Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
06.02.2016, 15:26

Vor dem Duell zwischen Denver Broncos und Carolina Panthers

Die wichtigsten Antworten zum Super Bowl 50

Es ist das größte Einzelsport-Ereignis der Welt. Wenn in der Nacht von Sonntag auf Montag (ausführlicher LIVE!-Ticker bei kicker.de, Spielbeginn 0.30 Uhr MEZ) mit dem Duell zwischen den Denver Broncos und den Carolina Panthers die 50. Auflage des Super Bowls im Levi's Stadium in Santa Clara/Kalifornien steigt, werden weltweit wieder fast eine Milliarde Zuschauer vor dem TV erwartet. Alles, was Sie vor dem Spiel der Spiele wissen müssen, erfahren Sie hier.

Wer sichert sich die begehrte Vince Lombardi Trophy? Die Carolina Panthers (links) oder die Denver Broncos (rechts)?
Wer sichert sich die begehrte Vince Lombardi Trophy? Die Carolina Panthers (links) oder die Denver Broncos (rechts)?
© picture allianceZoomansicht

WO WIRD GESPIELT? Im Levi's Stadium in Santa Clara/Kalifornien, der Heimstätte der San Francisco 49ers. Erwartet werden knapp 75.000 Fans.

WANN WIRD GESPIELT? Kickoff ist in der Nacht zum Montag (8. Februar) um 0.30 Uhr MEZ.

WER STEHT IM SUPER BOWL? Die Carolina Panthers, das beste Team der NFC, treffen auf die Denver Broncos, den Division-Champion der AFC. Damit begegnen sich im Super Bowl zum dritten Mal in Folge die beiden erfolgreichsten Teams ihrer Conferences aus der Regular Season. Während die Broncos bereits acht Mal im Endspiel standen - kein Team stand häufiger im Super Bowl -, fanden sich die Panthers bisher nur einmal im Endspiel wieder.

Beide Teams mit negativer Super Bowl-Bilanz

WIE LAUTET DIE SUPER BOWL-BILANZ BEIDER TEAMS? Von acht Super Bowls haben die Denver Broncos nur drei gewonnen - kein Team verlor häufiger. Auch die Carolina Panthers haben eine negative Endspiel-Bilanz: Ihren bisher einzigen Super Bowl verloren sie im Jahr 2004 mit 29:32 gegen die New England Patriots.

WO IST DAS SPIEL IN DEUTSCHLAND ZU SEHEN? Sat.1 zeigt das NFL-Finale in voller Länge live, die Sendung beginnt um 23.15 Uhr. Schon ab 20.15 gibt es einen Countdown bei ProSieben MAXX.

WER IST DER FAVORIT? Die Carolina Panthers. Das beste Team der NFL-Hauptrunde hat in der gesamten Saison nur ein Spiel verloren, kurz nach Weihnachten am 27. Dezember bei den Atlanta Falcons (13:20).

Manning zum vierten Mal - Newtons Premiere

WER SIND DIE QUARTERBACKS? Das Duell der Giganten heißt Routinier Peyton Manning (Denver Broncos) gegen Shootingstar Cam Newton (Carolina Panthers). Während Newton (Spitzname: "Superman") seine Premiere im Super Bowl feiert, steht Manning (Spitzname: "Der Sheriff") bereits zum vierten Mal im Super Bowl. Zwei Endspiele hat er verloren (17:31-Niederlage mit den Indianapolis Colts gegen die New Orleans Saints im Jahr 2010, 8:43-Niederlage mit den Denver Broncos gegen die Seattle Seahawks im Jahr 2014), eines gewonnen - 2007 mit den Indianapolis Colts (38:34-Sieg über die Chicago Bears). Einen Titel kann Manning jetzt schon keiner mehr nehmen: Der 39-Jährige wird der älteste Quarterback sein, der je im Super Bowl stand.

WER SIND DIE TRAINER? Gary Kubiak (Denver Broncos) gegen Ron Rivera (Carolina Panthers) lautet das Trainer-Duell. Super Bowl-Erfahrung haben sie beide - allerdings nicht als Chefcoach. Kubiak stand als Ersatz-Quarterback der Denver Broncos dreimal im Endspiel der National Football League. Später erreichte er drei weitere Male als Assistenz-Trainer mit Denver sowie den San Francisco 49ers das Finale. Seine Bilanz als Spieler lautet 0:3, die als Mitglied des Trainerstabes indes 3:0. Auch die Super Bowl-Bilanz von Panthers-Coach Ron Rivera ist ausgeglichen: Nachdem er 1986 als Linebacker der Chicago Bears den Titelgewinn feierte, musste er sich 2007 als Assistenztrainer der Bears den von Quarterback Peyton Manning angeführten Indianapolis Colts beugen. Rivera ist seit 2011 der Chef der Panthers und führte sie mit der besten Bilanz der Vereinsgeschichte (17:1 Siege) ins Endspiel. Kubiak übernahm erst vor dieser Saison den Cheftrainer-Posten in Denver. Sollten seine Broncos am Sonntag triumphieren, wäre er der vierte Coach der NFL-Geschichte, der gleich in seinem ersten Jahr als Chefcoach Super Bowl-Champion wird.

WER SORGT FÜR DAS RAHMENPROGRAMM? Die US-amerikanische Popsängerin Lady Gaga singt vor dem Spiel die Nationalhymne, für die Halbzeitshow sorgen die britische Pop-Rock-Band Coldplay und die US-amerikanische R&B- und Pop-Sängerin Beyoncé.

WIE TEUER SIND DIE TICKETS? Das billigste Ticket im Oberrang kostet 2999 US-Dollar, direkt am Spielfeldrand auf Höhe der Mittellinie werden Preise bis zu 18.000 US-Dollar aufgerufen.

WAS KOSTET EIN WERBESPOT? Ein 30-sekündiger Werbespot kostet 4,8 Millionen US-Dollar.

Vince Lomardi Trophy als Objekt der Begierde

WAS BEKOMMEN DIE SIEGER? Die Vince Lombardi Trophy, der Pokal aus Sterling Silber hat einen Materialwert von 3500 Dollar. Jeder Profi der siegreichen Mannschaft erhält eine Prämie von knapp 100.000 Dollar. Zudem werden für die Mitglieder des siegreichen Teams aus Gold und Diamanten bestehende Ringe angefertigt.

WIEVIELE ZUSCHAUER WERDEN VOR DEM TV ERWARTET? Vor einem Jahr lockte das Endspiel im Schnitt 114,4 Millionen Amerikaner vor den Fernseher, so viele wie nie zuvor. Vor der 50. Auflage wird nochmal mit einem Zuwachs gerechnet. Weltweit erwartet man rund eine Milliarde Zuschauer vor dem TV.

fis/dpa/sid

Blick auf die Top-Akteure vor dem Super Bowl
Die Stars der Denver Broncos
Denver Broncos
Die Stars der Denver Broncos (2015/16)

Die Denver Broncos setzten sich in der American Football Conference (AFC) letztlich souverän als bestes Team durch - auch die New England Patriots hatten im Conference-Finale mit 18:20 verdientermaßen das Nachsehen. Nun steht der Super Bowl 50 gegen die Carolina Panthers vor der Tür - Zeit für einen Blick auf die Stars ...
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
Blick auf die Top-Akteure vor dem Super Bowl
Die Stars der Carolina Panthers
Carolina Panthers
Die Stars der Carolina Panthers (2015/16)

Die Carolina Panthers setzten sich in der National Football Conference (NFC) letztlich souverän als bestes Team durch - auch die Arizona Cardinals hatten im Conference-Finale mit 15:49 extrem deutlich das Nachsehen. Nun steht der Super Bowl 50 gegen die Denver Broncos vor der Tür - Zeit für einen Blick auf die Stars ...
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

Denver Broncos - letzte 10 Spiele

S
U
N

Carolina Panthers - letzte 10 Spiele

S
U
N

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun