Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Seattle Seahawks

 - 

St. Louis Rams

 
Seattle Seahawks

7:0 0:3 3:3 6:0
16:6

St. Louis Rams
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mo. 03.01.2011 02:20, 17. Spieltag - National Football League
Seattle Seahawks   St. Louis Rams
1 Platz 2
7 Punkte 7
0,44 Punkte/Spiel 0,44
BILANZ
19 Siege 8
0 Unentschieden 0
8 Niederlagen 19
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Seattle SeahawksSeattle Seahawks - Vereinsnews

König Brady - Seattles wirres Wagnis
Ein enorm spannendes und teils nervenzerreißendes Spiel endete im Spektakel des Super Bowls 49 mit 28:24 für New England um Rekord-Quarterback Tom Brady. Inmitten von jubelnden Patriots befand sich auch Sebastian Vollmer, der als erster deutscher Spieler die Vince Lombardi Trophy gewann. Ebenfalls auf dem Feld: Tragische Verlierer aus Seattle, die 20 Sekunden vor dem Ende noch selbst die Chance auf den großen Wurf hatten. Fatalerweise wurde auch geworfen, was für arge Verwunderung allerorts sorgte. Eine unnötige Schlägerei gab es auch noch. ... [weiter]
 
Patriots gewinnen dramatischen Super Bowl
Das große Spektakel, der Super Bowl: Im University of Phoenix Stadium standen sich in der 49. Auflage die Seattle Seahawks und die New England Patriots um Star-Quarterback Tom Brady gegenüber. Eine hochunterhaltsame erste Hälfte endete 14:14, ehe die Seahawks davonzogen. Doch Brady ließ nicht locker, bewies seine Comeback-Qualitäten und brachte die "Pats" kurz vor Schluss in Front. Dann wurde es hochdramatisch: Seahawks-Quarterback Russell Wilson unterlief Sekunden vor dem Ende wenige Meter vor der Endzone ein fataler taktischer Fehler. Die Patriots siegten 28:24 - und haben in Sebastian Vollmer den ersten deutschen Super-Bowl-Sieger. ... [weiter]
 
Das Nest der Seahawks
... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

St. Louis RamsSt. Louis Rams - Vereinsnews

Arizona im Quarterback-Alptraum und auf Kurs
Divisionsinterne Duelle bieten immer eine Extraportion an Spannung - so auch das Auftaktspiel zwischen St. Louis und Arizona in der NFC West. Klar, die Rams (6:7 vorab) hatten zwar kaum eine Chance mehr auf die Play-offs, dafür konnten sie den Cardinals etwas die Suppe versalzen und eine Marke aufstellen. Das schafften die Hausherren bei der 6:12-Niederlage aber nicht, wenngleich sie den Ausrichter des kommenden Super Bowls noch gewaltig schockten. Und zwar nicht ergebnistechnisch, sondern nach einem Blitz. ... [weiter]
27.02.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -