Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

New England Patriots

 - 

Miami Dolphins

 
New England Patriots

14:0 10:0 14:0 0:7
38:7

Miami Dolphins
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 02.01.2011 19:00, 17. Spieltag - National Football League
New England Patriots   Miami Dolphins
1 Platz 3
14 Punkte 7
0,88 Punkte/Spiel 0,44
BILANZ
19 Siege 11
0 Unentschieden 0
11 Niederlagen 19
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

New England PatriotsNew England Patriots - Vereinsnews

Referee Thomas hat keine Angst in der NFL-Männerwelt
Am 11. September (2.30 Uhr, deutsche Zeit) startet mit der Partie New England gegen Pittsburgh die neue und bereits mit Spannung erwartete NFL-Saison 2015. Die Augen werden dabei natürlich vor allem auf die großen Quarterbacks Tom Brady (Patriots), Peyton Manning (Denver Broncos), Aaron Rodgers (Green Bay Packers) oder Ben Roethlisberger (Steelers) gerichtet sein. Doch einige Blicke wird auch Sarah Thomas erhaschen. Die 42-Jährige ist die erste offizielle Schiedsrichterin in der NFL. Anspannung? Fehlanzeige! ... [weiter]
 
Gostkowski kickt sich in einen Haufen voll Geld
Die New England Patriots haben den Vertrag mit Stephen Gostkowski um vier Jahre verlängert und den Spieler damit zum bestbezahlten Kicker der NFL gemacht. Der 31-jährige Teamkollege des ersten deutschen NFL-Champions Sebastian Vollmer erhält dafür 17,2 Millionen US-Dollar, rund 15,5 Millionen Euro. Das berichtete Experte Ian Rapoport. Gostkowski ist damit der bestbezahlte Kicker der NFL. ... [weiter]
 
NFL-Splitter: Pats akzeptieren Strafmaß - Extrapunkt-Änderung
Die "DeflateGate"-Affäre in der National Football League kann zu den Akten gelegt werden - die New England Patriots haben das Strafmaß wegen zu schwach aufgepumpter Bälle akzeptiert und werden keinen Einspruch mehr einlegen. Derweil haben die Teams der Liga einer Regeländerung beim Extrapunkt zugestimmt - fortan wird aus deutlich weiterer Entfernung geschossen. ... [weiter]
 
Brady wird so hart bestraft wie Dopingsünder
Dreieinhalb Monate lang wurde untersucht, nun gab es das Urteil: Die National Football League hat im Betrugsfall der New England Patriots um zu weiche Spielbälle hart durchgegriffen und Quarterback Tom Brady für vier Spiele gesperrt. Das Strafmaß wirft Fragen auf - Kritik hagelte es obendrein. ... [weiter]
 
Im Zuge des
Die NFL-Affäre um zu schwach aufgepumpte Bälle, vielmehr als "DeflateGate" bekannt, hat für Star-Quarterback Tom Brady und Super-Bowl-Champion New England Patriots ein hartes Ende genommen. Der 37-jährige Superstar und viermalige Champion wurde am Montag (Ortszeit) zu einer Sperre von vier Spielen verurteilt. Damit kommt es unter anderem nicht zum heiß erwarteten Saisonauftakt am 10. September gegen die Pittsburgh Steelers um Ikone "Big Ben" Roethlisberger. ... [weiter]
 
 
 
 

Miami DolphinsMiami Dolphins - Vereinsnews

Dolphins hoffen auf Tannehills Explosion
Während Quarterback-Hoffnungsträger wie Jay Cutler von den Chicago Bears oder Colin Kaepernick von den San Francisco 49ers neuere Verträge über 126 Millionen US-Dollar besitzen und sich auch Cincinnatis Andy Dalton nicht unter 115 Millionen abspeisen ließ, vermied Miami diese hohe Finanzhürde. Am Montag wurde bekannt, dass Dolphins-Spielmacher Ryan Tannehill bis 2020 verlängert hatte. Zu Bezügen von 96 Millionen US-Dollar, 45 davon garantiert. Dennoch bleiben Fragen . . . ... [weiter]
 
Auftakt am 11. September: Der neue NFL-Spielplan
Die kommende Saison der National Football League eröffnet am 11. September mit dem Heimspiel des amtierenden Champions New England Patriots gegen die Pittsburgh Steelers. Alle Spieltage zum Durchklicken. ... [weiter]
29.07.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -