Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
08.01.2019, 17:33

Rallye Dakar: 2. Etappe

De Villiers/von Zitzewitz übernehmen Gesamtführung

Für Dirk von Zitzewitz läuft die Rallye Dakar blendend. Der Deutsche hat als Co-Pilot von Giniel de Villiers auf der zweiten Etappe die Gesamtführung erobert. Dem Toyota-Duo reichte dafür am Dienstag zwischen Pisco und San Juan de Marcona in Peru (342 km) der vierte Platz. Tagsessieger wurde Sebastien Loeb (Frankreich) im Peugeot.

Giniel de Villiers
Gewann die zweite Etappe: Giniel de Villiers.
© imagoZoomansicht

"Wir sind gut durchgekommen, hatten keine Probleme", resümierte von Zitzewitz (50): "Es war eine sehr schöne Etappe mit tollen Dünenpassagen, wenngleich etwas knifflig mit weichem Sand und einigen Löchern." Verlierer des Tages war der zweimalige Dakar-Sieger Nasser Al-Attiyah (Katar), der am Montag die Auftaktetappe noch gewonnen hatte. Nun kam er in seinem Toyota mit einem Rückstand von 7:17 Minuten als Elfter ins Ziel. In der Gesamtwertung bedeutet dies für Al-Attiyah Rang acht (+3:26 Minuten).

Neben Al-Attiyah lief es auch für Vorjahressieger Carlos Sainz (Spanien) vom deutschen Team X-raid nicht gut: Rang acht (+4:40) bedeutet für ihn im Gesamtklassement Platz sechs. Dakar-Rekordgewinner Stephane Peterhansel (Frankreich) beendete die Etappe im JCW Buggy von X-raid gar nur auf Position 17 (+15:09). In der Gesamtwertung hat der 53-Jährige als 13. einen Rückstand von 13:55 Minuten auf die Spitze.

Die Rallye Dakar 2019 weist eine Besonderheit auf, denn das dominierende Team der letzten Jahre, Peugeot, hat sich von dem Wettbewerb zurückgezogen. Die in diesem Jahr eingesetzten Peugeot werden privat betrieben. Loebs Etappensieg ist aber ein deutliches Indiz, dass die Fahrzeuge des französischen Herstellers weiterhin konkurrenzfähig sind.

Am Mittwoch geht von San Juan de Marcona nach Arequipa - 331 Wertungskilometer sind dann zu durchqueren.

drm

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
20.01. 02:00 - 3:0 (1:0)
 
20.01. 04:00 - -:- (-:-)
 
20.01. 07:00 - -:- (-:-)
 
20.01. 09:00 - -:- (-:-)
 
20.01. 09:30 - -:- (-:-)
 
20.01. 11:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
20.01. 12:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Wünsche für die Rückrunde? von: goesgoesnot - 20.01.19, 03:04 - 4 mal gelesen
Re (5): toooooooooooooooooor für die Bayern von: bolz_platz_kind - 20.01.19, 02:31 - 11 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
03:35 SP1 Sport Clips
 
03:45 SKYS2 Fußball: DFB-Pokal
 
04:00 SP1 Sport Clips
 
04:00 SKYBU Fußball: Bundesliga, Alle Spiele, alle Tore
 
04:00 SDTV FC Middlesbrough - FC Millwall
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine