Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
13.01.2016, 10:23

St. Louis verliert Football-Team

NFL-Eigner stimmen Umzug der Rams nach Los Angeles zu

Los Angeles bekommt nach 21 Jahren wieder ein NFL-Team. Am Dienstag (Ortszeit) einigten sich die Besitzer der 32 Klubs der National Football League (NFL) bei einem Treffen in Houston darauf, dem Umzugsantrag der St. Louis Rams zur neuen Saison stattzugeben. Sie votierten mit 30:2 Stimmen für das von Rams-Eigner Stan Kroenke vorgelegte Stadionprojekt in der Nähe des Flughafens.

Trauer in St. Louis: Die Rams-Fans müssen ihr Team ziehen lassen.
Trauer in St. Louis: Die Rams-Fans müssen ihr Team ziehen lassen.
© imagoZoomansicht

Während in Los Angeles die Freude groß war, gab es aus St. Louis harsche Kritik. "Die NFL ignoriert die Fakten, die Loyalität der Fans in St. Louis, die das Team durch weit mehr Tiefen als Höhen unterstützt haben, einen starken Markt und einen realistischen Plan für ein neues Stadion", sagte Bürgermeister Francis Slay.

Neben den Rams hatten sich auch die San Diego Chargers und die Oakland Raiders für einen Standortwechsel nach Los Angeles beworben. Die NFL-Besitzer favorisieren die Chargers als zweiten Klub in der kalifornischen Metropole. Der Verein hat nun ein Jahr Bedenkzeit. Sollten die Chargers sich trotz eines maroden Stadions für einen Verbleib in San Diego entscheiden, könnten die Raiders nachrücken.

Das war die schwierigste Entscheidung, vor der ich jemals stand.Rams-Eigner Stan Kroenke

Alle drei Vereine waren bereits in Los Angeles zu Hause. Die Rams hatten hier von 1946 bis 1979 ihre Heimat und spielten anschließend von 1980 bis 1994 in Anaheim, ehe der Umzug nach St. Louis erfolgte. Der Klub kehrt nun für drei Jahre ins Memorial Colosseum zurück, das schon von 1946 bis 1979 Heimspielstätte war. Die neue Arena soll dann 2019 fertiggestellt sein.

aho/dpa/sid

Auftakt in die Play-offs ohne Heimsieg
Dosen, Frost und Frust: Die Wild-Card-Spiele der NFL
Jede Menge los zum Auftakt der Play-offs
Die Wild-Card-Runde 2016

Vier Spiele, vier Auswärtssiege - es war nicht immer Football-Feinkost geboten zum Auftakt der NFL-Play-offs. Doch spannend war es allemal in der Wild-Card-Runde ...
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

Los Angeles Rams - letzte 10 Spiele

S
U
N

Vereinsdaten

Vereinsname:St. Louis Rams
Gründungsdatum:01.01.1936
Vereinsfarben:Dunkelblau, gold, weiß
Anschrift:Los Angeles Rams
z.Zt.:Campus at California Lutheran University
Thousand Oaks, CA, 91359
Internet:http://www.therams.com/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun