Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
23.09.2018, 00:05

Erfolgreiche Titelverteidigung der Verbände WBO, WBA und IBF

K.-o.-Sieg gegen Povetkin: Joshua weiter Weltmeister

Schwergewichtsboxer Anthony Joshua bleibt Weltmeister der Verbände WBO, WBA und IBF. Der 28 Jahre alte Brite verteidigte seine drei Gürtel vor 80.000 Zuschauern im Londoner Wembley-Stadion durch einen K.-o.-Sieg nach 1:59 Minuten der siebten Runde gegen seinen elf Jahre älteren russischen Pflichtherausforderer Alexander Povetkin erfolgreich.

Sieger nach K. o.: Anthony Joshua (re.) bezwang Herausforderer Alexander Povetkin.
Sieger nach K. o.: Anthony Joshua (re.) bezwang Herausforderer Alexander Povetkin.
© Getty ImagesZoomansicht

"Alexander Povetkin war ein harter Gegner, aber meine Taktik ist aufgegangen. Ich wusste, er ist stark im Kopf, aber vom Körper her schwach", sagte Anthony Joshua nach dem Urteil: "Jetzt will ich Deontay Wilder. Wir haben genug geredet, die Leute wollen den Kampf sehen."

Joshua hatte zuletzt vor eineinhalb Jahren im Wembley-Stadion geboxt und dort Wladimir Klitschko bezwungen. Auch im Duell zweier Olympiasieger gegen Povetkin musste der 1,98 m große Brite Engländer allerdings harten Widerstand brechen. Povetkin agierte von Beginn an mutig, setzte zunächst die besseren Treffer und bestimmte in den ersten Runden den Kampf. Erst ab Runde sechs kam der Titelverteidiger besser in den Fight.

Am Ende standen für Anthony Joshua der 22. Sieg im 22. Profikampf und der 21. K.o. Der ehemalige Dopingsünder Povetkin kassierte in seinem 36. Fight die zweite Pleite nach der Niederlage im Oktober 2013 gegen Wladimir Klitschko. Erstmals wurde er vorzeitig bezwungen.

Joshua sollte ursprünglich in diesem Jahr gegen den ebenfalls noch unbesiegten WBC-Champion Deontay Wilder (USA) in den Ring steigen, doch die Verhandlungen zogen sich in die Länge. Daraufhin stellte die WBA Joshua ein Ultimatum für einen Kampf gegen Povetkin. Wilder wird womöglich am 1. Dezember in den USA gegen den Briten Tyson Fury.


Jetzt noch reinschauen: Den gesamten Kampf zeigt DAZN jederzeit auf Abruf.

sid/bru

Video zum Thema
Boxen- 23.09., 12:07 Uhr
Joshua: "Wollte ihn nicht ausknocken"
Anthony Joshua besiegt Alexander Povetkin durch K. o. in der siebten Runde und verteidigt seinen WM-Titel. Der Brite war überzeugt, dass er gegen Povetkin gewinnen würde.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

Livescores

  Heim   Gast Erg.
18.10. 15:00 - -:- (-:-)
 
18.10. 18:30 - -:- (-:-)
 
18.10. 19:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
18.10. 20:00 - -:- (-:-)
 
18.10. 20:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
18.10. 21:00 - -:- (-:-)
 
18.10. 21:45 - -:- (-:-)
 
18.10. 23:00 - -:- (-:-)
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: WB 3 - 08. Spieltag - Saison 2018/2019 von: Bestofmami - 18.10.18, 13:40 - 0 mal gelesen
Re: TIPPSPIEL 2. BUNDESLIGA 10. Spieltag 2018/2019 von: Bestofmami - 18.10.18, 13:37 - 0 mal gelesen
Re: TIPPSPIEL: 12. Spieltag 2018/2019 von: Bestofmami - 18.10.18, 13:34 - 0 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
13:45 EURO Snooker
 
14:00 SDTV scooore! Championship
 
14:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
14:30 SDTV scooore! Championship
 
15:00 SDTV scooore! Championship
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine