Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

11.08.2013, 20:01

Leichtathletik-WM in Moskau

Bolt holt sich "seinen" Titel zurück

Der schnellste Mann der Welt ist seit Sonntagabend auch wieder Weltmeister über die 100 Meter. Im mit Spannung erwarteten Finale setzte sich Superstar und Topfavorit Usain Bolt bei der Weltmeisterschaft in Moskau in 9,77 Sekunden vor dem US-Amerikaner Justin Gatlin und seinem jamaikanischen Landsmann Nesta Carter (9,95) durch. Die Scharte von Südkorea 2011, als Bolt im Finale von Daegu einen Fehlstart hinlegte, ist damit ausgemerzt.

Usain Bolt
Holte sich in Moskau den WM-Titel über die 100 Meter zurück: Usain Bolt.
© Getty ImagesZoomansicht

Der Sieg war für den sechsmaligen Olympiasieger allerdings nicht mehr als eine Pflichtaufgabe. Denn durch den Dopingskandal im Vorfeld der WM fehlten mit den ehemaligen Weltmeistern Tyson Gay (USA) und Asafa Powell (Jamaika) zwei seiner härtesten Konkurrenten. Zudem musste Bolts Landsmann Yohan Blake aus Verletzungsgründen auf seinen Start in Moskau verzichten.

Die übrig gebliebenen Sprinter stellten für Bolt kein Problem dar. Auf der blauen Bahn des Olympiastadions von 1980 musste Bolt auch im Finale nicht sein ganzes Potenzial abrufen, um Gatlin und Carter in die Schranken zu verweisen. Selbst der Regen, der kurz vor dem Finale einsetzte, konnte den "Blitz" nicht aufhalten.

- Anzeige -

"Ich habe meinen Job erledigt und das zählt. Der zweite Teil des Rennens ist meine Stärke und das habe ich gezeigt", meinte Bolt völlig gelassen nach seinem Gold-Lauf.

Bolt ist damit seinem Ziel, zum erfolgreichsten Leichtathleten der Geschichte aufzusteigen, wieder einen Schritt näher gekommen. In Moskau wird er noch über die 200 Meter sowie in der 4x100-Meter-Staffel an den Start gehen. Sollte er jeweils Gold holen, wäre er dann mit acht Gold- und zwei Silbermedaillen der erfolgreichste Athlet vor Carl Lewis. Der US-Amerikaner holte in seiner Karriere siebenmal Gold und je einmal Silber und Bronze.

"Wenn ich aufhöre, will ich zu den Größten gehören", sagte Bolt: "Jungs wie Michael Jordan, Pele, Muhammad Ali - zu ihnen will ich aufschließen.

11.08.13
 
- Anzeige -

Schlagzeilen

- Anzeige -
   

Livescores Live

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): eine 1. HZ die Mut macht ! von: Daniel1081 - 23.10.14, 01:26 - 18 mal gelesen
Re (2): eine 1. HZ die Mut macht ! von: goesgoesnot - 23.10.14, 01:12 - 19 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
03:00 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
03:00 SDTV Atletico Mineiro - Corinthians
 
03:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
04:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
04:45 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

- Anzeige -