Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
22.03.2016, 15:00

kicker-Herausgeber Rainer Holzschuh überreicht den Preis

Sportfoto des Jahres 2015 - vom kicker verliehen

Die besten Sportfotos des Jahres 2015 sind am Montag in der Münchner Allianz-Arena offiziell vom kicker ausgezeichnet worden. Der Thüringer Fotograf Sascha Fromm ging als Sieger in der Hauptkategorie hervor - mit seinem Bild des Erfurter Fußballers Juri Judt, der sich im Tornetz verfangen hatte. Fromm wurde außerdem in den Kategorien "Fußball: Amateure und Jugend" sowie "Portfolio" prämiert. Rainer Holzschuh, der Herausgeber des kicker, verlieh die Preise.

Sascha Fromm
Sportfoto des Jahres 2015: "Im Netz gefangen" von Sascha Fromm.
© picture allianceZoomansicht

"Es gibt solche Momente immer wieder, aber es ist auch nicht einfach, das so scharf zu bekommen, weil der Moment so kurz ist", schilderte Sieger Sascha Fromm sein Siegerbild, den eingefangenen Moment des im Tornetz hängenden Juri Judt. "Da saßen auch Kollegen, aber die hatten alle das Pech, dass sie den Torpfosten im Gesicht hatten. Also ein bisschen Glück gehört natürlich immer mit dazu." Über den 1. Preis freute sich Fromm enorm: "Das ist eine große Ehre. Hier kämpfen ja schon die besten deutschen Sportfotografen. Es ist für mich einfach riesig, bereits zum zweiten Mal der große Sieger zu sein."

81 Sportfotografen aus ganz Deutschland nahmen an dem Wettbewerb des Verbands Deutscher Sportjournalisten und des Sportmagazins kicker, der seit 1963 ausgetragen wird, teil. Sie reichten insgesamt 723 Motive in fünf Kategorien ein.

Auch junge Nachwuchstalente konnten in dem Wettbewerb auf sich aufmerksam machen: Der Magdeburger Fotograf Lukas Schulze belegte den ersten Platz in der Kategorie "Sport allgemein: Action/Emotionen". Der dpa-Volontär hatte am 10. September 2015 den deutschen Basketballstar Dirk Nowitzki fotografiert, als dieser nach dem Europameisterschafts-Aus enttäuscht den Innenraum der Mercedes-Benz-Arena in Berlin verließ.

kicker-Herausgeber Holzschuh: "Es sind fantastische Bilder"

Die Preise überreichte kicker-Herausgeber Rainer Holzschuh, der selbst seine Anerkennung für die Arbeit der Fotografen zum Ausdruck brachte: "Wir haben in diesem Jahr 800 Fotos eingesandt bekommen und eigentlich fast jedes dieser Fotos hätte es verdient gehabt, zumindest ausgezeichnet zu werden. Es sind fantastische Bilder dabei. Und sich dann für eines entscheiden zu müssen, ist oft verdammt schwierig."

zum Thema

Bilder sagen mehr als tausend Worte. Wie wahr dieser Spruch ist, wurde am Montagabend einmal mehr deutlich bei der Vergabe des Preises "Sportfoto des Jahres".

mag/dpa

Sportfoto des Jahres 2015
Ausgewählte Einsendungen: Sport Allgemein - Feature und Impressionen
Patrick Stollarz: Britische Zurückhaltung

© Patrick Stollarz, Essen

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Was ist denn hier los? von: bolz_platz_kind - 07.12.16, 21:34 - 33 mal gelesen
Re: Kommentar Ben Redddeling zu RB Leipzig von: Webi1961 - 07.12.16, 21:32 - 15 mal gelesen
Re (3): Was ist denn hier los? von: Dropkick07 - 07.12.16, 21:25 - 41 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
22:45 SKYS2 Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
22:55 EURO Eurosport News
 
23:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
23:05 EURO Fun- und Extremsport
 
23:15 EURO Fußball
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun