Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
08.03.2016, 23:48

Detroit Lions müssen auf ihren Superstar verzichten

Der "Megatron" hört auf - Werner auf Vereinssuche

Einer der besten Wide Receiver in der Geschichte der NFL kehrt der US-Football-Liga den Rücken. Calvin Johnson von den Detroit Lions erklärte am Dienstag offiziell seinen Rücktritt im Alter von 30 Jahren. "Nach vielen Gebeten, Gedanken und Diskussionen habe ich diese schwierige Entscheidung getroffen", sagte "Megatron": "Ich habe mein letztes Football-Match bestritten." Björn Werner würde gerne noch weitermachen - doch die Indianapolis Colts haben ihn nun aus ihrem Kader gestrichen.

Calvin "Megatron" Johnson
Der starke, stille Typ: Calvin "Megatron" Johnson beendet seine Karriere.
© picture allianceZoomansicht

Johnson wurde als "Megatron" berühmt-berüchtigt in der NFL. Der Spitzname beruht auf einem Interview mit seinem Ex-Mitspieler Roy Williams, der Johnson aufgrund seines Körperbaus und seiner riesigen Hände mit dem gleichnamigen Kampfroboter von den "Transformers" verglich.

In neun Jahren für die Lions fing er 731 Pässe für 11.619 Yards und 83 Touchdowns. 2012 stellte er den Rekord für die meisten Yards in einer Saison auf (1964) und hält zudem weitere Bestmarken.

Noch 2012 hatte Johnson bei Detroit, das in der vergangenen Saison die Play-offs verpasste, einen Achtjahresvertrag im Wert von 132 Millionen Dollar unterschrieben. Fuß- und Sprunggelenk-Verletzungen warfen ihn allerdings immer wieder zurück. Schon zum Ende der abgelaufenen Saison hatte er seinen Rücktrittwunsch an Lions-Coach Jim Caldwell herangetragen. Der bat Johnson jedoch, seinen Plan zu überdenken.

Indianapolis trennt sich von Werner

Überdacht hat auch Indianapolis die Personalie Björn Werner - und letztlich den Daumen gesenkt. Die Colts haben den 25-Jährigen aus ihrem Kader gestrichen, das teilte der Klub am Dienstag mit. Der deutsche Linebacker war in Indianapolis stets umstritten und kam in der abgelaufenen Saison in lediglich zehn Saisonspielen zum Einsatz, in denen ihm elf Tackles gelangen.

Durch die Entlassung sparen die Colts 1,5 Millionen Dollar. Das Team hatte den Deutschen von der Florida State University 2013 in der ersten Runde des Drafts an 24. Stelle gezogen, in den folgenden drei Saisons konnte er die Erwartungen aber nicht erfüllen. Werner muss als Free Agent nun auf einen Vertrag bei einem anderen NFL-Team hoffen.

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Detroit Lions
Gründungsdatum:01.01.1929
Vereinsfarben:Hellblau, silber, weiß, schwarz
Anschrift:Detroit Lions
222 Republic Drive
Allen Park, Michigan, USA 48101
Internet:http://www.detroitlions.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:Indianapolis Colts
Gründungsdatum:23.01.1953
Vereinsfarben:Blau und weiß
Anschrift:Indianapolis Colts
7001 West 56th Street
Indianapolis, Indiana, USA 46254
Internet:http://www.colts.com/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun