Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
06.01.2010, 18:29

Morgenstern jubelt über Tagessieg

Kofler ist der strahlende Sieger

Das letzte Springen in Bischofshofen gewann zwar Thomas Morgenstern, doch der umjubelte Sieger der Vierschanzentournee war Andreas Kofler, dem beim letzten Springen ein fünfter Platz genügte.

Andreas Kofler
Ließ sich bei der vierten Prüfung nicht mehr aufhalten: Der Österreicher Andreas Kofler.
© picture allianceZoomansicht

"Für mich ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Die Vierschanzentournee ist etwas ganz Besonderes, hat ein einzigartiges Flair", sagte Kofler. Den zweiten Platz sicherte sich noch der Finne Janne Ahonen.

Den Tagessieg auf der vierten Station sicherte sich der Österreicher Thomas Morgenstern mit 264,7 Punkten vor Janne Ahonen aus Finnland (264,0) und dem Schweizer Simon Ammann (261,5). Als bester Deutscher belegte der Tournee-Gesamtsiebte Pascal Bodmer (Meßstetten) Platz neun. Michael Neumayer (Berchtesgaden) schaffte als Zwölfter die Olympia-Teilnorm. Michael Uhrmann (Rastbüchl) wurde 13., Vizeweltmeister Martin Schmitt (Furtwangen) landete auf Platz 21.

13,3 Punkte rettete der Auftaktsieger von Oberstdorf (1027,2) nach einem dramatischen Finale vor dem finnischen Tournee-Rekordsieger Janne Ahonen (1013,9) ins Ziel. Bodmer (936,2) hatte als einzig überzeugender Deutscher beim Skisprung-Grand-Slam umgerechnet über 50 Meter Rückstand auf Kofler. Die perfekte Tournee-Bilanz der Austria-Adler wurde mit dem Tagessieg von Thomas Morgenstern (264,7) vor Ahonen (264,0) beim Finale komplettiert.

"Das ist die Krönung, einfach gewaltig, der Wahnsinn. Ich habe mir das immer erträumt, und nach zwei ganz harten Jahren ist es wahr geworden", jubelte Kofler.

Die Deutschen müssen hingegen auf die schlechtestes Tournee-Bilanz aller Zeiten zurückblicken. "Aber die Leistung von Bodmer sollte nicht untergehen. Er ist eine tolle Tournee gesprungen. Mit dem Rest kann ich aber nicht zufrieden sein", sagte der österreichische Bundestrainer Werner Schuster, der sich um seinen Job derzeit trotz allem keine Sorgen machen muss. "Natürlich können wir mit der aktuellen Entwicklung nicht zufrieden sein. Aber Schuster ist unser Mann und seine schwierige Aufgabe ein Mehrjahresprojekt", sagte Verbandspräsident Alfons Hörmann dem SID.


4. Springen:

1. Thomas Morgenstern (Österreich) 264,7 Pkt. (133,0/136,0 m); 2. Janne Ahonen (Finnland) 264,0 (134,0/133,5); 3. Simon Ammann (Schweiz) 261,5 (136,0/131,5); 4. Wolfgang Loitzl (Österreich) 260,9 (130,5/135,0); 5. Andreas Kofler (Österreich) 255,0 (129,0/133,5); 6. Gregor Schlierenzauer (Österreich) 253,5 (128,5/134,0); 7. Dmitri Wassiljew (Russland) 250,2 (130,0/131,5); 8. Martin Koch (Österreich) 245,1 (128,5/131,0); 9. Pascal Bodmer (Meßstetten) 236,9 (127,0/128,5); 10. Anders Jacobsen (Norwegen) 233,4 (126,5/126,5); ...12. Michael Neumayer (Berchtesgaden) 230,0 (125,0/127,5); 13. Michael Uhrmann (Rastbüchl) 227,3 (120,0/131,0); 21. Martin Schmitt (Furtwangen) 218,8 (122,5/123,5); 34. Andreas Wank (Oberhof) 103,8 (121,0); 42. Richard Freitag (Aue) 94,8 (116,0)

Gesamtwertung, Endstand:

1. Andreas Kofler (Österreich) 1027,2 Pkt.; 2. Janne Ahonen (Finnland) 1013,9; 3. Wolfgang Loitzl (Österreich) 1011,6; 4. Gregor Schlierenzauer (Österreich) 1011,1; 5. Simon Ammann (Schweiz) 1008,3; 6. Thomas Morgenstern (Österreich) 987,1; 7. Pascal Bodmer (Meßstetten) 936,2; 8. Martin Koch (Österreich) 935,0; 9. Adam Malysz (Polen) 932,9; 10. Anders Jacobsen (Norwegen) 927,5; ...21. Martin Schmitt (Furtwangen) 739,9; 25. Michael Neumayer (Berchtesgaden) 670,1; 28. Michael Uhrmann (Rastbüchl) 605,7; 34. Andreas Wank (Oberhof) 491,5; 38. Richard Freitag (Aue) 453,1; 52. Maximilian Mechler (Isny) 188,4; 60. Severin Freund (Rastbüchl) 92,4; 62. Stephan Hocke (Schmiedefeld) 67,6

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
12.12. 12:00 - 2:3 (2:2)
 
12.12. 13:00 - -:- (1:2)
 
12.12. 14:00 - -:- (-:-)
 
12.12. 14:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
12.12. 15:00 - -:- (-:-)
 
12.12. 16:00 -
AEK
-:- (-:-)
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: S04 - Lok Moskau / Nur das Ergebnis....... von: kiste54 - 12.12.18, 13:27 - 4 mal gelesen
Re: Modeste und das Vertragsrecht von: GIadbacher - 12.12.18, 13:24 - 10 mal gelesen
Re (11): Reinhard Calli Calmund von: GIadbacher - 12.12.18, 13:22 - 8 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
13:45 EURO Snooker
 
14:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
14:10 SDTV Football Countdowns
 
14:15 SKYS2 Handball: DKB Bundesliga
 
14:40 SDTV scooore!
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine