Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
02.02.2013, 12:11

Scottsdale: 69er Runde reicht nicht

Kaymer scheitert am Cut

Kein Auftakt nach Maß: Martin Kaymer musste bei seinem ersten PGA-Turnier als Mitglied der US-Tour vorzeitig die Segel streichen. Zwar steigerte sich Deutschlands Golfstar nach schwacher erster Runde, verpasste aber bei den Phoenix Open in Scottsdale/Arizona dennoch deutlich die Qualifikation für die beiden Schlussrunden.

- Anzeige -
Martin Kaymer
Da half auch genaues Hinschauen nichts: Martin Kaymer verpatzte seine Premiere als Mitglied der US-Tour.
© picture-alliance Zoomansicht

Tags zuvor war der 28-Jährige aus Mettmann mit einer 73 auf dem Par-71-Kurs deutlich unter seinen Möglichkeiten geblieben. Am Freitag spielte der zweimalige Ryder-Cup-Sieger dann eine 69er Runde, mit insgesamt 142 Schlägen konnte er sich aber auf dem Leaderboard nicht entscheidend verbessern. Der Cut lag bei 138 Schlägen.

"Ich habe ein bisschen Achterbahn-Golf gespielt", schrieb Kaymer nach Durchgang eins auf seiner Facebook-Seite.

Richtig rund lief es dagegen beim Führenden des mit 6,2 Millionen Dollar dotierten Turniers: Phil Mickelson geht mit vier Schlägen Vorsprung auf Landsmann Bill Haas ins Wochenende. Dem 42-jährigen Amerikaner gelang nach einer 60er Runde noch eine 65 auf dem Wüstenplatz im TPC Scottsdale. Mickelson hat in der Nähe studiert und das Turnier bereits zweimal gewonnen.

02.02.13
 
- Anzeige -

Schlagzeilen

- Anzeige -
   

Livescores Live

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Die Venus im Pelz ist tot von: Zinfandel - 05.07.15, 16:05 - 0 mal gelesen
Re (9): Herzlich Willkommen Jojic! von: Cologne-Michel - 05.07.15, 15:58 - 1 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
17:00 SDTV River Plate (ARG) - Cruzeiro (BRA)
 
17:00 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Großbritannien
 
17:45 EURO LeMond on Tour
 
18:00 EURO Snooker
 
18:00 SKYBU Fußball
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -