augen, ein brennender Superman und die Hail Mary
Große Augen, ein brennender Superman und die Hail Mary
Große Augen, ein brennender Superman und die Hail Mary
Große Augen, ein brennender Superman und die Hail Mary

 
Saisonaus für Browns' McCown - Hill lässt Ravens jubeln
Verrücktes Ende eines abwechslungsreichen Monday Night Games: Die Baltimore Ravens siegen bei den Cleveland Browns nach einem geblockten Field Goal in den Schlusssekunden dank Will Hill, der das Ei gedankenschnell aufnimmt und über 64 Yards bis in die Endzone der Hausherren trägt: 33:27 für die Raben! Die haben nun ein Problem - Play-offs oder Draft Pick? Bei den Browns lichten sich die Reihen der Quarterbacks. ... [weiter]
 
Die Panthers brennen - Packers finden zurück
Mit Bleistift zeichnet sich schon das Play-off-Bild: Die Carolina Panthers (44:16 gegen Washington) dürften mit ihrer weißen Weste dazugehören. In der Spur sind auch wieder die Green Bay Packers nach dem 30:13 in Minnesota, während Seattle (29:13 gegen San Francisco) wie viele andere Klubs zittern muss. Dazu gehört auch Dallas, wo nach der erfolgreichen Rückkehr von Tony Romo aber Hoffnung aufkeimt. Bitter: Das Verletzungspech in Baltimore. Das Topspiel gewann Arizona gegen Cincinnati. ... [weiter]

Oakland RaidersOakland Raiders - Vereinsnews

Chargers, Raiders und Rams beantragen Umzug nach L.A.
Drei Teams der National Football League NFL haben bei der Liga einen Umzug nach Los Angeles beantragt. Die San Diego Chargers, Oakland Raiders und St. Louis Rams reichten am Montag (Ortszeit) die entsprechenden Papiere für einen Standortwechsel ein. ... [weiter]
 
Das Auftaktspiel der vorletzten NFL-Spieltagswoche 16 hatte mit möglichen Play-offs nichts mehr zu tun, denn schon vor dem Duell zwischen Oakland und San Diego war klar gewesen: Die Raiders (7:8) und die Chargers (4:11) haben es nicht unter die letzten zwölf Mannschaften geschafft, die sich ab Januar in der Endrunde fetzen werden. Sportlich war es dennoch spannend für die 54.400 Fans im Oc.O Coliseum: Die Raiders gewannen im letzten Heimspiel der Saison mit 23:20 nach Verlängerung. ... [weiter]
 
Da waren es nur noch drei ungeschlagene Teams... Neben den bereits am Donnerstag erfolgreichen Cincinnati Bengals überstanden nur die New England Patriots (27:10 gegen Washington) und die Carolina Panthers (37:29 gegen Green Bay) Week 9 ohne eine Niederlage (jeweils 8:0). Nachdem bereits die Packers in Week 8 gescheitert waren, erwischte es nun die Denver Broncos (7:1) bei den Indianapolis Colts (24:30). Quarterback Peyton Manning verlor damit bei seinem ehemaligen Verein, außerdem fehlen dem Star noch zwei Yards für einen ewigen Meilenstein. Das Stichwort "Hass" begleitete derweil das Sunday Night Game zwischen Dallas und Philadelphia. ... [weiter]
07.02.16
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -