Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Spielinfos

Spielbeginn: So. 02.01.2011 22:15, 17. Spieltag - National Football League
Philadelphia Eagles   Dallas Cowboys
1 Platz 3
10 Punkte 6
0,63 Punkte/Spiel 0,38
BILANZ
20 Siege 14
0 Unentschieden 0
14 Niederlagen 20
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Philadelphia Eagles - Vereinsnews

Aaron Rodgers
Green Bays Quarterback Aaron Rodgers hatte im Zuge der Vorbereitung auf das Monday-Night-Game gesagt: "Ich bin davon überzeugt, dass wir das Feld von hinten aufrollen können." Es folgten erste Taten: Der Superstar der Packers führte sein Team bei den bis dato zu Hause ungeschlagenen Philadelphia Eagles zu einem hochverdienten 27:13 - und wurde schon während des Spiels mit einem großen Western-Helden verglichen. ... [weiter]
 
Vikings verlieren erstmals - Bei Miamis Ajayi läuft's
Die Minnesota Vikings mussten als letztes noch ungeschlagenes Team in der NFL ihre erste Niederlage einstecken. In Week 7 verloren die Vikings bei der Rückkehr von Sam Bradford in Philadelphia. Richtig schwer tat sich Indianapolis, doch beim Lieblingsgegner siegten die Colts letztlich doch noch. Spannend machten es die Lions und die Dolphins, deutliche Siege feierten Cincinnati und Oakland. Bei den Ravens zeigt die Formkurve weiter nach unten. ... [weiter]
 
Jones-Gala gegen Carolina - Historische Pats-Pleite
In den frühen Sonntags-Spielen der vierten NFL-Woche verloren gleich zwei Mannschaften ihren Nimbus der Unbesiegbarkeit. Für die New England Patriots, die letztmals auf Tom Brady verzichten mussten, setzte es gar eine historische Schlappe. Einen echten Sahnetag erwischte hingegen Julio Jones von den Atlanta Falcons, der sich einen Top-Platz in der ewigen Bestenliste sicherte. Außerdem gastierte National Football mal wieder in London. ... [weiter]
 
Rookie Wentz verpasst den Steelers eine Abreibung
Carson Wentz und die Philadelphia Eagles sorgen weiter für Furore in der NFL. Nächstes Opfer des Rookie-Quarterbacks: die Pittsburgh Steelers. Ebenfalls deutliche Siege feierten die Seattle Seahawks und die Kansas City Chiefs. Die Los Angeles Rams bejubelten ihren ersten Touchdown und zusätzlich auch den zweiten Saisonerfolg. Spannend bis zuletzt war es in Indianapolis, wo die Colts die San Diego Chargers mit 26:22 besiegten. ... [weiter]
 
Rookie Wentz lässt Philadelphia träumen
Seit dem Zusammenschluss der National Football League und der American Football League 1970 (The Merger) gab es lediglich fünf Quarterbacks, die es in ihrer Rookie-Saison geschafft haben, mit einem 2:0 zu starten. Einer davon: Carson Wentz. Der 23-jährige Liganeuling der Philadelphia Eagles führte seine Farben nach dem 29:10 gegen die Cleveland Browns vergangene Woche dieses Mal zum 29:14 in Chicago. ... [weiter]
 
 
 
 

Dallas Cowboys - Vereinsnews

Schnee-Stimmungen und Quarterback-Freuden
Schnee-Stimmungen und Quarterback-Freuden
Schnee-Stimmungen und Quarterback-Freuden
Schnee-Stimmungen und Quarterback-Freuden

 
Die NFL-Räuber und warum Newton beim ersten Snap fehlte
Nach der NFL-Spätschicht von Week 13 dürfte die Fan-Schar der Dallas Cowboys, die bereits im Thursday Night Game mit 17:15 in Minneapolis gewonnen hatten, einen lauten Jubelschrei ausgestoßen haben. Denn mit dem 31:23 von Arizona gegen Washington bekamen die Texaner (11:1) Schützenhilfe und sicherten sich als erstes Team die Play-off-Teilnahme. In der NFC North deutet alles auf einen Showdown zwischen Baltimore und Pittsburgh hin, während Oakland erneut einem Gegner den letzten Nerv raubte und nun AFC-Spitzenreiter ist. Carolina ging derweil in Seattle unter, wobei Cam Newton bei Spielbeginn zunächst gar nicht auf dem Feld stand. ... [weiter]
 
Bradford gestoppt, Bryant im Team: Dallas siegt
Eine Frage beschäftigt die National Football League seit Wochen: Wie können die Dallas Cowboys geschlagen werden? Einer Antwort ganz nah waren die Minnesota Vikings im Thursday Night Game zum Auftakt von Week 13. Doch am Ende stand auch für die tapfer kämpfenden und teils dominierenden Vikes eine äußerst knappe 15:17-Niederlage gegen das derzeit heißeste Team der NFL. ... [weiter]
 
Netzhautriss: Zimmer fehlt den Vikings
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (2.30 Uhr, MEZ) steigt zwischen Minnesota und Dallas das Thursday Night Game von Week 13. Während es für die Vikings (6:5) um den Anschluss an NFC-North-Tabellenführer Detroit (7:4) geht, können die Cowboys (10:1) mit einem weiteren Sieg allmählich die Play-offs buchen. Bitter: Trainer Mike Zimmer fehlt an der Seitenlinie. ... [weiter]
 
Über 50, 98 und 200: Die NFL und ihre Zahlen
Über 50, 98 und 200: Die NFL und ihre Zahlen
Über 50, 98 und 200: Die NFL und ihre Zahlen
Über 50, 98 und 200: Die NFL und ihre Zahlen

 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun