Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
13.02.2016, 11:50

Zweiter Tag in Pebble Beach

Kang braucht nur 60 - Cejka fällt ab

Routinier Alex Cejka (München) ist beim Pebble Beach Pro-Am am zweiten Tag zurückgefallen. Der 45-Jährige spielte auf der spektakulären Anlage an der kalifornischen Steilküste eine Par-71-Runde und rutschte mit insgesamt zwei Schlägen unter Par vom 31. auf den 49. Rang ab. Mann des Tages am Freitag war Kang Sung.

Strahlemann Kang: Der Südkoreaner spielte am Freitag in Pebble Beach eine fantastische Runde.
Strahlemann Kang: Der Südkoreaner spielte am Freitag in Pebble Beach eine fantastische Runde.
© Getty ImagesZoomansicht

Erst sein Partner Ray Romano musste Kang Sung am Freitag über die genaue Anzahl seiner Schläge aufklären. Während der südkoreanische Profi 61 gezählt hatte, steckte ihm sein Amateur-Mitspieler und Comedian, dass es doch nur 60 gewesen seien. Sung war in jedem Fall Mann des Tages in Kalifornien. Der 28-Jährige beherrschte den am zweiten Tag von ihm gespielten Platz in Monterey Peninsula wie kein Zweiter.

Auch Cejka war dort im Einsatz. Der Münchner hatte in der Vorwoche bei der Phoenix Open nach zwei Runden wegen Nackenproblemen aufgeben müssen. Als 13. lag er dabei aussichtsreich im Rennen. Mit einer 71 am Freitag rutschte er auf Platz 49 ab.

Ganz oben im Tableau thront nach dem Platz- und Turnierrekord indes Kang bei dem mit 7,0 Millionen Dollar dotierten US-Tour-Turnier. Die Spitzenposition muss er sich jedoch mit dem Japaner Hiroshi Iwata teilen. Beide liegen elf unter Par.

Zu den drei Verfolgern mit zehn unter gehört auch der fünfmalige Major-Gewinner Phil Mickelson aus den USA. Nicht so richtig ins Rollen kommt dagegen Mickelsons Landsmann Jordan Spieth. Der Weltranglistenerste belegt mit drei unter Par lediglich den 36. Platz.


US-PGA-Tour - in Pebble Beach/Kalifornien (7 Mio. Dollar/Par 71/72*), Stand nach der 2. Runde

1. Kang Sunghoon (Südkorea) 132 (72+60) und Hiroshi Iwata (Japan) 132 (66+66) Schläge; 3. Chez Reavie (USA) 133 (63+70), Freddie Jacobson (Schweden) 134 (65+69) und Phil Mickelson (USA) 133 (68+65); 6. Justin Rose (England) 134 (66+68); 7. Roberto Castro (USA) 136 (66+70), Ricky Barnes (USA) 135 (65+70) und Mark Hubbard (USA) 136 (70+66); ...49. Alex Cejka (Las Vegas) 141 (70+71) -*Turnier auf 3 Plätzen mit unterschiedlichen Platzstandards


Europa-Tour, Tshwane Open, in Waterkloof/Südafrika (1,04 Mio. Euro/Par 70), Stand nach der 3. Runde 1. Charl Schwartzel (Südafrika) 201 (71+64+66) Schläge; 2. Zander Lombard (Südafrika) 202 (72+67+63); 3. Anthony Michael (Südafrika) 204 (64+69+71) und Haydn Porteous (Südafrika) 204 (70+66+68); 5. Toby Tree (Großbritannien) 206 (70+71+65) und Dean Burmester (Südafrika) 206 (70+68+68); 7. Nino Bertasio (Italien) 207 (68+71+68), Jamie McLeary (Schottland) 207 (68+70+69) und Richard Sterne (Südafrika) 207 (68+70+69); ...59. Bernd Ritthammer (Nürnberg) 215 (71+71+73)

aho/sid

 

 NFL-Videos

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Ribéry von: fuzzy77 - 25.08.16, 08:34 - 2 mal gelesen
Re (4): Endlich geht die Bundesliga wieder los.. von: Dropkick07 - 25.08.16, 08:04 - 18 mal gelesen
Re (5): So geht das Hertha von: Dropkick07 - 25.08.16, 07:56 - 22 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
08:45 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
09:10 SDTV Highlights
 
09:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
09:40 SDTV Highlights
 
10:00 SKYBU Fußball: Bundesliga