Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Rallye
26.04., 21:08
Raste allen davon: Kris Meeke.

Ogier trotz Meeke-Sieg weiter ganz oben

Kris Meeke hat seinen ersten Sieg in der Rallye-Weltmeisterschaft gefeiert. Der Nordire gewann am Sonntag in Argentinien. Nach zwölf Prüfungen lag der 35-Jährige im Citroën DS3 WRC vor seinem norwegischen Teamkollegen Mads Östberg. Mit dem dritten Platz erreichte der Brite Elfyn Evans im Ford Fiesta RS WRC seine beste WM-Platzierung.


- Anzeige -
DTM
26.04., 22:48
Grünes Licht für Wittmann und Co. Fährt Marco Wittmann auf dem Hockenheimring wieder allen davon?
Fährt Marco Wittmann auf dem Hockenheimring wieder allen davon?

Grünes Licht für die DTM: Am 2. Mai startet die Deutsche Tourenwagen Masters traditionell am Hockenheimring durch. Beim Auftaktrennen fahren neben dem amtierenden Champion Marco Wittmann 23 weitere Profis um den Sieg. Am 2. und 3. Mai gibt es jeweils ein Qualifying und ein Rennen - einmal mit und einmal ohne Boxenstopp.


- Anzeige -
26.04., 14:16
Klitschko gewinnt ohne Glanz Siegerpose: Wladimir Klitschko nach seinem Erfolg über Bryant Jennings.
Siegerpose: Wladimir Klitschko nach seinem Erfolg über Bryant Jennings.

Er machte mit beiden Händen das Siegeszeichen im Ring, aber Wladimir Klitschko hat die amerikanischen Boxfans erneut nicht begeistern können. Bei seinem einstimmigen Punkterfolg in New York gegen Herausforderer Bryant Jennings wirkte der Ukrainer selten wie ein Schwergewichts-Champion.


Formel 4
26.04., 19:52
Sensations-Sieger Schumacher: "Ich bin überglücklich"
Mick Schumacher
"Es ist unbeschreiblich": Mick Schumacher.

Was für ein Einstieg in die Formel-1-Welt. Mick Schumacher trumpfte bei seinem Debüt in der neuen ADAC Formel 4 groß auf. Krönung war sein sensationeller Sieg im dritten Lauf in Oschersleben.


24.04., 11:39
NFL sperrt Hardy bis Thanksgiving
Aus dem Verkehr gezogen: Cowboys-Neuzugang Greg Hardy, hier noch im Dress der Panthers.
Aus dem Verkehr gezogen: Cowboys-Neuzugang Greg Hardy, hier noch im Dress der Panthers.

Die Dallas Cowboys müssen aller Voraussicht nach über mehr als die Hälfte der kommenden Regular Season auf Defensive End Greg Hardy verzichten. Die National Football League sperrte den Neuzugang wegen Verletzung des Verhaltens-Kodex der Liga für zehn Spiele. Der Spieler will gegen die Strafe vorgehen.


Leichtathletik
26.04., 12:54
Hamburg-Marathon: Mockenhaupt wird sechste
Erschöpft, aber glücklich: Sabrina Mockenhaupt.
Erschöpft, aber glücklich: Sabrina Mockenhaupt.

Der Kenianer Lucas Rotich hat den 30. Hamburger Marathon gewonnen. Der 25-Jährige lief am Sonntag in 2:07:17 Stunden und deutlichem Vorsprung auf seine Verfolger durch das Ziel. Bei den Frauen siegte Meseret Hailu aus Äthiopien auf der 42,195 Kilometer langen klassischen Strecke in 2:25:41 Stunden. Sabrina Mockenhaupt wurde in 2:32:38 Stunden gute Sechste.


Golf
25.04., 17:52
Starkes Finish: Cejka schafft den Cut
Für die beiden Schlussrunden in New Orleans qualifiziert: Alex Cejka.
Für die beiden Schlussrunden in New Orleans qualifiziert: Alex Cejka.

Golfprofi Alex Cejka hat sich mit einem starken Endspurt für die beiden Schlussrunden des PGA-Turniers in New Orleans qualifiziert. Der 44-Jährige spielte am Samstag auf den letzten fünf Spielbahnen vier Birdies und beendete seine zweite Runde im TPC Louisiana mit 69 Schlägen.


Golf, 79. US-Masters
13.04., 10:50
Spieth: Alleingang in Augusta
Ehre, wem Ehre gebührt: Vorjahressieger Bubba Watson streift Jordan Spieth (re.) das begehrte Jackett über.
Ehre, wem Ehre gebührt: Vorjahressieger Bubba Watson streift Jordan Spieth (re.) das begehrte Jackett über.

Jordan Spieth gewann als zweitjüngster Spieler nach Tiger Woods (1997) das Masters in Augusta. Damit stieg der 21-Jährige aus Dallas, Texas, in den Golf-Olymp auf. Am Schlusstag der 79. Auflage versuchten die Hauptkonkurrenten Justin Rose und Phil Mickelson noch einmal alles, mussten jedoch einsehen, dass Spieth nicht mehr einzuholen war. Mit einer nervenstarken und sicheren Leistung brachte er einen Score von 18 unter Par ins Clubhaus und sicherte sich das Grüne Jackett sowie das Preisgeld von 1,8 Millionen Dollar.


Motorsport
19.04., 22:04
Katastropherunde von Folger - Bradl holt Punkt
Stefan Bradl
Er fuhr seinen ersten Punkt ein: Stefan Bradl.

Beim Motorrad-Weltmeisterschaftslauf von Argentinien in Termas de Río Hondo musste sich der ambitionierte Moto2-Pilot aus Schwindegg am Sonntag mit Rang neun begnügen. Besser war Sandro Cortese, der Siebter wurde. Die beiden Top-10-Ergebnisse waren das Beste aus deutscher Sicht. Stefan Bradl holte als 15. im MotoGP-Rennen einen Punkt, während Philipp Öttl (Moto3) und Marcel Schrötter (Moto2) als 16. leer ausgingen.


Wintersport
24.03., 16:50
OP droht: Neureuther muss lange pausieren
Felix Neureuther
Plagt sich immer wieder mit Rückenproblemen: Felix Neureuther.

Nach dem Ende der Weltcupsaison muss Skirennfahrer Felix Neureuther eine mehrmonatige Zwangspause einlegen. Der Slalomspezialist verzichtet wegen eines Bandscheibenschadens mit starker Entzündungsreaktion an den Wirbelgelenken auf die deutsche Meisterschaft in Garmisch-Partenkirchen und Seefeld (Österreich).


Biathlon-WM in Kontiolahti
15.03., 17:07
Massenstart: Silber für Preuß - Herren gehen leer aus
Zum WM-Abschluss ein zweiter Platz für Franziska Preuß.
Zum WM-Abschluss ein zweiter Platz für Franziska Preuß.

Franziska Preuß hat zum Abschluss der Biathlon-Weltmeisterschaften in Kontiolahti im Massenstart die Silbermedaille geholt. Vier Tage nach ihrem 21. Geburtstag musste sich die Bayerin am Sonntag über die 12,5 Kilometer nur Walj Semerenko geschlagen geben. Bronze sicherte sich Karin Oberhofer aus Italien. Bei den Herren reichte es beim Sieg des Slowenen Jakov Fak nicht für eine Medaille.


Schwimmen
11.03., 13:41
Budapest richtet die Schwimm-WM 2017 aus
Schwimm-WM 2017
Die Schwimm-WM 2017 geht an: Budapest.

Der neue Gastgeber der Schwimm-WM 2017 steht fest: Budapest wird zum ersten Mal die Welttitelkämpfe austragen. Der Weltverband FINA vergab die WM am Mittwoch an die ungarische Hauptstadt. Der ursprüngliche Ausrichter Guadalajara (Mexiko) hatte die Weltmeisterschaft aus finanziellen Gründen abgetreten.


Nordische Ski-WM 2015
01.03., 17:00
Northug gewinnt viertes Gold - DSV-Starter enttäuschen
Petter Northug
Der norwegische Langlauf-Star Petter Northug gewinnt die 50 Kilometer im klassischen Stil.

Petter Northug hat zum Abschluss der 50. Nordischen Skiweltmeisterschaften in Falun den abschließenden Wettbewerb über die 50 Kilometer im klassischen Stil gewonnen und damit seinen vierten Titel in Schweden geholt. Die Starter des Deutschen Ski-Verbandes hatten mit der Entscheidung nichts zu tun, lediglich Sebastian Eisenlauer und Thomas Bing erreichten das Ziel.


Ski-alpin-WM 2015
15.02., 23:50
Hirscher patzt - Dopfer holt Silber, Neureuther Bronze! Das Treppchen beim WM-Slalom am Sonntag
Eingerahmt: Slalom-Weltmeister Jean-Baptiste Grange zwischen Felix Neureuther (l.) und Fritz Dopfer.

Toller Abschluss für die deutschen Fahrer bei der Ski-WM in Beaver Creek: Fritz Dopfer schlängelte sich am Sonntag im Slalom zu Silber, Felix Neureuther zu Bronze! Auf dem Treppchen rahmten sie Sieger Jean-Baptiste Grange (Frankreich) ein - weil Topfavorit Marcel Hirscher im zweiten Lauf patzte.


Sportfoto des Jahres 2014
01.02., 23:00
Die Siegerfotos
kicker sportmagazin präsentiert: Die Siegerfotos 2014

Immer wieder steht die Jury im Wettbewerb um das beste Sportfoto des Jahres vor einer schwierigen Wahl. Zum 45. Mal richtete kicker-sportmagazin die Konkurrenz in Zusammenarbeit mit dem Verband Deutscher Sportjournalisten (VDS) aus. Das preisgekrönte Bild fand sich unter 657 Motiven von 74 Teilnehmern in den Kategorien "Sport allgemein Action", "Sport allgemein Feature", "Fußball Amateure und Jugend", "Fußball allgemein Action und Feature", "Fußball-Weltmeisterschaft 2014 Brasilien - Deutschland ist Weltmeister!" und "Portfolio" (Bilderbogen). Nikon, Mercedes-Benz, der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und kicker-sportmagazin stiften insgesamt 30.500 Euro. Die Ehrung der Fotografen erfolgt am 20. April beim VDS-Kongress in Schwerin.


Rallye Dakar 2015
19.01., 09:11
Wiedersehen mit Fragezeichen
Innige Umarmung zum Abschied: Nani Roma "verkrallt" sich in X-Raid-Besitzer Sven Quandt.
Innige Umarmung zum Abschied: Nani Roma "verkrallt" sich in X-Raid-Besitzer Sven Quandt.

Bei der Rallye Dakar deuten sich für das kommende Jahr Veränderungen an, der Veranstalter liebäugelt mit einer neuen Route. Auch beim deutschen X-raid-Rennstall, der die berühmteste Rallye der Welt mit seinen Minis seit vier Jahren dominiert, könnte ein Umbau bevorstehen.



Schlagzeilen

- Anzeige -
   

Livescores

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Eine Meisterschaft ohne wirkliche Spannung von: Hen-Ritschie - 27.04.15, 08:14 - 1 mal gelesen
Re (4): Alle HSV Fans lieben Werder Bremen von: Brazzo72 - 27.04.15, 08:12 - 2 mal gelesen
Re (3): Schalke dementiert von: Ebbe_the_best - 27.04.15, 08:05 - 8 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
08:30 SKYS1 Fußball: England, Premier League
 
08:45 EURO Snooker
 
09:00 SKYS2 Golf: US PGA Tour
 
09:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
09:10 HR3 Sportschau Bundesliga am Sonntag
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -