Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
13.03.2015, 10:27

Routinier zum Auftakt in Palm Harbour Vierter

Cejka aus der "Komfortzone" und wie im dritten Frühling

Der deutsche Golfprofi Alex Cejka zeigt sich weiter in bestechender Form. Knapp eine Woche nach seinem ersten Sieg auf der US-Tour beendete der 44-Jährige die erste Runde beim PGA-Turnier in Palm Harbor auf dem geteilten vierten Platz. Cejka spielte am Donnerstag (Ortszeit) zum Auftakt eine starke 67er Runde im Innisbrook Resort.

Auch von den Bunkern nicht zu stoppen: Alex Cejka.
Auch von den Bunkern nicht zu stoppen: Alex Cejka.
© Getty ImagesZoomansicht

Spitzenreiter bei der mit 5,9 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung in Florida ist der Engländer Brian Davis mit 65 Schlägen. Cejka, einziger deutscher Starter bei diesem Event, hatte in der Vorwoche mit dem Erfolg bei der Puerto Rico Open als dritter Deutscher nach Bernhard Langer und Martin Kaymer ein Turnier der US-Profi-Tour gewonnen und eine Siegprämie von umgerechnet rund 510.000 Euro eingestrichen.

"Letzte Woche war das Highlight in meiner Karriere. Die Tage danach waren schon anders als sonst. Jeder kommt zu dir, du bist nicht in deiner gewohnten Komfortzone", sagte Cejka, der auf der Europa-Tour vier Turniersiege auf dem Konto hat.

Dank seines Triumphs in Puerto Rico hat der gebürtige Tscheche sich die Spielberechtigung für die kommenden beiden Jahre auf der Tour gesichert. Eine Tatsache, die ihm offensichtlich weiter Aufschwung verleiht. "Ich habe das Momentum mit hierhin genommen und gut geputtet. Ich war geduldig und hatte gute Abschläge", erklärte Cejka am Donnerstag.


US-Tour in Palm Harbor/Florida (5,9 Mio. Dollar, Par 71), Stand 1. Runde

1. Brian Davis (England) 65 Schläge, 2. Sean O'Hair und Ricky Barnes (beide USA) beide 66, 4. Alex Cejka (München), Justin Thomas, Derek Ernst, Nicholas Thompson (alle USA), Brendon de Jonge (Südafrika) und Henrik Stenson (Schweden) alle 67, ... 10. u.a. Ian Poulter 68, ... 59. u.a. Lee Westwood (beide England) und Adam Scott (Australien) beide 71, ... 80. u.a. Luke Donald 72, ... 114. u.a. Justin Rose (beide England) 74

dpa/sid/aho

13.03.15
 

 NFL-Videos

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

   

Livescores

  Heim   Gast Erg.
02.07. 02:00 - -:- (-:-)
 
02.07. 03:00 - -:- (-:-)
 
02.07. 04:30 - -:- (-:-)
 
02.07. 11:00 - -:- (-:-)
 
02.07. 11:30 - -:- (-:-)
 
02.07. 12:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Wenn das so weiter geht,... von: bolz_platz_kind - 02.07.16, 00:26 - 0 mal gelesen
Re (3): Fehlt nur noch Griechenland... von: MrCatenaccio - 02.07.16, 00:20 - 14 mal gelesen
Re (2): Fehlt nur noch Griechenland... von: bolz_platz_kind - 02.07.16, 00:12 - 31 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
00:50 SDTV Zenit St. Petersburg - Terek Grozny
 
01:00 SKYS2 Tennis: Wimbledon
 
01:15 EURO Euro Fans
 
01:25 EURO Fußball
 
02:00 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Österreich