Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -

Spielinfos

Anstoß: So. 02.01.2011 19:00, 17. Spieltag - National Football League
Baltimore Ravens   Cincinnati Bengals
2 Platz 4
12 Punkte 4
0,75 Punkte/Spiel 0,25
BILANZ
15 Siege 17
0 Unentschieden 0
17 Niederlagen 15
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Baltimore RavensBaltimore Ravens - Vereinsnews

Die Liste der Super-Bowl-Sieger
In der folgenden Übersicht finden Sie die siegreichen Teams in der Super Bowls der letzten Jahre aus der National Football League (NFL), darunter die Green Bay Packers, Seattle Seahawks, New England Patriots oder Denver Broncos ... ... [weiter]
 
Große Augen, ein brennender Superman und die Hail Mary
Große Augen, ein brennender Superman und die Hail Mary
Große Augen, ein brennender Superman und die Hail Mary
Große Augen, ein brennender Superman und die Hail Mary

 
Saisonaus für Browns' McCown - Hill lässt Ravens jubeln
Verrücktes Ende eines abwechslungsreichen Monday Night Games: Die Baltimore Ravens siegen bei den Cleveland Browns nach einem geblockten Field Goal in den Schlusssekunden dank Will Hill, der das Ei gedankenschnell aufnimmt und über 64 Yards bis in die Endzone der Hausherren trägt: 33:27 für die Raben! Die haben nun ein Problem - Play-offs oder Draft Pick? Bei den Browns lichten sich die Reihen der Quarterbacks. ... [weiter]
 
Die Panthers brennen - Packers finden zurück
Mit Bleistift zeichnet sich schon das Play-off-Bild: Die Carolina Panthers (44:16 gegen Washington) dürften mit ihrer weißen Weste dazugehören. In der Spur sind auch wieder die Green Bay Packers nach dem 30:13 in Minnesota, während Seattle (29:13 gegen San Francisco) wie viele andere Klubs zittern muss. Dazu gehört auch Dallas, wo nach der erfolgreichen Rückkehr von Tony Romo aber Hoffnung aufkeimt. Bitter: Das Verletzungspech in Baltimore. Das Topspiel gewann Arizona gegen Cincinnati. ... [weiter]

Cincinnati BengalsCincinnati Bengals - Vereinsnews

NFL zieht Burfict aus dem Verkehr - Vollmer darf hoffen
"Nobody's Burfict", scherzte das Netz nach dem 16:18 der Cincinnati Bengals gegen die Pittsburgh Steelers über den Schlüsselspieler des Wild-Card-Duells für die Play-offs. Vontaze Burfict dürfte nicht zum Lachen zumute sein: Der Häme über sein unnötiges und spielentscheidendes Vergehen folgte nun eine Sperre der NFL. Grund zur Freude hat unterdessen Sebastian Vollmer - der deutscher Super-Bowl-Gewinner von den New England Patriots wird wohl zu den Play-offs rechtzeitig fit. ... [weiter]
 
Dosen, Frost und Frust: Die Wild-Card-Spiele der NFL
Dosen, Frost und Frust: Die Wild-Card-Spiele der NFL
Dosen, Frost und Frust: Die Wild-Card-Spiele der NFL
Dosen, Frost und Frust: Die Wild-Card-Spiele der NFL

 
Ein Spiel, nur ein Sieger: Die Play-offs der NFL stehen an
Am Samstag steht die 1. Runde der gewohnt spannenden Play-offs in der National Football League an. Nicht wie im Basketball oder im Eishockey entscheidet hierbei eine Best-of-Serie - es gibt nur eine Partie und demnach direkt danach nur einen Sieger. In der Wild Card Round genießen dabei die Houston Texans (gegen Kansas City), die Cincinnati Bengals (gegen Pittsburgh), die Minnesota Vikings (gegen Seattle) und die Washington Redskins (gegen Green Bay) jeweils Heimvorteil. Doch die Gästeteams haben ihre Waffen - wie zum Beispiel Steelers-Quarterback Ben Roethlisberger, Packers-Gunslinger Aaron Rodgers oder Seahawks-Ass Russell Wilson. Ein Überblick ... ... [weiter]
 
Diese Teams stehen in den NFL-Play-offs 2016
Zwölf Teams haben den Sprung in die Play-offs 2016 in der National Football League geschafft - 20 andere Franchises müssen derweil in den sauren Apfel beißen. Ein Überblick ... ... [weiter]
 
McCarron patzt, Ware packt zu: Broncos in den Play-offs
Die Denver Broncos haben sich am Montag in der NFL einen Platz in den Play-offs gesichert. Gegen die Cincinnati Bengals brachte ein Fieldgoal in der Verlängerung beim 20:17 die Entscheidung: Brandon McManus verwandelte. Mit einer Bilanz von elf Siegen bei vier Niederlagen stehen die Broncos in der AFC West auf Platz eins. Cincinnati stand bereits als Division-Sieger der AFC North fest. ... [weiter]
 
 
 
09.02.16
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -