Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

14.03.2012, 11:11

Weltcup-Finale in Schladming

Kröll holt Abfahrtskugel

Auftakt in Schladming: Der österreichische Skirennfahrer Klaus Kröll (31) sichert sich die kleine Kristallkugel in der Abfahrt. Damit hat er erstmals in seiner Karriere die Weltcup-Trophäe in der "schnellsten Disziplin" geholt.

Kröll holt Abfahrtskugel
Platz 7 im letzten Schussrennen reichte aus: Klaus Kröll (Österreich) sicherte sich die Abfahrtskugel.
© picture allianceZoomansicht

Bei der letzten Saison-Schussfahrt in Schladming reichte dem 31-Jährigen am Mittwoch ein siebter Platz. Den Sieg sicherte sich der Norweger Aksel Lund Svindal, der zuvor im Training gestürzt war. Der Schweizer Beat Feuz fuhr auf Platz 2 vor Hannes Reichelt aus Österreich.

Doch es wurde noch mal knapp für Kröll: Sein Rivale Feuz brachte ihn ins Schwitzen, nur sieben Punkte fehlten ihm letztlich zu seiner ersten Kristallkugel. Kröll fuhr auf Sicherheit und ging wenig Risiko ein. Das zahlte sich aus: "Ich fühle mich unglaublich und kann es noch gar nicht glauben", freut sich der Österreicher über seine Kristallkugel und den ersten Sieg in einem Disziplinen-Weltcup.

- Anzeige -

Im Gesamtweltcup konnte der 25-jährige Schweizer seine Führung auf den Österreicher Marcel Hirscher drei Rennen vor Saisonende auf 135 Zähler ausbauen.

Didier Cuche aus der Schweiz patzte in der letzten Weltcup-Abfahrt seiner Karriere. Der 37-Jährige belegte Rang 17 und hatte damit keine Chance mehr auf den angestrebten fünften Gewinn der kleinen Kristallkugel.

Ein deutscher Abfahrer hatte sich nicht für das Weltcup-Finale im WM-Ort des kommenden Jahres qualifiziert.


Endstand im Abfahrts-Weltcup nach 11 Rennen:

1. Klaus Kröll (Österreich) 605 Punkte, 2. Beat Feuz(Schweiz) 598, 3. Didier Cuche (Schweiz) 521, 4. Hannes Reichelt (Österreich) 396, 5. Bode Miller (USA) 383, 6. Aksel Lund Svindal (Norwegen) 370, 7. Erik Guay (Kanada) 363, 8. Romed Baumann (Österreich) 356, 9. Jan Hudec (Kanada) 284, 10. Johan Clarey (Frankreich) 283, ... 29. Stephan Keppler (Ebingen) 63, ... 35. Andreas Sander (Ennepetal) 43, ... 39. Tobias Stechert (Oberstdorf) 27

Stand im Gesamtweltcup nach 40 von 43 Wettbewerben:

1. Beat Feuz (Schweiz) 1330 Punkte, 2. Marcel Hirscher (Österreich) 1195, 3. Aksel Lund Svindal (Norwegen) 1131, 4. Ivica Kostelic (Kroatien) 1064, 5. Didier Cuche (Schweiz) 953, 6. Klaus Kröll (Österreich) 909, 7. Hannes Reichelt (Österreich) 899, 8. Kjetil Jansrud (Norwegen) 803, 8. Ted Ligety (USA) 803, ... 10. Romed Baumann (Österreich) 742, ... 20. Fritz Dopfer (Garmisch) 468, ... 25. Felix Neureuther (Partenkirchen) 405, ... 60. Stephan Keppler (Ebingen) 126, ... 80. Andreas Sander (Ennepetal) 72, ... 97. Tobias Stechert (Oberstdorf) 45, ... 112. Philipp Schmid (Oberstaufen) 19, ... 147. Stefan Luitz (Bolsterlang) 2

14.03.12
 
- Anzeige -

Schlagzeilen

- Anzeige -
   

Livescores

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Müller #13 von: BlackPearl69 - 11.07.14, 09:56 - 1 mal gelesen
Re: Das Finale von: Tasmania_comes_back - 11.07.14, 09:53 - 2 mal gelesen
Re: Weil Robben Ahnung hat: von: Madness_Soccer_and_Friends - 11.07.14, 09:52 - 4 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
10:00 SKYS2 Tennis: Wimbledon
 
10:00 EURO Speedway
 
10:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
10:30 SDTV Ajax Amsterdam - SC Cambuur-Leeuwarden
 
10:50 SP1 Motorradsport
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

- Anzeige -