Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
03.09.2017, 23:31

Final-Niederlage gegen Russland

Silber als Trost: Volleyballer verpassen EM-Krönung

Das war goldwürdig! Die historische Traumreise der unglaublichen deutschen Volleyballer bei der EM in Polen ist erst im Endspiel gegen Russlands Riesen zu Ende gegangen. Trotz einer grandiosen Leistung verpasste die Mannschaft um den überragenden Diagonalangreifer Georg Grozer in einem wahren Thriller die Krönung in Krakau mit dem ersten Titel bei der Endrunde.

Georg Grozer
Überragender Diagonalangreifer: Georg Grozer.
© imagoZoomansicht

Drei Jahre nach dem Gewinn von WM-Bronze in Polen forderten die Schmetterkünstler von Nationaltrainer Andrea Giani dem Topfavoriten alles ab und durften sich nach dem atemberaubenden 2:3 (19:25, 25:20, 22:25, 25:17, 13:15) in einem echten Herzschlag-Finale mit der hochverdienten Silbermedaille trösten.

Bronze sicherte sich in einem weiteren Krimi Serbien durch ein 3:2 (25:17, 22:25, 19:25, 25:22, 15:12) gegen Belgien um den früheren deutschen Nationaltrainer Vital Heynen.

Mit Silber betrieben Deutschlands Volleyballer Eigenwerbung der Extraklasse. Es ist erst die vierte Medaille für die Männer nach WM-Gold der DDR 1970, Olympia-Silber der DDR 1972 und WM-Bronze 2014.

"Es ist nur ein Spiel, es ist das Finale. Die Emotionen werden da sein, der Aufschlag und die Block-Abwehr werden für uns sehr wichtig sein", hatte Giani gesagt, der vor zwei Jahren Slowenien sensationell zu EM-Silber geführt hatte. "Ich habe ein gutes Gefühl."

Die Russen waren aber ein anderes Kaliber als die Kontrahenten zuvor. Im Turnierverlauf hatte der Weltranglisten-Vierte zuvor keinen Satz abgegeben. Der Respekt vor dem russischen Block war den Deutschen auch anzumerken. Gianis Mannschaft suchte ihren Rhythmus gegen diese so dynamisch spielenden Athleten - und fand ihn auch. Die Annahme wurde sicherer, der Rivale leistete sich im Angriff Fehler.

Spätestens beim Stand von 15:15 waren Grozer & Co. in ihrem ersten EM-Endspiel so richtig angekommen. Doch die Russen drehten wieder auf und sicherten sich dank Star-Angreifer Maxim Michailow Satz eins.

Im furiosen Halbfinale gegen Serbien hatten die Deutschen nach einem 0:2-Satzrückstand riesige Nervenstärke bewiesen und hatten sich beharrlich ins Match zurückgekämpft. Der Start in Durchgang zwei war imponierend: Die mutige DVV-Truppe wuchs über sich hinaus und setzte sich mit 20:12 ab. Russland war konsterniert und verlor den Satz.

Der Olympiasieger von 2012 war gereizt. Die Deutschen blieben aber im Block hellwach und ließen sich nicht aus dem Konzept bringen. Gegen Ende des dritten Durchgangs wurde Michailow präsenter und führte sein Team auch zum Gewinn des Satzes. Deutschland kämpfte und spielte weiter überragend. Gianis Männer erzwangen sogar Satz fünf. Dort hatten die Russen das Glück auf ihrer Seite.

dpa

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
24.11. 09:50 - -:- (1:1)
 
24.11. 12:00 - -:- (-:-)
 
24.11. 13:50 - -:- (-:-)
 
24.11. 13:55 - -:- (-:-)
 
24.11. 14:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
24.11. 14:30 - -:- (-:-)
 
24.11. 15:30 - -:- (-:-)
 
24.11. 16:00 - -:- (-:-)
 
24.11. 16:10 - -:- (-:-)
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Wettbüro ZWEI geöffnet: 13. Spieltag 2017/2018 von: micki2 - 24.11.17, 10:23 - 3 mal gelesen
Re (3): Köln, die Ziegen.... von: kiste54 - 24.11.17, 10:23 - 3 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
11:45 SKYS1 Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
12:00 SDTV Zenit St. Petersburg - FK Tosno
 
12:15 EURO Langlauf
 
12:15 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine