Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
20.05., 13:02
Künftig wird es nicht mehr so leicht: der Kick zum Extrapunkt in NFL-Spielen.

Pats akzeptieren Strafmaß - Extrapunkt-Änderung

Die "DeflateGate"-Affäre in der National Football League kann zu den Akten gelegt werden - die New England Patriots haben das Strafmaß wegen zu schwach aufgepumpter Bälle akzeptiert und werden keinen Einspruch mehr einlegen. Derweil haben die Teams der Liga einer Regeländerung beim Extrapunkt zugestimmt - fortan wird aus deutlich weiterer Entfernung geschossen.


- Anzeige -
Leichtathletik
15.05., 23:00
Kugelstoß-Weltmeister Storl: "Gelungener Einstieg"
David Storl
Überragend in Doha: Kugelstoßer David Storl.

Während Kugelstoß-Weltmeister David Storl beim Diamond-League-Auftakt in Doha/Katar einen klasse Start in die Saison erwischte, lief es bei Stabhochsprung-Weltmeister Raphael Holzdeppe erneut nicht rund. Beim Diskuswerfen musste sich Nadine Müller (Leipzig) nur der Olympiasiegerin beugen. Indes ließ US-Sprintstar Justin Gatlin aufhorchen und die Dreispringer lieferten sich einen historischen Wettbewerb.


- Anzeige -
Wintersport
13.05., 19:45
Fenninger aus Trainingslager abgereist
Abgereist: Alpin-Star Anna Fenninger.
Abgereist: Alpin-Star Anna Fenninger.

Alpin-Star Anna Fenninger ist nach Verbandsangaben am Mittwoch aus dem Trainingslager des Österreichischen Skiverbandes (ÖSV) in Zypern "einvernehmlich" abgereist. Die 25-jährige Salzburgerin werde nun in der Heimat individuell trainieren, hieß es.


Golf
18.05., 10:02
McIlroy dominiert und düpiert Konkurrenz in Charlotte
Ein Ball für die Menge: Rory McIlroy lässt sich feiern.

Das Turnier in Charlotte war eine Ein-Mann-Show. Rory McIlroy dominierte und düpierte den Rest des Feldes. Der Weltranglisten-Erste gewann mit dem Rekordergebnis von 21 Schlägen unter Platzstandard.


10.05., 00:05
Sturm verpasst seinen fünften WM-Titel
Nach Punkten unterlegen: Felix Sturm musste sich Fedor Tschudinow beugen.
Nach Punkten unterlegen: Felix Sturm musste sich Fedor Tschudinow beugen.

Felix Sturm ist bei seinem Vorhaben gescheitert, zum fünften Mal Weltmeister im Profiboxen zu werden. Der 36 Jahre alte Kölner unterlag Samstagnacht vor 8500 Zuschauern in Frankfurt am Main dem russischen Interimschampion Fedor Tschudinow in zwölf Runden mit 1:2 Richterstimmen nach Punkten (116:112, 112:116, 110:118). "Ich glaube, ich habe die falsche Taktik gewählt. Wenn man zu viel will, läuft es manchmal eben nicht", sagte der Ex-Weltmeister nach seiner enttäuschenden Vorstellung.


Snooker
05.05., 13:09
Snooker-Weltmeister! Binghams unverhoffter Aufstieg
Familienfest im Crucible Theatre: Stuart Bingham (Mi., im schwarzen Dress) ist neuer Snooker-Weltmeister.
Familienfest im Crucible Theatre: Stuart Bingham (Mi., im schwarzen Dress) ist neuer Snooker-Weltmeister.

20 Jahre lang mischte Stuart Bingham im Schatten anderer auf der Snooker-Profitour mit. Er verdiente gutes Geld mit ansehnlichen, aber kaum herausragenden Leistungen - bis jetzt. Fast aus dem Nichts katapultierte sich der unscheinbare 38-Jährige in der Nacht zum Dienstag auf den Thron seines Sports: Im Crucible Theatre von Sheffield bezwang er im WM-Finale seinen favorisierten Landsmann Shaun Murphy - und bekam neben einem Preisgeld von 300 000 Pfund (408 000 Euro) auch jede Menge Anerkennung.


DTM
03.05., 19:20
Ekström: "Hatte von Anfang bis Ende Spaß"
Mattias Ekström
Triumphator: Mattias Ekström.

Titelkandidat Mattias Ekström hat Audi mit dem 20. DTM-Sieg seiner Karriere ein perfektes Auftaktwochenende ins Deutsche Tourenwagen Masters beschert. Einen Tag nach dem Erfolg von Markenkollege Jamie Green dominierte der Schwede am Sonntag das längere der beiden Rennen auf dem Hockenheimring.


Volleyball
03.05., 19:02
Friedrichshafen entthront Berlin Volleys Strahlende Gesichter: Die Spieler des VfB Friedrichshafen feiern die Meisterschaft.
Strahlende Gesichter: Die Spieler des VfB Friedrichshafen feiern die Meisterschaft.

Stelian Moculescu hat's wieder geschafft. Der Trainer führte seinen VfB Friedrichshafen nach drei Jahren wieder zur Meisterschaft. Die Berlin Volleys als entthronter Champion sind tief enttäuscht.


03.05., 20:07
China konkurrenzlos: Ma Long ist Weltmeister
Ma Long feiert den WM-Titel
Jubelgeste: Timo Bolls Doppel-Partner Ma Long feiert den WM-Titel.

Die Tischtennis-Großmacht China hat den Heimvorteil bei den Weltmeisterschaften in Suzhou perfekt genutzt. Nur Timo Boll kam in die Nähe der Ball-Virtuosen. Zu einer Medaille reichte es nicht, aber für Olympia darf man den 34-Jährigen nicht abschreiben.


Surfen
02.05., 11:13
Steudtner ist der König der Wellen
Schauplatz Nazaré an der portugiesischen Atlantikküste: Sebastian Steudtner mit seinem Brett.
Schauplatz Nazaré an der portugiesischen Atlantikküste: Sebastian Steudtner mit seinem Brett.

Der Nürnberger Surfer Sebastian Steudtner ist zum zweiten Mal in seiner Karriere vom Weltverband mit dem "Global Big Wave Award" für die höchste Welle des Jahres ausgezeichnet worden.


Schwimmen
01.05., 18:20
Rücktritt: Medaillensammler Lurz hört auf
Steigt aus dem Wasser: Thomas Lurz.
Steigt aus dem Wasser: Thomas Lurz.

33 Medaillen sammelte Thomas Lurz bei Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften, am Freitag nun hat der Freiwasserschwimmer seinen Rücktritt vom aktiven Sport verkündet. Die berufliche Karriere rückt in den Vordergrund. Der deutsche Schwimmsport verliert" einen Leitwolf und ein Vorbild", wie Bundestrainer Stefan Lurz, der Bruder des Rekord-Weltmeisters erklärt.


Rallye
26.04., 21:08
Ogier trotz Meeke-Sieg weiter ganz oben
Raste allen davon: Kris Meeke.
Raste allen davon: Kris Meeke.

Kris Meeke hat seinen ersten Sieg in der Rallye-Weltmeisterschaft gefeiert. Der Nordire gewann am Sonntag in Argentinien. Nach zwölf Prüfungen lag der 35-Jährige im Citroën DS3 WRC vor seinem norwegischen Teamkollegen Mads Östberg. Mit dem dritten Platz erreichte der Brite Elfyn Evans im Ford Fiesta RS WRC seine beste WM-Platzierung.


Formel 4
26.04., 19:52
Sensations-Sieger Schumacher: "Ich bin überglücklich"
Mick Schumacher
"Es ist unbeschreiblich": Mick Schumacher.

Was für ein Einstieg in die Formel-1-Welt. Mick Schumacher trumpfte bei seinem Debüt in der neuen ADAC Formel 4 groß auf. Krönung war sein sensationeller Sieg im dritten Lauf in Oschersleben.


Golf, 79. US-Masters
13.04., 10:50
Spieth: Alleingang in Augusta
Ehre, wem Ehre gebührt: Vorjahressieger Bubba Watson streift Jordan Spieth (re.) das begehrte Jackett über.
Ehre, wem Ehre gebührt: Vorjahressieger Bubba Watson streift Jordan Spieth (re.) das begehrte Jackett über.

Jordan Spieth gewann als zweitjüngster Spieler nach Tiger Woods (1997) das Masters in Augusta. Damit stieg der 21-Jährige aus Dallas, Texas, in den Golf-Olymp auf. Am Schlusstag der 79. Auflage versuchten die Hauptkonkurrenten Justin Rose und Phil Mickelson noch einmal alles, mussten jedoch einsehen, dass Spieth nicht mehr einzuholen war. Mit einer nervenstarken und sicheren Leistung brachte er einen Score von 18 unter Par ins Clubhaus und sicherte sich das Grüne Jackett sowie das Preisgeld von 1,8 Millionen Dollar.


Motorsport
03.05., 19:28
Folger krönt seinen starken Auftritt Jonas Folger
Hatte allen Grund zur Freude: Jonas Folger.

Die deutschen Motorrad-Fans haben wieder Grund zum Jubel. Jonas Folger krönt einen ganz starken Auftritt in Jerez mit seinem zweiten Saisonsieg. Die anderen Deutschen haben dagegen mit verschiedenen Problemen zu kämpfen.


Biathlon-WM in Kontiolahti
15.03., 17:07
Massenstart: Silber für Preuß - Herren gehen leer aus
Zum WM-Abschluss ein zweiter Platz für Franziska Preuß.
Zum WM-Abschluss ein zweiter Platz für Franziska Preuß.

Franziska Preuß hat zum Abschluss der Biathlon-Weltmeisterschaften in Kontiolahti im Massenstart die Silbermedaille geholt. Vier Tage nach ihrem 21. Geburtstag musste sich die Bayerin am Sonntag über die 12,5 Kilometer nur Walj Semerenko geschlagen geben. Bronze sicherte sich Karin Oberhofer aus Italien. Bei den Herren reichte es beim Sieg des Slowenen Jakov Fak nicht für eine Medaille.


Nordische Ski-WM 2015
01.03., 17:00
Northug gewinnt viertes Gold - DSV-Starter enttäuschen
Petter Northug
Der norwegische Langlauf-Star Petter Northug gewinnt die 50 Kilometer im klassischen Stil.

Petter Northug hat zum Abschluss der 50. Nordischen Skiweltmeisterschaften in Falun den abschließenden Wettbewerb über die 50 Kilometer im klassischen Stil gewonnen und damit seinen vierten Titel in Schweden geholt. Die Starter des Deutschen Ski-Verbandes hatten mit der Entscheidung nichts zu tun, lediglich Sebastian Eisenlauer und Thomas Bing erreichten das Ziel.


Ski-alpin-WM 2015
15.02., 23:50
Hirscher patzt - Dopfer holt Silber, Neureuther Bronze! Das Treppchen beim WM-Slalom am Sonntag
Eingerahmt: Slalom-Weltmeister Jean-Baptiste Grange zwischen Felix Neureuther (l.) und Fritz Dopfer.

Toller Abschluss für die deutschen Fahrer bei der Ski-WM in Beaver Creek: Fritz Dopfer schlängelte sich am Sonntag im Slalom zu Silber, Felix Neureuther zu Bronze! Auf dem Treppchen rahmten sie Sieger Jean-Baptiste Grange (Frankreich) ein - weil Topfavorit Marcel Hirscher im zweiten Lauf patzte.


Sportfoto des Jahres 2014
01.02., 23:00
Die Siegerfotos
kicker sportmagazin präsentiert: Die Siegerfotos 2014

Immer wieder steht die Jury im Wettbewerb um das beste Sportfoto des Jahres vor einer schwierigen Wahl. Zum 45. Mal richtete kicker-sportmagazin die Konkurrenz in Zusammenarbeit mit dem Verband Deutscher Sportjournalisten (VDS) aus. Das preisgekrönte Bild fand sich unter 657 Motiven von 74 Teilnehmern in den Kategorien "Sport allgemein Action", "Sport allgemein Feature", "Fußball Amateure und Jugend", "Fußball allgemein Action und Feature", "Fußball-Weltmeisterschaft 2014 Brasilien - Deutschland ist Weltmeister!" und "Portfolio" (Bilderbogen). Nikon, Mercedes-Benz, der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und kicker-sportmagazin stiften insgesamt 30.500 Euro. Die Ehrung der Fotografen erfolgt am 20. April beim VDS-Kongress in Schwerin.



Schlagzeilen

- Anzeige -
   

Livescores Live

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Herzlich Willkommen Lilien! von: Txomin_Gurrutxaga - 25.05.15, 18:10 - 8 mal gelesen
Re (5): Besser gehts nicht! von: DonFerrando - 25.05.15, 18:07 - 8 mal gelesen
Re: Das gute an den Aufsteigern von: agil - 25.05.15, 18:04 - 34 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
19:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
19:00 SKYS1 Fußball: England, Premier League
 
19:30 SKYS2 Formel 1: Großer Preis von Monaco
 
19:35 SDTV ZSKA Moskau - Rubin Kazan
 
19:45 SKYS1 Fußball: England, Premier League
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -