Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Wintersport
25.10., 15:55
Viktoria Rebensburg

Zwei Siegerinnen - Rebensburg verpasst Podest

Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg hat im ersten Riesenslalom der WM-Saison den Sprung aufs Podest verpasst. Die Olympiasiegerin von Vancouver 2010 verbesserte sich am Samstag beim Weltcup-Auftakt im österreichischen Sölden dank eines starken zweiten Laufs noch auf Rang sechs, nachdem sie zur Halbzeit lediglich auf Platz zwölf gelegen hatte. Damit erfüllte die Kreutherin bereits die Qualifikations-Norm des Deutschen Skiverbandes für die Weltmeisterschaften im Februar 2015 in den USA.

Weitere Meldungen
Felix Neureuther

Deutscher Vorzeige-Skirennfahrer verzichtet auf Sölden

Weltcup-Auftakt ohne Neureuther
Maria Höfl-Riesch

Auch Springer Freund vom Skiverband ausgezeichnet

Höfl-Riesch erhält den "Goldenen Ski"
Lindsay Vonn

Us-Skistar brennt auf ihr Comeback

Vonn: "Skifahren ist für mich Luft, ich brauche das"

- Anzeige -
Baseball
25.10., 10:24
World Series: Die Royals legen vor!
RBI Double im sechsten Inning: Leftfielder Alex Gordon brachte die Royals mit 2:0 nach vorn.
RBI Double im sechsten Inning: Leftfielder Alex Gordon brachte die Royals mit 2:0 nach vorn.

Die Kansas City Royals haben in der World Series der Major League Baseball (MLB) den Vorteil wieder auf ihrer Seite. Am Freitag (Ortszeit) gewannen die Gäste bei den San Francisco Giants Spiel drei mit 3:2. Somit liegt Kansas City in der über maximal sieben Partien ausgespielten Finalserie mit 2:1 vorn.


- Anzeige -
Rallye
24.10., 21:05
Ogier auf Siegkurs
Sébastien Ogier
Auf Siegkurs: Sébastien Ogier.

Sébastien Ogier führt nach der ersten Etappe der Rallye Spanien. Der Weltmeister aus Frankreich lag am Freitag in Salou im VW Polo R WRC nach den ersten sieben der insgesamt 17 Prüfungen 36,6 Sekunden vor seinem finnischen Teamkollegen Jari-Matti Latvala. Ogier braucht für seine Titelverteidigung beim vorletzten Saison-Lauf nur einen Punkt mehr als Latvala.


24.10., 09:13
Dreierpacker Sanders ist zu viel für Rivers
Matchwinner: Emmanuel Sanders durfte insgesamt drei Touchdowns feiern. Wes Welker (li.) und Orlando Franklin freuen sich mit ihm.
Matchwinner: Emmanuel Sanders durfte insgesamt drei Touchdowns feiern. Wes Welker (li.) und Orlando Franklin freuen sich mit ihm.

Denver vs. San Diego - eine äußerst passende Partie, um den 8. Spieltag in der NFL einzuläuten. Die beiden AFC-West-Rivalen begannen die Saison richtig stark: Während die Broncos um Star-Quarterback Peyton Manning mit 5:1 ins Rennen gingen, standen ihnen die Chargers um Spielmacher Philip Rivers mit 5:2 kaum nach. Die Partie versprach demnach Hochgenuss, Härte und Spannung. Eingehalten hat sie davon lange vieles, doch letztlich setzten sich die Hausherren verdient und relativ ungefährdet mit 35:21 durch.


Prozess gegen Oscar Pistorius
21.10., 10:49
Fünf Jahre Gefängnis für Oscar Pistorius
Oscar Pistorius
Großer Medienrummel bei der Urteilsverkündung: Oscar Pistorius muss hinter Gitter.

Wegen der fahrlässigen Tötung seiner Freundin Reeva Steenkamp ist Südafrikas Paralympics-Star Oscar Pistorius zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt worden. Richterin Thokozile Masipa verkündete das Strafmaß am Dienstag in Pretoria. Außerdem verurteilte sie Pistorius zu drei Jahren Haft wegen rücksichtsloser Benutzung einer Waffe. Dieser Teil der Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt.


DTM
24.10., 12:21
Marco Wittmann siegt vor Nico Rosberg
Erst DTM-Champion, nun auch ADAC Motorsportler des Jahres: BMW-Pilot Marco Wittmann.
Erst DTM-Champion, nun auch ADAC Motorsportler des Jahres: BMW-Pilot Marco Wittmann.

Marco Wittmann (24) ist ADAC Motorsportler des Jahres. Der DTM-Champion siegte bei der Wahl knapp vor Formel-1-Pilot Nico Rosberg (29) und GT-Masters-Sieger René Rast (27). Wittmann steht damit in einer Reihe mit Michael Schumacher, Sebastian Vettel und Walter Röhrl.


Motorsport
19.10., 11:24
Rossi siegt, Bradl stürzt, Cortese zerknirscht
Nicht zu stoppen: Der neunmalige Champion Valentino Rossi siegte in Australien.
Nicht zu stoppen: Der neunmalige Champion Valentino Rossi siegte in Australien.

Während Australiens Lokalmatador Jack Miller (Moto3), der Spanier Maverick Vinales (Moto2) und der neunmalige Champion Valentino Rossi (Italien) am Küstenstreifen zu Tasmanien ihre Rennsiege überschwänglich feierten, haderten die deutschen Motorrad-WM-Piloten in Australien in erster Linie mit sich selbst. Sandro Cortese verschlief mal wieder die Startphase, Stefan Bradl verlor in einem entscheidenden Moment die Nerven.


Leichtathletik
17.10., 14:16
Genugtuung für Harting: Gatlin ist raus
Robert Harting
Zufrieden darüber, dass Gatlin nicht Leichtathlet des Jahres wird: Robert Harting.

Robert Harting empfand tiefe Zufriedenheit. Voller Genugtuung erfuhr der dreimalige Diskus-Weltmeister am Freitag bei Massagen in der Physiotherapie, dass der frühere Dopingsünder Justin Gatlin aus den USA nicht zu den drei Finalisten für die Wahl zum Welt-Leichtathleten des Jahres 2014 gehört.


Golf
15.10., 20:09
Kaymer hat die besten Nerven
Martin Kaymer (li.) und Bubba Watson.
Lieferten sich ein packendes stechen: Martin Kaymer (li.) und Bubba Watson.

Die starken Nerven von Martin Kaymer wurden mit einem Premierenerfolg gekrönt. Der Golfprofi aus Mettmann hat sich als erster Deutscher in die Siegerliste der PGA Grand Slam auf Bermuda eingetragen. In einem packenden Finale setzte sich der 29-Jährige im Stechen am ersten Extra-Loch gegen den Amerikaner Bubba Watson durch und sicherte sich 600.000 Dollar (475.000 Euro) Siegprämie. Kaymer und Watson lagen nach zwei Runden mit jeweils 136 Schlägen gleichauf.


Volleyball, Frauen-WM in Italien
13.10., 00:13
Premiere: US-Volleyballerinnen sind Weltmeister Titelfreude: Die Volleyballerinnen der USA.
Titelfreude: Die Volleyballerinnen der USA.

Die Volleyballerinnen der USA sind zum ersten Mal Weltmeister. Der Weltranglisten-Zweite siegte am Sonntagabend im Finale in Mailand 3:1 (27:25, 25:20, 16:25, 26:24) gegen China.


Triathlon
12.10., 11:03
Weltmeister! Kienle siegt beim Ironman auf Hawaii
König von Kona: Sebastian Kienle gewann als vierter Deutscher den Ironman auf Hawaii.
König von Kona: Sebastian Kienle gewann als vierter Deutscher den Ironman auf Hawaii.

Sebastian Kienle ist der König von Kona. Der 30-Jährige hat im dritten Versuch den Ironman auf Hawaii gewonnen. In souveräner Manier holte sich Kienle am Samstag (Ortszeit) als vierter deutscher Triathlet den WM-Titel bei dem Klassiker auf Big Island. Das Duell mit Debütant Jan Frodeno fällt aus. Der Olympiasieger feiert mit Rang drei dennoch eine gelungene Premiere. Auch andere Deutsche überzeugen.


Schwimmen
06.10., 23:11
Superstar Phelps aus WM-Team gestrichen
Michael Phelps
Wurde gesperrt und aus dem WM-Kader gestrichen: Michael Phelps.

Wegen der "Verletzung des Verhaltenskodex" ist Schwimmstar Michael Phelps am Montag vom US-Verband "USA Swimming" für sechs Monate von allen Wettkämpfen ausgeschlossen worden. Zudem wurde der Rekord-Olympiasieger auch noch aus dem Team für die Weltmeisterschaft 2015 in Russland gestrichen.


Champion des Jahres
02.10., 11:08
"Die geilste Woche des Jahres"

Nach einem kraftraubenden Jahr machen auch Spitzensportler Urlaub und treffen sich alljährlich beim "Champion des Jahres" zum abschalten und auftanken. Gemeinsam mit der Stiftung Deutsche Sporthilfe lud Robinson rund 75 Medaillengewinner der vergangenen zwölf Monate in olympischen Disziplinen zu einer Urlaubswoche ein. Der Höhepunkt einer nach Meinung vieler Sportler "geilsten Woche des Jahres" die Wahl zum Champion des Jahres.


40. Ryder Cup in Gleneagles/Schottland
29.09., 10:20
Europa spielt die US-Golfer an die Wand
Jamie Donaldson
Europas "Matchwinner" Jamie Donaldson lässt sich von den Fans und den Medien feiern.

Bereits nach der Hälfte der Einzel beim Ryder Cup 2014 befand sich Team Europa auf der Siegerstraße. Graeme NcDowell sorgte nach großem Kampf früh für den wichtigen "Einstiegspunkt" und drehte das Momentum für Paul McGinleys Team. Rory McIlroy, Martin Kaymer und Jamie Donaldson ließen mit ihren Siegen im Anschluss keine Zweifel mehr aufkommen, wer für die nächsten zwei Jahre den Cup behalten darf. Das Wunder, auf das die US-Amerikaner gehofft hatten, blieb damit aus.


28.09., 22:27
Nur Silber! Boll & Co. unterliegen Portugal
Alles im Blick: Ein starker Boll reichte nicht aus.
Alles im Blick: Ein starker Boll reichte nicht aus.

Auch ein formstarker Timo Boll konnte seinen Auftritt bei der Tischtennis-EM in Lissabon nicht mit einem Rekord krönen. Nach sechs Titeln in Serie verlor die deutsche Herren-Auswahl das Finale gegen Gastgeber Portugal mit 1:3 und musste sich mit Platz zwei begnügen. Ein Punkt des Rekord-Europameisters war zu wenig, um als erste Mannschaft des Kontinents sieben Mal hintereinander EM-Gold zu holen.


Boxen
28.09., 00:49
Abraham verteidigt Weltmeistertitel Arthur Abraham
Er bleibt Weltmeister: Arthur Abraham.

Arthur Abraham bleibt Boxweltmeister im Supermittelgewicht. Der 34 Jahre alte Berliner bezwang Samstagnacht in Kiel den Briten Paul Smith nach zwölf Runden einstimmig nach Punkten (117:111, 117:111, 119:109) und verteidigte damit seinen Titel nach Version der WBO erfolgreich.


Volleyball-WM in Polen
21.09., 18:38
Frankreich bezwungen: DVV-Männer holen Bronze!
Endlich wieder eine Medaille! Die deutschen Volleyballer haben sich gegen Frankreich Bronze gesichert.
Endlich wieder eine Medaille! Die deutschen Volleyballer haben sich gegen Frankreich Bronze gesichert.

Deutschlands Volleyballer haben sich mit einem Kraftakt die erste WM-Medaille seit 44 Jahren gesichert. Nur 18 Stunden nach der schmerzhaften 1:3-Niederlage im Halbfinale gegen Gastgeber Polen holte sich das Team um Starangreifer Georg Grozer mit einem 3:0 (25:21, 26:24, 25:23) gegen Frankreich die vielumjubelte Bronzemedaille. Nach Gold für die DDR 1970 war es erst der zweite deutsche Podestplatz der WM-Geschichte.


26.03., 15:01
Bayern und Vettel holen den Laureus
Sebastian Vettel
Holte sich seinen Preis im feinen Zwirn ab: Sebastian Vettel.

Nur einen Tag nachdem sich der FC Bayern München den 24. deutschen Meistertitel sicherte, gab es auch schon den nächsten Titel. Im fernen Kuala Lumpur wurde am Mittwoch der Laureus World Sport Award vergeben. Gleich zwei Auszeichnungen gingen nach Deutschland. Mannschaft des Jahres wurde Triple-Sieger Bayern München. Zudem darf sich Formel-1-Pilot Sebastian Vettel die Trophäe für den Sportler des Jahres ins Regal stellen.


Die Siegerfotos
27.01., 09:12
Sportfoto des Jahres 2013

Jahr für Jahr steht die Jury im Wettbewerb um das beste Sportfoto des Jahres vor einer schwierigen Wahl. Zum 44. Mal richtete kicker-sportmagazin die Konkurrenz in Zusammenarbeit mit dem Verband deutscher Sportjournalisten (VDS) aus. Das preisgekrönte Bild fand sich unter 642 Motiven von 78 Teilnehmern in den Kategorien "Fußball Amateure und Jugend", "Fußball Action und Feature", "Sport allgemein Action", "Sport allgemein Feature" und "Portfolio" (Bilderbogen).



Schlagzeilen

- Anzeige -
   

Livescores Live

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Zinnbauer raus ! von: Hoellenvaaart - 26.10.14, 00:28 - 13 mal gelesen
Re: Was ist bloß mit Dortmund los?? von: Meikinho - 26.10.14, 00:26 - 16 mal gelesen
Drei Gestalten müssen noch tippen ! von: Hoellenvaaart - 26.10.14, 00:19 - 11 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
01:30 SKYS1 Golf: US PGA Tour
 
01:45 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
02:35 SDTV Leeds United - Wolverhampton Wanderers
 
02:45 MDR Sport im Osten
 
03:30 SKYS1 Golf: European Challenge Series
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

- Anzeige -