Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

26.04.2013, 12:45

NFL: Chiefs machen Fisher zur "Number One"

"Germinator" Werner kommt bei den Colts unter

In der kommenden Saison werden drei Deutsche in der NFL spielen: Defensive End Björn Werner wurde in der Nacht zum Freitag (MESZ) in der ersten Runde der Drafts 2013 in New York an 24. Stelle von den Indianapolis Colts gewählt und folgt damit den Spuren von Sebastian Vollmer (New England Patriots) und Markus Kuhn (New York Giants).

Björn Werner
"Germinator" Björn Werner verwirklichte seinen Traum und schaffte den Sprung in die NFL.
© Getty ImagesZoomansicht

Der 22-Jährige ist der erste deutsche Spieler überhaupt, der den Sprung in die erste Runde des Drafts schaffte. Manche Experten trauten ihm im Vorfeld sogar zu, unter die Top Ten zu kommen, doch das war am Ende etwas zu hoch gepokert. Doch an 24. Stelle verkündete dann NFL-Commissioner Roger Goodell den Namen des Berliners und den Namen seines Teams: Indianapolis Colts!

"Ich bin unendlich glücklich, dass mich die Colts gewählt haben. Ich freue mich sehr auf die kommenden Jahre", sagte Werner im Anschluss an den Draft. Der im Berliner Arbeiter-Stadtteil Wedding geborene Werner wird bei den Colts einen Vierjahres-Vertrag unterschreiben, der ihm mehrere Millionen Euro einbringt.

- Anzeige -

"Endlich habe ich Gewissheit. Die letzten Wochen und Monate waren für mich sehr aufregend", sagte der Modellathlet, der seine 120 Kilogramm Körpergewicht auf 1,90 Meter Größe verteilt. Seine beeindruckenden Maße haben ihn in den USA die Spitznamen "Germinator" oder "Berlin Wall" eingebracht.

Daran, dass Werner den Sprung in die NHL schaffen wird, bestand in den letzten Jahren kein Zweifel mehr. Einzig die Frage, zu welchem Team es ihn führen wird, stand zur Debatte. Denn Werner, der an der Florida State University ausgebildet wurde, gilt als einer der besten Defensivspieler seiner Generation. "Björn ist der geborene Anführer", schwärmte sein Trainer Jimbo Fisher, "er ist einer der Besten, die je für unsere Universität gespielt haben und wird lange in der NFL tätig sein."

Defensive-MVP muss umlernen

Als die "Seminoles", das Football-Team der FSU, im Januar die College-Meisterschaft "Orange Bowl" mit 31:10 gegen die Huskies der Northern Illinois University gewannen, wurde Werner zum besten Defensivspieler der Saison ausgewählt.

Bei den Colts wird er sich nun aber umstellen müssen. Denn als Defensive End machte er bisher Jagd auf die gegnerischen Spielmacher, beim zweimaligen Super-Bowl-Sieger sieht man ihn aber eine Position weiter außen: "Er ist ein Outside Linebacker. Der dynamische Pass Rusher, den wir benötigen", sagte Colts-Coach Chuck Pagano. Werners Stärken - seine Dynamik und Härte - werden auch dort helfen.

Nur auf eines muss Werner zumindest in seiner Rookie-Saison verzichten: Erstmals seit langer Zeit sieht der NFL-Spielplan keine Partie gegen den Erzrivalen New England Patriots und damit gegen Right Tackle Vollmer vor. Gegen die Giants um Defensive End Kuhn werden die Colts in der Pre-Saison ein Vorbereitungs-Match bestreiten.

Fisher Number-One-Pick - Nur ein Quarterback und Wide Receiver gewählt

Die Kansas City Chiefs, das schlechteste Team der letzten Saison, zogen Offensive Tackle Eric Fisher an erster Stelle. Insgesamt dominierten die Offensive Tackles sowie die Defensive Ends. Als erster Wide Receiver wurde Tavon Austin von den St. Louis Rams gedraftet, mit EJ Manuel kam nur ein Quarterback in der ersten Runde unter: Der Teamkollege Werners bei den Seminoles kam an 16. Stelle bei den Buffalo Bills unter. Etliche hoch gehandelte Namen fehlten aber unter den ersten 32 Spielern. Dafür versprechen die kommenden beiden Runden viel Spannung.

Video zum Thema
NFL-Draft- 29.04., 16:45 Uhr
Björn Werner zu den Colts
Er ist der dritte deutsche Footballer, der in der kommenden Saison in der NFL spielen wird: Björn Werner wurde bei den Drafts 2013 an 24. Stelle von den Indianapolis Colts ausgewählt. Dem 22-Jährigen trauen nicht wenige Experten eine große Zukunft zu.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
26.04.13
 
- Anzeige -

Schlagzeilen

- Anzeige -
   

Livescores Live

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
ganz von: Roentved - 26.11.14, 21:29 - 0 mal gelesen
Re (4): DIE Größe in Europa --- von: agil - 26.11.14, 21:18 - 6 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
21:45 EURO Wednesday Selection
 
22:00 SDTV Highlights
 
22:20 EURO Skispringen
 
22:30 SDTV Highlights
 
22:30 SKYBU Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

- Anzeige -