Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
18.03.2017, 10:28

Arnold Palmer Invitational in Orlando

Kaymer auf Platz 38 - Gribble ärgert den Alligator

Martin Kaymer hat am zweiten Tag des Arnold Palmer Invitational in der Gesamtwertung etwas aufgeholt. Der 32-Jährige aus Mettmann spielte am Freitag (Ortszeit) in Orlando/Florida eine 71er Runde und verbesserte sich mit insgesamt 144 Schlägen um acht Plätze auf den geteilten 38. Rang.

Martin Kaymer mit Jason Day
Schirmherr: Martin Kaymer schaffte den Cut, links Jason Day.
© Getty ImagesZoomansicht

Kaymer hat bei der mit 8,7 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung der US-PGA-Tour zehn Schläge Rückstand auf Spitzenreiter Charley Hoffman. Der US-Profi übernahm mit 134 Schlägen die Führung vor dem Argentinier Emiliano Grillo (135) und Matthew Fitzpatrick (136) aus England.

Kaymer konnte in Runde zwei sein Spiel auf dem anspruchsvollen Par-72-Kurs im Bay Hill Club & Lodge stabilisieren. Dem ehemaligen Weltranglistenersten gelangen drei Birdies, allerdings musste er mit zwei Bogeys auch zwei Schlagverluste auf seiner Score-Karte notieren. Titelverteidiger Jason Day aus Australien fiel nach einer 71er Runde mit 141 Schlägen auf den 13. Platz zurück.

Gribble ärgert den Alligator

US-Golfer Cody Gribble zeigte derweil keine Angst vor großen Tieren. Beim Turnier in Orlando fand der Texaner an Loch 6 einen Alligator, zögerte nicht lange und gab dem Reptil einen Klaps auf den Schwanz. Das gefährliche Krokodil sprang ins Wasser und tauchte ab. "Versucht das nicht zu Hause", schrieb die PGA bei Twitter. Gribble-Kollege Smylie Kaufman zeigte da schon mehr Respekt, erschrak sich mächtig, als er gemeinsam mit seinem Caddy einem der mächtigen Reptile ungewollt nahe kam und dies erst im letzten Moment bemerkte.

Das diesjährige Turnier ist das erste nach dem Tod des Namensgebers Arnold Palmer. Die US-Golf-Ikone war im September 2016 im Alter von 87 Jahren gestorben.


US-PGA-Tour in Orlando/Florida (8,7 Mio. US-Dollar, Par 72)

Stand nach 2 von 4 Runden (Cut 148 Schläge): 1. Charley Hoffman (USA) 134 Schläge (68+66); 2. Emiliano Grillo (Argentinien) 135 (67+68); 3. Matthew Fitzpatrick (England) 136 (67+69); 4. Kevin Kisner (USA) 137 (70+67); Marc Leishman (Australien) 137 (71+66); Lucas Glover (USA) 137 (68+69); 7. Francesco Molinari (San Marino) 138 (70+68); 8. Jeunghun Wang (Südkorea) 139 (71+68); Tony Finau (USA) 139 (72+67); 10. Adam Hadwin (Kanada) 140 (70+70); Paul Casey (England) 140 (68+72); Harold Varner III (USA) 140 (70+70); ... 38. Martin Kaymer (Mettmann) 144 (73+71)

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Union - Fürth 3:1 von: Sandro_1956 - 22.10.17, 14:30 - 0 mal gelesen
Re: Bosz raus! von: Suedstern2 - 22.10.17, 14:15 - 36 mal gelesen
Re (4): Bosz raus! von: Linden06 - 22.10.17, 14:14 - 20 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
14:45 EURO Motorradsport
 
14:55 SP1 Fußball Live - Regionalliga
 
15:00 SKYS2 Golf: European Tour
 
15:30 EURO Motorradsport
 
15:30 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun