Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

30.09.2012, 12:17

Fitschen auf Rang 14, Hahner Achte

Topfavorit Mutai gewinnt Berlin-Marathon

Topfavorit Geoffrey Mutai hat den 39. Berlin-Marathon für sich entschieden. Zwar lief der Kenianer bei herrlichen Bedingungen in Weltjahresbestzeit zum Sieg in der Hauptstadt, aber den Weltrekord seines Landsmanns Patrick Makau verpasste er knapp. Bei den Frauen gewann die Äthiopierin Aberu Kebede.

Geoffrey Mutai und Dennis Kimetto
Fotofinish: Geoffrey Mutai gewann mit nur einer Sekunde Vorsprung auf seinen Landsmann Dennis Kimetto.
© getty imagesZoomansicht

Nach 2:04:15 Stunden überquerte Mutai erschöpft, aber dennoch zufrieden als Erster die Ziellinie am Brandenburger Tor. Auch wenn letztlich nur 37 Sekunden zu einer neuen Bestmarke fehlten. "Ich hatte eine Chance, habe dann aber Probleme mit meinen Beinen bekommen. Ich bin aber absolut glücklich mit dieser Zeit", sagte der Kenianer.

Dicht gefolgt und nur mit einer Sekunde Rückstand kam dessen Landsmann Dennis Kimetto bei seiner Marathon-Premiere als Zweiter ins Ziel. Und auch der verbliebene Podestplatz ging an einen Kenianer. Geoffrey Kipsang sicherte sich in 2:06:12 Stunden den dritten Rang. Insgesamt feierte die afrikanische Läufernation gar einen Achtfach-Erfolg.

- Anzeige -

Der Deutsche Jan Fitschen beendete die 42,195 Kilometer in persönlicher Bestzeit. Der Wattenscheider, der 2006 Europameister über 10.000 Meter wurde, benötigte 2:13:10 Stunden und verbesserte sich somit um zweieinhalb Minuten.

Siegerin im Frauen-Wettbewerb wurde Aberu Kebede aus Äthiopien. Die Gewinnerin von 2010 feierte in persönlicher Bestzeit von 2:20:30 Stunden ihren zweiten Sieg in Berlin und verwies ihre Teamkollegin Tirfi Tsegaye (2:21:19) sowie die Ukrainerin Olena Shurhno (2:23:32) auf die weiteren Plätze. Beste Deutsche Läuferin war Anna Hahner auf Rang acht (2:30:37).

30.09.12
 
- Anzeige -

Schlagzeilen

- Anzeige -
   

Livescores

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Lukimya von: Guojimilan - 21.10.14, 23:59 - 7 mal gelesen
Re (10): Na ihr Schalker - freut ihr euch gar nicht von: MeyerMax - 21.10.14, 23:51 - 18 mal gelesen
Re: Na ihr Schalker - freut ihr euch gar nicht von: MeyerMax - 21.10.14, 23:50 - 24 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
00:20 EURO Formel 3
 
00:45 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
00:45 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
00:50 EURO Tuesday Night Speed Date
 
01:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

- Anzeige -